Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 16:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 05:03 
Offline

Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:14
Beiträge: 173
Vespa: Gts 300
Land: Deutschland
Wie ist den euer top speed bei der hpe. Bei meiner geht ohne scheibe ab 130 kmh nichts mehr.
Meine alt 2014 allerdings mit scheibe ging 140kmh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 05:54 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2019, 07:42
Beiträge: 49
Vespa: HD, X-ADV, SH300i
Land: Deutschland
Im Schein steht 118KmH ;) Auf der Probefahrt war aber auf der geraden, bereits bei 110KmH Schluss. :roll:
Gut es war etwas windig und ich bin nicht der kleinste & leichteste. :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 07:10 
Offline

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 23:53
Beiträge: 33
Vespa: px150
Land: Deutschland
Meine fährt ohne grossen Anlauf bei Tacho gut 130 in den Begrenzer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12301
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Irgendwo müssen die durchzugsstarken 2 PS´chen mehr ja wieder eingespart werden. Dann macht man´s halt oben raus :)

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 10683
Vespa: ja
Land: Deutschland
Im Schein steht nur 118? Das stand doch schon im Jahr 2005 bei der GTS250 drin.
Was kann dann dieser Motor besser?
Besser Durchzug - ja
Höhere Endgeschwindigkeit - nein
sparsamerer Verbrauch - ?
leiserer Motor - ?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:06 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 203
Vespa: PX/GTS/Rally
Land: Deutschland
Hallo,

kürzeres Übersetzungsverhältnis, höhere Betriebsdrehzahlen, geht dann schneller in den Begrenzer? ODER der Tacho der HPE geht jetzt genauer? Müsste man mal mit GPS abgleichen. Bei meiner 300er aus 2016 habe ich maximal ca. 140 auf dem Tacho, sind laut GPS dann etwa 125 Km/H.

Grüße Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:12 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 203
Vespa: PX/GTS/Rally
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

ich denke es steht jetzt 120 im Schein? Und ja leiser und vibrationsärmer ist die HPE auf jeden Fall geworden. Ob die jetzt die paar Klamotten obenrum mehr oder weniger macht ist doch eh unerheblich. Ein Clubkollege hatte seine neue HPE Touring mit in Italien. Die lief wunderbar ruhig und hatte mehr Durchzug von unten. Angeblich soll der HPE Motor ja weniger verbrauchen, ich denke aber bei den höheren Drehzahlen gibt sich das wieder. Hatte unser DJ ja auch schon was dazu geschrieben?

Grüße Jens
P.S.: Welches Aufbauprojekt hast Du gerade im Blick?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:31 
Offline

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 20:50
Beiträge: 24
Vespa: PX 200
Land: D
Großmutters Märchenstunde !
Glaubt doch nicht,daß die Tachoanzeige richtig ist.Eine Anzeige darf 10 bis 15 Prozent vorgehen,nachgehen nicht !
Wenn Ihr wissen wollt,welche Geschwindigkeit Ihr fahrt,geht auf die Autobahn,nehmt eine Stoppuhr und meßt die Zeit zwischen den Kilometer-Meßpunkten.Diese sind alle
500 m angebracht.Bei ebener Strecke und einigermaßen Windstille läßt sich das maximale Tempo ganz gut ermitteln.

Methusalem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Dez 2018, 20:10
Beiträge: 362
Wohnort: Leverkusen
Vespa: GTS 300 HPE Rosso
Land: Deutschland
Aus Scooter & Sport 2-2019

Topspeed GT 200 = 119 km/h
Topspeed GTS250 = 120 km/h
Topspeed GTS 300 ab 2014 = 118 km/h

GTS 300 bis 2014 und HPE fehlen in der Auflistung.


Die tun sich alle nix; je nach Wetter / Serienstreuung / Fahrergewicht / Klamotten sind die mehr oder minder gleich schnell, wen juckts? Meine alte Dame GT 200 geht knapp 140 Tacho das reicht, Vespa ist ja nicht zum Dauervollgasfahren da dann sieht keiner wie schön die ist ;-)

_________________
lebe dein ändern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:54 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1220
Vespa: GTS Supertech 300
Land: Österreich
Angeblich hat der Supertech-Tacho GPS integriert, wäre spannend, ob die angezeigten Werte tatsächlich exakt sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:56 
Offline

Registriert: Do 8. Dez 2016, 14:43
Beiträge: 230
Vespa: HPE, GIORNI, PX, VBB
Land: Deutschland
Ich fahre jede Tour mit dem APP SCENIC, somit wird alles per GPS aufgenommen.
Tacho zeigt bei Vmax bis zu 135 an, real laut GPS bei der HPE 118-119km/h.
Gestern habe ich für die Italien-Tour das kleine Vespa-Windschild montiert, erstmalig laut GPS 122km/h Vmax gefahren, und der Roller ist im immer wieder im Drehzahlbegrenzer gewesen...
Eine HPE fährt definitiv nicht 130km/h!

_________________
Gruß Patrick

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 10010
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
der hpe tacho zeigt genau so viel an wie zu 99% aller tachos von autos. mehrfach getestet in österreichischen section kontrol abschnitten und vor radarkabinen! zeigt mein tacho 80 an bei einer geschwindigkeitsbegrenzung von 80 in einem dreispurigen autobahntunnel mit section control in wien, dann fahren alle anderen autos im tunnel gleich schnell wie ich. gleiches gilt bei tempo 100 bei einem langen section control auf der südautobahn in österreich, auch fahren alle autos gleich wie ich mit 50 bei radarkabinen am dreispurigen wiener gürtel vorbei!
meine gts super hpe geht bei 131 km/h in den drezahlbegrenzer, da dreht der motor schon sehr hoch und ich bin froh einen drehzahlbegrenzer zu haben, ohne drehzahlbegrenzer würde sie aber noch schneller gehen. meine neue super tech bin ich noch nicht ausgefahren, heute nachmittag vielleicht wenn ich den 1000er voll habe. der tech tacho geht aber auch sehr genau, zumindest so genau wie bei allen autos...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 10:01 
Offline

Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Beiträge: 699
Vespa: mehrere
Land: Eckental
GPS gemessen:
GTS 250: 118
GTS 300 mit Akro & Malossi: 123
GTS 300 Sei Giorni: 118
US P200E Malossi Kit - eingetragene 18 PS: 125

Es gibt hier im Forum aber immer wieder Mitbewohner, die von enormen Endgeschwindigkeiten fabulieren. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 10:04 
Online

Registriert: Do 23. Mai 2013, 13:28
Beiträge: 33
Wohnort: Pfaffenhofen a.d. Ilm
Vespa: GTS SUPER 300 ABS
Land: Bayern
Meine rote GTS hpe geht bei 120 km/h GPS (iPhone App & TomTom Rider) in den Begrenzer. Tacho zeigt dann etwas über 130 km/h an.
Mit FacoTwin Scheibe, etwa mittelhoch eingestellt. Meine alte 2016er GTS war etwa gleich schnell.

Verbrauch: etwa 3,3 l/100 km, gegenüber 4,1 l/100 km bei meiner 2016er GTS.
Deutlich ruhiger, leiser als die alte, vom Stand weg dynamischer.

Viele Grüße
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Top-speed hpe
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 10010
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Dr.Mabusse hat geschrieben:
Es gibt hier im Forum aber immer wieder Mitbewohner, die von enormen Endgeschwindigkeiten fabulieren. :mrgreen:


am super tech tacho steht auch die maximale endgeschwindigkeit, bin die super tech aber noch nicht ausgefahren, höchststand bisher 124 laut tacho...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JonnyW, Maiko und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de