Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 07:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Beiträge: 187
Vespa: GTS Notte,ET4 M04,
Land: Deutschland / NRW
Moin,ich suche noch dieses Blech mit Schrauben das sich im Variodeckel befindet. Falls jemand noch eins über hat,bitte bei mir melden.
Dank und Gruß

_________________
SCHWARZ,SCHWÄRZER,NOTTE - BLACK IS BEAUTIFUL


Zuletzt geändert von peter63 am So 17. Mär 2019, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hattest du deswegen nicht schon einmal gefragt?
In dem Thread hat ein User so ein Blech übrig.
Ich finde den Thread allerdings derzeit nicht.
Hattest du den wieder gelöscht?

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Beiträge: 187
Vespa: GTS Notte,ET4 M04,
Land: Deutschland / NRW
mikesch hat geschrieben:
Hattest du deswegen nicht schon einmal gefragt?
In dem Thread hat ein User so ein Blech übrig.
Ich finde den Thread allerdings derzeit nicht.
Hattest du den wieder gelöscht?


Nein,das war ein Variodeckel. Habe inzwischen einen ,gepulvert,sieht aus wie neu. Jetzt brauche ich das Innenblech

_________________
SCHWARZ,SCHWÄRZER,NOTTE - BLACK IS BEAUTIFUL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Nein da hat auch einer genau das Blech gesucht und der letzte Eintrag war das ein User son Teil noch rumfliegen hat.
Nur der Fred is weg, oder :?:

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 2107
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3, V56
Land: Österreich
Mann, mann, mann

Peter ist dein eigener Fred :roll: Link

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Beiträge: 187
Vespa: GTS Notte,ET4 M04,
Land: Deutschland / NRW
Erledigt,habe einen in der Bucht gefunden

_________________
SCHWARZ,SCHWÄRZER,NOTTE - BLACK IS BEAUTIFUL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 16:42 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2019, 17:27
Beiträge: 10
Vespa: ET4 125ccm
Land: Deutschland
mikesch hat geschrieben:
Nein da hat auch einer genau das Blech gesucht und der letzte Eintrag war das ein User son Teil noch rumfliegen hat.
Nur der Fred is weg, oder :?:

viewtopic.php?f=11&p=684415#p684415


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Danke Bogu, wußte ich doch.
Hab schon an meinem Verstand gezweifelt. :D
Darf man eigentlich nicht. ;)

Gonzo0815 hat geschrieben:
Mann, mann, mann
Peter ist dein eigener Fred :roll: Link

Gonzo wirst du alt? Das bin ich eher. ;)

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 22:07 
Offline

Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:53
Beiträge: 19
Wohnort: nähe FFM
Vespa: ET2, ET4
Land: D
ich funkompliziert mal kurz dazwischen. Kann man das Blech auch weglassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Riskant, der Sinn ist der Rückholfeder ein zu Hause zu geben.
Du riskierst das sich die Rückholfeder selbstständig macht und aushakt.
Und das kann bei laufendem Variator fatal sein.

Nur so am Rande:
Ist "funkompliziert" Neudeutsch, Zufall, Haker im Sprachareal, oder Autokorrektur?
Irgendwie zwei in eins.
Einmal "unk" gespart.
Soll wohl "funk unkompliziert" heißen.
Sachen gibts.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 09:08 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2019, 17:27
Beiträge: 10
Vespa: ET4 125ccm
Land: Deutschland
Moin,
ich hatte meinen Variodeckel ja lackiert und dazu alles :x auseinander gebaut. Um den Kickstarter und das Federnzeugs samt Welle rauszumachen muss auf der anderen Seite ein Sicherungsring abgemacht werden :roll: . Solange der Ring drin ist (und in der Nut der Welle eingerastet ) ist geht als Beispiel das Wechseln vom Blech problemlos.
Ich Dussel hatte aber zum Lackieren alles abgemacht. :roll: Da ist mir dann das ganze um die Ohren geflogen. :kotz:
Ohne Spezialwerkzeug bekommst du das mit der Feder nicht mehr zusammen. :klatschen: Ich hab 3 Stunden gebraucht um es wieder zusammen zu bekommen, dies zwar ohne Spezialwerkzeug aber dafür mit Schrammen an den Händen und Fingern :bier: . Mit Spezialwerkzeug ist das in einer Minute erledigt. :pistole:

Grüsse
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5559
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich habe mir diese überteuerte Spezialnuß auch gekauft um dann festzustellen das es ohne Übung immer noch nicht unproblematisch ist die Feder mal eben wieder einzuhängen.
Meistens gabs Probleme beim Umdrehen des Deckels und aufstecken des Sicherungsrings.
Da hats öfter noch mal gekracht und du konntest von vorn beginnen.
Den eigentlichen Trick habe ich warscheinlich immer noch nicht verstanden.
Mit aufgestecktem Sicherungsring bekam ich die Feder jedenfalls nicht eingehakt.
Mit Schutzhandschuhen sind die Schmerzen und der Blutverlust zwar geringer wenn dir die Feder auf die Pfoten kracht aber vernüntig arbeiten kann ich mit den dicken Handschuhen nicht.
Deshalb bleibt bei mir das Blech nun drauf bis die Feder bricht. :mrgreen:

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 13:38 
Offline

Registriert: Mo 11. Mär 2019, 17:27
Beiträge: 10
Vespa: ET4 125ccm
Land: Deutschland
Hallo mikesch,
ich hab die Feder an beiden Enden in die Richtung gebogen in der Sie eingehängt wird. :? Da die Feder aber nicht einfach zu biegen ist benötigt es da schon sehr viel Kraft.
Auch auf das diese Feder wenn man zuviel biegt dann abbricht oder das ganze Federpaket zu breit wird muss man achten. :pistole:
Ich hab dann als es zumindest auf beiden Seiten eingehängt war ne große Unterlagscheibe auf die Achse gemacht und mit dem Deckel (und den 6 Schrauben) dann die Achse nach unten gezogen. Dies solange bis die Nut auf der anderen Seite rausgeschaut hat. :oops: Ring drauf, Scheibe drauf, Kickhebel drauf andere Seite Blech ab, große Scheibe raus und schnell das Blech wieder drauf... :mrgreen:
Das ganze hat mir wirklich Muskelkater in den Fingern, Händen und Armen bereitet. :lol:
Zudem Blutverlust und die Erkenntnis das zum lackieren zumindest beim nächsten Mal die Welle drin bleibt. :cafe:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Beiträge: 187
Vespa: GTS Notte,ET4 M04,
Land: Deutschland / NRW
falls jemand die Feder wieder einbauen muss,hier ein link zum Spannwerkzeug:

https://www.racing-planet.de/kickstarterfeder-montagewerkzeug-buzzetti-fuer-piaggio-vespa-p-281209-1.html

Gruß

_________________
SCHWARZ,SCHWÄRZER,NOTTE - BLACK IS BEAUTIFUL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ET4 M04 Blech im Variodeckel
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 21:14 
Offline

Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:53
Beiträge: 19
Wohnort: nähe FFM
Vespa: ET2, ET4
Land: D
Vielen Dank für Deine Ausführung Mikesch. Funkompliziert war ein Autokorrektur Fail, sorry.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de