Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: hpe supertec regelt ab: 129-4 km/h
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:28 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 21:09
Beiträge: 7
Vespa: GTS SuperTech
Land: Deutschland
Hallo Leute,
bin ein Neuer und habe mit der hpe st grau gerade 1500km.
Fast von Beginn an (ab ca. 500km) ist bei TopSpeed aufgefallen dass die Geschwindigkeit bei 129km/h abgeregelt wir. Das ist verflixt unangenehm da man auf 125 km/h zurückfällt!
Ich versuche nun (zum 1000er Service) Dr. Pulley 12,5 und Gleitstücke wie es ein Vespatechniker vorgeschlagen hat.
KENNT JEMAND DAS PHÄNOMEN 129-4 km/h ?
Falls das häufiger bzw. immer vorkommt (hpes oder nur supertechs) sollte Piaggio m.E. dringend nachbessern.
Wäre ich der Einzigste Abgeregelte muss ich reklamieren...
Was ratet Ihr?

Die Vespa rennt echt gut - aber stets bei 128 km/h zu halten um nicht abgebremst zu werden - das kann es nicht sein.

Bester Gruss aus Bamberg
Matthias :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jul 2019, 20:14
Beiträge: 85
Vespa: GTS300HPE SuperSport
Land: Deutschland
Ich denke Du bist in die Drehzahlbegrenzung gekommen. So äußert sich das bei mir auch :roll:

_________________
Glück Auf
Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jul 2019, 20:14
Beiträge: 85
Vespa: GTS300HPE SuperSport
Land: Deutschland
Ach so ich habe eine HPE SuperSport. Hat also mit der ST nix zu tun.

_________________
Glück Auf
Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:56 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 571
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Hattinger hat geschrieben:
Ach so ich habe eine HPE SuperSport. Hat also mit der ST nix zu tun.


Motor und Steuergerät sind bei beiden Modellen gleich.

Gruß, Philipp :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 10446
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD
Drehzahlbegrenzer haben die GTS seit Produktionsbeginn ... :cafe:

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jul 2019, 20:14
Beiträge: 85
Vespa: GTS300HPE SuperSport
Land: Deutschland
Zitat:
Motor und Steuergerät sind bei beiden Modellen gleich



Genau 8-)

_________________
Glück Auf
Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 17:43
Beiträge: 7015
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Ist bei allen so und vom Steuergerät vorgegeben.

Hier mal ein Screenshot aus einem Testvideo vom Prüfstand. Die HPE ist da extrem flott mit dem Abriegeln (bei75 mph)!Bild

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 20:43
Beiträge: 884
Wohnort: Domstadt
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
mazonline hat geschrieben:
Die Vespa rennt echt gut - aber stets bei 128 km/h zu halten um nicht abgebremst zu werden - das kann es nicht sein.

Ist es auch nicht. Sind aber lange Vollgasfahrten Sinn und Zweck des Vespazierens?
Ich habe meine etwas anders eingefahren, bei mir kommt der Begrenzer erst bei 132.
Trotzdem käme ich nicht auf die Idee, stundenlang 130 zu fahren. 8-)

_________________
in vignola veritas

Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Jul 2019, 20:15
Beiträge: 15
Wohnort: Reichertshofen
Vespa: GTS 300 Super Tech
Land: Deutschland
Hallo Matthias,
nachdem Du mich gestern angeschrieben hast,
habe ich heute mal geschaut was so geht.

Bei genau 129 km/h ist Schluss.
Und bei 125 km/h geht’s wieder weiter.

Da ich aber normalerweise nie AB fahre,
habe ich damit kein Problem.

Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:27 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 21:09
Beiträge: 7
Vespa: GTS SuperTech
Land: Deutschland
Hey Leute!
Käse mit DauerTopSpeed etc.
Fahre seit 1985 Moped und noch NIE ist ein Drehzahlbegrenzer mit der Drehzahl oder Schub runter ... hier geht es um sicherheitsrelevantes Fahrverhalten zB beim Überholen LKW auf der Autobahn.
Wenn ich der Einzigste bin der (Digitaldisplay! 129km/h) 4 km/h langsamer wird dann verstehe ich dass ich nicht verstanden werde ;/
So what - ich werte das Problem ernst
Gute Fahrt
M


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 19:59 
Offline

Registriert: Fr 19. Jul 2013, 21:21
Beiträge: 78
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Dann einfach das Abregeln beachten,oder ist die Beschleunigung so brutal das Mann den Tacho nicht im Blick behalten kann....Ich nutze meine Vespe Artgerecht,und wenn ich Leistung haben will,fahre ich Motorrad.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 20:04 
Offline

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 14:53
Beiträge: 214
Vespa: Pk,Px,Sprint
Land: D
Die Schüssel fährt 120. Danach ist Schluss. Nach Tacho sind das dann meistens 129-132 km/h und dann geht Sie in den Begrenzer. Die 120 wird jede HPE packen und es wird sicherlich keine HPE im Werkszustand geben, die mehr packt (aufgrund des Begrenzers). Das Fahrwerk ist für höhere Geschwindigkeiten nicht zu gebrauchen. War schon immer so.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 6488
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Im Prospekt wird die Höchstgeschwindigkeit mit 118 bzw. 120km/h angegeben.
Also läuft die hpe 10km/h zu schnell bevor sie abregelt.
Wenn das kein Reklamationsgrund ist.

Die armen Händler, bei jedem der sich beschwert wird jetzt kostenlos ein spezieller Drosselring einbaut.
Alternativ ist auch Wandlung möglich habe ich gehört.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 20:43
Beiträge: 884
Wohnort: Domstadt
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
mikesch hat geschrieben:
Im Prospekt wird die Höchstgeschwindigkeit mit 118 bzw. 120km/h angegeben.

Das sind aber "echte" und wir wissen ja, dass der Tacho gute 10 voreilt.
Der TE hat aber insofern recht, als das ein Schubabfall durchaus sicherheitsrelevant werden kann.
Wenn ich aber überholen will, dann mache ich das normaler Weise nicht auf der letzten Rille! :genau:
Und wenn ich mein Fahrzeug einigermaßen kenne (von beherrschen will ich hier gar nicht reden), dann sollte ich im Stande sein, seine (ihre ;) ) Eigenheiten zu berücksichtigen.
Meine alte 125er hat bei 120 am Tacho auch auf 116 runtergeregelt, und ich habe es irgendwie doch überlebt!

_________________
in vignola veritas

Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2019, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jul 2013, 21:05
Beiträge: 238
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Hallo!

Der Drehzahlbegrenzer besteht nicht nur aus einem Wert.

Wie bei jedem Regler gibt es eine Hysterese das heist zwischen aus und ein besteht eine Differenz.

lg Otto

_________________
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN7Zkz1IO8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de