Klackendes Geräusch? Vario?

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Klackendes Geräusch? Vario?

#1 Beitrag von cybertron » Sa 12. Okt 2019, 11:23

Hi all

Hab meine Vario ca 10000 km drinnen,muss sowieso im Winter die Rollen wechseln,aber mich würde eure Diagnose intressieren? Im Moment hab ich einfach keine Zeit reinzuschauen in die Vario.

Link zum video

https://share.icloud.com/photos/0LNxGsh ... RvUpA#Hart
Zuletzt geändert von cybertron am So 3. Nov 2019, 14:13, insgesamt 3-mal geändert.
MfG Cybertron
Bild

Lupos
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 13:10
Vespa: Gts-Super300-Hpe
Land: Schweiz

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#2 Beitrag von Lupos » Sa 12. Okt 2019, 11:45

Hallo Cybertron
Hatte ich auch mal an meiner 2013-er Gts-300i.e. Daraufhin hat der Mechaniker die hinteren Bremsbeläge gewechselt, dann war das Geräusch weg. Hatte das aber nach etwa 4000 km wieder. Auch stellte ich das Geräusch bei einem Ersatzfahrzeug (125 er Gts) auch fest, obwohl es sich um ein Neufahrzeug handelte. Auch habe ich das bei anderen Gts auch schon gelegentlich beobachtet. Scheint also öfter mal aufzutreten. Mich hat das auch gestört, besonders wenn man nicht weiss was die eigentliche Ursache ist. Bei meiner aktuellen 300-gts-Hpe habe ich bisher Ruhe.
Gruss Lupos

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#3 Beitrag von cybertron » Sa 12. Okt 2019, 22:33

Ah ok,danke
Der Mechaniker vom Schuller hat auch gesagt die Bremsen hinten!
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
Claudio69
Beiträge: 438
Registriert: Di 6. Mär 2012, 09:00
Vespa: GTS 300 ie
Land: Linz - Österreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#4 Beitrag von Claudio69 » Mo 14. Okt 2019, 13:23

Es kann nicht die Bremsen sein!
Ich tippe auf die Kupplung. Oval geworden, mutter locker geworden, Kupplungslager kaputt.

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#5 Beitrag von cybertron » Mo 14. Okt 2019, 14:43

dreht sich eigentlich die vario und die kulu bei laufendem Motor,aber Stillstand der Vespa?
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
Claudio69
Beiträge: 438
Registriert: Di 6. Mär 2012, 09:00
Vespa: GTS 300 ie
Land: Linz - Österreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#6 Beitrag von Claudio69 » Mo 14. Okt 2019, 15:08

Vario ja, kupplung fast nicht

hardy.b
Beiträge: 704
Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#7 Beitrag von hardy.b » Mo 14. Okt 2019, 18:45

cybertron hat geschrieben:Ah ok,danke
Der Mechaniker vom Schuller hat auch gesagt die Bremsen hinten!
Ja und das ist auch der Fall! Ich dachte immer, dass Geräusch kommt von der Vario, nein es ist ein kleiner Teil des oberen Bremsklotzes (kann man von der Auspuffseite aus sehen, ein kleines Teil das übersteht) und leicht die Bremsscheibe schlägt. Einfach 1mm wegfeilen und Ruhe ist.
Grüße aus Hamburg, Hardy

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#8 Beitrag von cybertron » Di 15. Okt 2019, 07:32

hardy.b hat geschrieben:
cybertron hat geschrieben:Ah ok,danke
Der Mechaniker vom Schuller hat auch gesagt die Bremsen hinten!
Ja und das ist auch der Fall! Ich dachte immer, dass Geräusch kommt von der Vario, nein es ist ein kleiner Teil des oberen Bremsklotzes (kann man von der Auspuffseite aus sehen, ein kleines Teil das übersteht) und leicht die Bremsscheibe schlägt. Einfach 1mm wegfeilen und Ruhe ist.
Danke für den Hinweis,Werde es mir demnächst mal ansehen
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
Claudio69
Beiträge: 438
Registriert: Di 6. Mär 2012, 09:00
Vespa: GTS 300 ie
Land: Linz - Österreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#9 Beitrag von Claudio69 » Di 15. Okt 2019, 17:00

cybertron hat geschrieben:Danke für den Hinweis,Werde es mir demnächst mal ansehen
In Frühling :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :harve: :genau:

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#10 Beitrag von cybertron » Di 15. Okt 2019, 18:49

So,habe heute vario und kulu ausgebaut,kein Fehler feststellbar.Die Gewichte müssen sowieso getauscht werden.
Das Klacken ist jetzt weg,also kanns nicht die Bremse sein.Kann es das Lager der kulu sein? Hmmm
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Klackendes Geräusch? Vario?

#11 Beitrag von cybertron » Do 24. Okt 2019, 10:32

kurzes feedback

Habe die Vario gewichte nach 10000 km erneuert,waren eigentlich in sehr gutem Zustand.
Was mir auffiel beim Vario Deckel,das die Vario anscheinend leicht bei den Inbus Schrauben schleifte,,und bei der Kulu im Deckel war das Lager am ende.Weiters habe ich die grosse Mutter der Kulu nachgezogen die schien mir auch bisschen locker zu sein.
Auf jeden Fall läuft sie jetzt wieder perfekt ohne Geräusche.
Es war also doch nicht die Bremse hinten.
Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderem hier mal weiter
grüsse Tom
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
Claudio69
Beiträge: 438
Registriert: Di 6. Mär 2012, 09:00
Vespa: GTS 300 ie
Land: Linz - Österreich

Re: [Erledigt]Klackendes Geräusch? Vario?

#12 Beitrag von Claudio69 » Do 24. Okt 2019, 12:21

Vielleicht waren die Gewichte aber eh nur beim stehen...

© Metalpie ©
Vario1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Vilbelvespa
Beiträge: 2674
Registriert: Do 26. Dez 2013, 17:57
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: [Erledigt]Klackendes Geräusch? Vario?

#13 Beitrag von Vilbelvespa » Do 24. Okt 2019, 17:04

Bei mir waren es tatsächlich die Bremsbeläge.
viewtopic.php?f=16&t=50954
Hat sich ziemlich ähnlich angehört. Es kann also wie man sieht durchaus mehrere Ursachen haben,
die man leider nach und nach ausschliessen muß.
In der Werkstatt wird das dann schnell teuer.

Gruß Olaf
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 795
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: [Erledigt]Klackendes Geräusch? Vario?

#14 Beitrag von cybertron » Fr 1. Nov 2019, 21:59

Leider hab ich mich zu früh gefreut,nach 50 km ist es wieder da,und es kommt von der kulu. Also kulu mal zerlegen,keine Ahnung was da los ist
MfG Cybertron
Bild

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6879
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: [Erledigt]Klackendes Geräusch? Vario?

#15 Beitrag von mikesch » Fr 1. Nov 2019, 23:45

Mit Kulu meinst du sicher die Kupplung. Bau den Wandler inkl. Kupplung aus und reinige alles gründlich.
Möglicherweise kannst du so wie ich die Kupplungsfedern aushängen und sogar die Kupplungbeläge einzeln abnehmen und die Lagerstellen reinigen.
Mach aber vorher ein Foto.
Du wirst es brauchen.
Plazierung der Beläge nicht vertauschen, es ist alles feingewuchtet!
Als Reinigungsmittel eignet sich WD40 auf Lappen ganz gut.
Kupplung/Wandler/Riemen sorgfältig auf Beschädigungen prüfen.
Abschließend Beläge/Glocke gut entfetten.
Viel Erfolg.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Antworten