Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 18:36
Beiträge: 112
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
moin,
für die Demontage der Kupplung und das Lösen der wunderbaren Kronenmutter wird ja diese spezielle Kronenmutternuss benötigt.
Im Schrauberbuch steht: ...aus einem Flacheisen feilen... nun ja, das habe ich gemacht und wieder mal festgestellt, mit dem richtigen Werkzeug klappt es sicher besser.

Gibt es hier jemanden, der dieses Sonderwerkzeug hat, es einmal verleihen würde und sofort wieder zurück bekommt?
Am besten Raum Hamburg, dann hole ich es mir auch ab, und mann kann sich gleich persönlich kennenlernen.

Bei der Demontage werde ich auf eine "normale" Mutter zurückgreifen, oder ist die Empfehlung diese Kronenmutter zu verwenden?


Zuletzt geändert von volkerxl am Do 27. Sep 2018, 05:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 12:40 
Offline

Registriert: Di 9. Sep 2014, 14:46
Beiträge: 29
Vespa: VNB, PX, GTS
Land: Deutschland
Was spricht dagegen, die Kronenmutter weiter zu verwenden? Ist zwar etwas umständlich zu lösen, aber mit dem eingelegten Käfig eine gut funktionierende Verdrehsicherung. Die Nuss kostet nur paar Euro in den üblichen Shops.
Ansonsten: Normale Mutter niemals einfach so verwenden, in der späteren Version der Kupplung wird eine spezielle gequetschte Mutter mit Wellscheibe verwendet, siehe hier. https://www.fahren-schrauben.de/largefr ... osa-2.html Ebenfalls in den üblichen Shops erhältlich. Ob diese Mutter sich mit einer älteren Kupplung kombinieren lässt, würde ich besser nochmal abklären.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 14:46 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 1250
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Es gibt extra für die Prä-Cosa Kupplungen mit der Kronenmutter von DRT und ich glaube auch von bgm einen Ersatz für die Kronenmutter, der das umständliche Gefummel mit dem Spezialschlüssel und dem Käfig überflüssig macht.

Denke, dass der Topiceröffner diese Lösung bevorzugt und daher zukünftig den Kronenmutterschlüssel nicht mehr benötigen wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 18:36
Beiträge: 112
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
Nun, los machen muss sie schon ... :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 841
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Der Schlüssel kostet zwischen 7,50 und 19,50 in der Bucht....Ob sich da das Leihen mit hin- und herschicken lohnt?

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 18:36
Beiträge: 112
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
Leihen mit verschicken sicher nicht, da hast du recht. Hatte auf Ortsnähe gehofft. Inzwischen habe ich ihn mir bestellt, zusammen mit allen Dichtungen und Lagern, die ich für die Motor Revision brauche.
Wenn ich ihn heute abgeholt hätte, könnte ich schon weiter auseinander bauen. Muss vor dem winter fertig sein, denn dann sind Ami und meine XR dran


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2017, 18:36
Beiträge: 112
Vespa: px 80 E Lusso
Land: deutschland
habe heute die Spezialnuss bekommen und die Mutter problemlos gelöst bekommen. Und eine neue gleich mitbestellt :elefant:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: d-marc und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de