Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:15
Beiträge: 50
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Ich fahre eine Rentnerscheibe an meier GTS und möchte gerne eine Querstange anbringen die die beiden Haltestangen der Scheibe verbindet.
Kennt jemand schöne Beschläge hierfür?

_________________
LG
Michael

Achtung: Vespa fahren macht schnell abhängig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 15:14 
Offline

Registriert: So 8. Mai 2016, 17:36
Beiträge: 614
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Warum so ein Aufwand?

viewtopic.php?t=22283

Ich weiss allerdings nicht, wie gut caveman derzeit zu erreichen ist.

Deine Idee funktioniert sicher auch, kenne dazu aber keine Quelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:15
Beiträge: 50
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Hallo Kai,

das hab ich schon gesehen, ich hätte aber mein Navi gerne in der Mitte. Auf dieser Querstange könnte mann dann
diese Kugel montieren.

_________________
LG
Michael

Achtung: Vespa fahren macht schnell abhängig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:21
Beiträge: 541
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Michael1 hat geschrieben:
... in der Mitte. Auf dieser Querstange könnte mann dann ... montieren...

Wenn die Stange ziemlich unten angebracht wird, dürfte der Tacho verdeckt werden. Wenn sie weiter oben angebracht wird, hast Du erst recht das Problem, daß die ganze Chose schwingt. Die frühen Träger der Rentnerscheibe waren sehr massiv, aber selbst die haben die Schwingungen nicht vermeiden können. Die heutigen Träger haben unten zwar eingeschweißte Verstärkungen, sind dafür aber recht filigran. Die Schwingwege dürften im Fahrbetrieb ziemlich störend wirken.

Auch die Spiegelarme schwingen. Aber nicht so stark. Deswegen verwende ich auch RAM-Mount Kugeln, die ich an die Arme schraube.

Gruß
Armin

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:29
Beiträge: 1217
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe
Vespa: GT200
Land: NRW
Hallo,
einfach mal bei den
"Faqs und Anleitungen" reinschauen und schon kommt das:
https://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=5&t=183
Gruß
Uli

_________________
Gesendet von meinem Atari 2600


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Beiträge: 149
Vespa: GTS
Land: GER
Die Idee mit der querstange ist eigentlich gut gedacht, nur müsste die
dann leicht gebogen sein. Als Ablage könnte man die zwei Halter des Windschildes nutzen. Leider gibts hier noch keine User die sowas mal probiert haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2019, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:15
Beiträge: 50
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Jürmker,
das mit den Rohrschellen habe ich auch schon gesehen, finde ich aber nicht so schick.

_________________
LG
Michael

Achtung: Vespa fahren macht schnell abhängig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Beiträge: 149
Vespa: GTS
Land: GER
heute mal eingekauft, Alu-Rohr eloxiert 16 mm. Leicht biegen lassen mit Biegefeder vom Baumarkt.
Die Tage mal Gewinde in die Halter des Windschildes machen und schauen wie es in der Praxis aussieht.

Weiß jemand von euch aus der Praxis ob man mit einen Gewindebohrer auch mit
Akku-Schrauber ein Gewinde schneiden kann? (kein schneideisen zur Hand)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 21:21
Beiträge: 501
Vespa: Sei Giorni
Land: BRD
..... das geht, wenn der Schrauber eine ausreichende Leistung hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 10:31 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 09:52
Beiträge: 304
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Ich habe einen Streifen Aluminium genommen . Diesen so gebogen, dass ich ihn oben auf der Lenkerkopfabdeckung und an der Scheibe anschrauben konnte und daran habe ich das Navi befestigt. Strom fürs Navi habe ich am Dauerstromanschluß eines der Bremslichtgeber befestigt. Navi liegt mittig im Blickfeld und verdeckt den Tacho nicht.
Man muss nur mit einem Loch in der Lenkerkofabdeckung leben können ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Beiträge: 149
Vespa: GTS
Land: GER
musste was umändern, ist aber ganz gut geworden.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 18:12 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 09:52
Beiträge: 304
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Hast Du die Scheibe schon montiert? Sieht in der Perspektive so aus, als ob die Stange zu tief ist und auf den Lenkerkopf kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 18:38 
Offline

Registriert: So 8. Mai 2016, 17:36
Beiträge: 614
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Finde es immer wieder toll, wenn individuelle Ideen umgesetzt werden.

Aber sorry, das gefällt mir nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Beiträge: 149
Vespa: GTS
Land: GER
Doc B hat geschrieben:
Hast Du die Scheibe schon montiert? Sieht in der Perspektive so aus, als ob die Stange zu tief ist und auf den Lenkerkopf kommt.


gutes Auge, muss wohl nachbessern ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Querstange für Navi oder Handy
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2019, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2018, 09:15
Beiträge: 50
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Ich habe meine Lösung gefunden. Dass es solche Teile gibt war klar, aber halt schwer zu suchen. Sie heißen Querstabhalter.
Davon 2 Stück und eine Edelstahlstange, diese in der Länge anpassen und alles montieren. Dazu die vier Imbusschrauben an der
Scheibe lösen und diese hochschieben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt noch Smartphonehalter dran und gut.

_________________
LG
Michael

Achtung: Vespa fahren macht schnell abhängig!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de