Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2019, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9825
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Die Länder wollen die Umtauschpflicht in Kartenführerscheine vorziehen.
Lest es hier:
https://www.noz.de/deutschland-welt/pol ... ls-gedacht

Nur vor 1953 geborene haben bis 2033 Zeit :lol:

"Damit soll ihnen erspart werden, ihren Führerschein vorzeitig umtauschen zu müssen, obwohl altersbedingt nicht sicher ist, ob sie nach dem Stichtag des 19. Januar 2033 von ihrer Fahrerlaubnis Gebrauch machen möchten"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5406
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich bin sicher nicht der einzige von 15 Millionen der sich fragt warum diese Hektik ausgerechnet jetzt gemacht wird.
Warum hat der Gesetzgeber das Problem der überlasteten Behörden erst in 2019 erkannt obwohl es seit Jahrzenten bekannt sein müßte.
Das die Überlastung der Grund für den plötzlichen Sinneswandel sein soll glaube ich deshalb sofort.

Der Einstreuer zum Schluß "Vor allem müssen sie keine erneute Prüfung ablegen" könnte aus der Blödzeitung stammen.
Oder ist das ganze vielleicht aus der Blödzeitung?
Dann hat der Artikel auch wieder einen Sinn.

Oder eine hochbezahlte externe Consulting Firma hat diesen Missstand ganz plötzlich aufgedeckt.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9633
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
So sieht es für die Rosafahrer aus....... :?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 10159
Vespa: ja
Land: Deutschland
Meines Erachtens wurde der Aspekt der Fälschungssicherzeit bewusst vogeschoben, um auf diese Weise wieder Kasse zu machen.
Das spült 10 Jahre vorher wieder ordentlich Geld in die Kassen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 20:14 
Offline

Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:34
Beiträge: 226
Vespa: 125
Land: deutschland
völlig sinnloses projekt und geldverschwendung (wessen auch immer). das problem hätte sich ja irgendwann auch so erledigt....
gruß aus ostwestfalen
klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Nov 2018, 19:03
Beiträge: 272
Wohnort: N-****
Vespa: gts300 hpe
Land: DE - Ö
In den vorhin gesendeten Radionachrichten (15.02. 7:00 Uhr) ist nur vom Umtausch bis 2033 die Rede. Keine Ansage von früheren Terminen für bestimmte Baujahre.

_________________
gts 300 hpe, blau energia


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 5406
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Die Abstimmung ist ja auch erst heute...

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 596
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Das ganze ist eine Umsetzung einer EU-Richtlie und betrifft alle Führerscheine vor 2013.
Das sind alle wo kein Gültigskeitdatum wie bei einem Ausweis drauf steht.
Wer einen akuellen ab 2013 hat ist davon nicht betroffen, darf seinen aber alle 15Jahre erneuern lassen.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9633
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
ulitrettin hat geschrieben:
Das ganze ist eine Umsetzung einer EU-Richtlie und betrifft alle Führerscheine vor 2013.
Das sind alle wo kein Gültigskeitdatum wie bei einem Ausweis drauf steht.
Wer einen akuellen ab 2013 hat ist davon nicht betroffen, darf seinen aber alle 15Jahre erneuern lassen.


Moin Ulrich, das stimmt so glaube ich nicht.
In den alten rosa Lappen steht eigentlich immer "unbegrenzt".....ist wohl doch nicht so.... :(

Gruß Wilfried

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 596
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
ulitrettin hat geschrieben:
Das ganze ist eine Umsetzung einer EU-Richtlie und betrifft alle Führerscheine vor 2013.
Das sind alle wo kein Gültigskeitdatum wie bei einem Ausweis drauf steht.
Wer einen akuellen ab 2013 hat ist davon nicht betroffen, darf seinen aber alle 15Jahre erneuern lassen.


Moin Ulrich, das stimmt so glaube ich nicht.
In den alten rosa Lappen steht eigentlich immer "unbegrenzt".....ist wohl doch nicht so.... :(

Gruß Wilfried

Genau das ist das Problem, laut EU-Richtline ist das so nicht mehr zulässig.
Deshalb sollen die alle weg. Und unser Gesetzgeber muss das nun umsetzen.
Ist alles schon länger bekannt, nur in Deutschland braucht man dazu etwas länger bis man dazu was macht.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9633
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
...jo Ulrich das wird dauern.......aber man halt ein amtliches Dokument wo "unbegrenzt" draufsteht.....kann man so einfach nicht
aberkennen.........

LG Wilfried

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 14:24 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1259
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Ich hab sogar noch den Grauen und den werde ich auch behalten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Beiträge: 596
Wohnort: Biberach an der Riß
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
...jo Ulrich das wird dauern.......aber man halt ein amtliches Dokument wo "unbegrenzt" draufsteht.....kann man so einfach nicht
aberkennen.........

LG Wilfried

Die damit erworbenen Fahrerlaubnisse bekommt man auch nicht aberkannt.
Die werden nur auf aktuelle EU-Form umgeschrieben und dann bekommst du einen neuen EU-Konformen mit neuem Lichtbild. Den darfste dann alle 15Jahre neu ausstellen lassen.
Wenn man das nicht macht und bei einer Kontrolle oder so erwischt wird kostet es Strafe habe ich gerade im Radio gehört.
Habe das schon einmal hinter mir. So 2002/3 hat meine damalige Firma gemeint ich brauche jetzt einen internationalen Führerschein. Also auf die Gemeinde und dort vorgesprochen. Sei alles kein Problem ich bräuchte nur ein Lichtbild dafür und muß das beantragen. Welche Fahrerlaubnisse haben sie den war die nächste Frage. Als ich dann meinen grauen Lappen heraus gezogen habe, hieß es ja mit dem geht das nicht mehr da müßen sie den auch gegen die Scheckkarte austauschen. Ok, war mir relativ egal und die Firma hat für beide gezahlt.
Bin jetzt nur unsicher muß ich dann nach Geburtsjahr, Ausstellung meiner Scheckkarte oder nach dem Jahr wo ich meine (erste) Fahrerlaubnis gemacht habe umtauschen.

_________________
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 18:41 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 5521
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
ulitrettin hat geschrieben:
Das ganze ist eine Umsetzung einer EU-Richtlie und betrifft alle Führerscheine vor 2013.
Das sind alle wo kein Gültigskeitdatum wie bei einem Ausweis drauf steht.
Wer einen akuellen ab 2013 hat ist davon nicht betroffen, darf seinen aber alle 15Jahre erneuern lassen.


Moin Ulrich, das stimmt so glaube ich nicht.
In den alten rosa Lappen steht eigentlich immer "unbegrenzt".....ist wohl doch nicht so.... :(

Gruß Wilfried


da müßte mal einer vors Verfassungsgericht ziehen....
sollte der ADAC mal was für die Millionen betroffener Mitglieder unternehmen....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9633
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
AFP von gestern, die unbegrenzte Gültigkeit der getauschten Scheine bleibt erhalten. Ohne Prüfung.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de