Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4106
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Rita hat geschrieben:
und wenn 2 Helme a 189.- weg sind..... und die Versicherung nicht zahlt, weil keine Aufbruchspuren da sind...???

Rita

Das hört sich eher wie Panikmache für mich an, Rita.
Außerdem ich denke da passt noch nicht mal einer gescheit rein.
Wir reden doch von der GTS, oder?
Und an gebrauchte verschwitze Helme als gut verkäufliches Diebesgut kann ich nicht recht glauben.
Deswegen hänge ich meinen Schrott auch an den Spiegel.
Das ist ein Verschleißteil was alle paar Jahre getauscht wird.
Aber ich schweife ab.
Michael, deine Meinung deckt sich bis auf wenige Punkte mit meiner.
Ich hab noch Motoröl, etwas Billigwerzeug und Toilettenpapier zu bieten.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:57
Beiträge: 2541
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Das Helmfach lässt sich ohne Schlüssel öffnen. Das ist ja ein Ding. :lol:

Gruß Olaf

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 21:40 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2018, 17:11
Beiträge: 73
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 250 ie
Land: Deutschland
Also, ich hab mich heute mit einem Draht am Helmfach versucht und dann nach ca. 5 Minuten genervt aufgegeben ohne Erfolg. Ich weiss, dass man auch im Handschuhfach über einen Seilzug das Helmfach öffnen kann, aber dazu müsste ich ja auch das Handschuhfach ohne Schlüssel aufbekommen. :roll: Über einen Tip mit dem richtigen Trick würd ich mich freuen. :mrgreen: (natürlich als PN)
Danke und Grüße,
Fifi

_________________
Wer knattert so spät durch die Nacht ohne Stress? Es ist König Fifi mit seiner GTS...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 22:43 
Offline

Registriert: Mi 1. Aug 2018, 04:19
Beiträge: 27
Wohnort: Homburg / Saar
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Da ich meine Vespe derzeit als Autoersatz benutze, also auch damit einkaufe etc. wäre es mir, obwohl ich den Roller noch keine zwei Wochen habe, beinahe auch schon passiert.

Ansonsten kann ich mich dem Beitrag von " Bombardc4 " vollumfänglich anschließen.

@Rita: Wer soviel kriminelle Energie hat, das Fach aufzuknacken und Helme zu klauen, der kann auch irgendwas in den Tank kippen oder einfach nur den Deckel klauen. Nur so am Rande...


45min und die Lösung gefunden, eine Lösung. Vllt gibt es mehr?

Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=qq-SbBW4fl8

Teil 2: Findet man im Vespa.at Forum ( es ist links, es ist schwarz, es ist mit einer Schraube gehalten - alles klar? )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 07:18 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1015
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wer seine hohlraum Konservierung einmal selbst gemacht hat, wird sich wahrscheinlich schon denken können wie man das Helmfach auf bekommt, ohne das man einen Schlüssel für den Roller hat.

Es ist schon gut so, dass das hier nicht öffentlich ausgeschrieben wird. Jeder der es nicht weiß, kann sich ja hier im forum melden und bekommt dann wahrscheinlich innerhalb einer Stunde den entsprechenden Tipp via PN.

Jeder weiß, ein helmfach ist kein bankschließfach. Trotzdem sollte jeder GTS Fahrer froh sein, das Tipps wie dieser nur persönlich ausgetauscht werden und nicht öffentlich in der FAQ stehen. Sonst können wir da auch rein schreiben wie man ein Zündschloss überbrückt ohne großen Schaden anzurichten und wie man selbst die wegfahrsperre deaktiviert.

Fachleute wissen wie das geht. Trotzdem muss man mit der Verbreitung des Fachwissens keinem Dieb die Straftat leichter machen, als es sowieso schon ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 558
Wohnort: Bayern/Oberstdorf
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Ich wäre auch gern etwas schlauer und würde mich über eine PN freuen :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Vespa PK 50 XL HP4, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 558
Wohnort: Bayern/Oberstdorf
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Vielen dank ann alle die mir eine PN geschickt haben. Super Forum :genau:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Vespa PK 50 XL HP4, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 18:22 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1015
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Jetzt werde ich aber auch neugierig und möchte wissen, ob alle die gleiche Idee hatten :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 18:42 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2018, 17:11
Beiträge: 73
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 250 ie
Land: Deutschland
burschi hat geschrieben:
Vielen dank ann alle die mir eine PN geschickt haben. Super Forum :genau:


@ burschi...würdest du die Lösung evtl. an mich weiterleiten? Bin auch noch nicht wirklich schlauer... :roll:

_________________
Wer knattert so spät durch die Nacht ohne Stress? Es ist König Fifi mit seiner GTS...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:57
Beiträge: 2541
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Fifikofsky hat geschrieben:
burschi hat geschrieben:
Vielen dank ann alle die mir eine PN geschickt haben. Super Forum :genau:


@ burschi...würdest du die Lösung evtl. an mich weiterleiten? Bin auch noch nicht wirklich schlauer... :roll:


Meine PN nicht gelesen, oder nicht verstanden?
Dann hättest Du mich auch gerne nochmal fragen können. :?
Hab Dir noch 2 Bilder geschickt.


Gruß Olaf

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jul 2012, 09:23
Beiträge: 274
Wohnort: MÜNCHEN
Vespa: GTS SEI GIORNI
Land: Deutschland
Mir ist das ganze auf der letzten Tour passiert.

Waren auf dem Heimweg und machten Stop am Reschenpaß zwischen Österreich und Italien.

Nach 20 Jahren Vespa musste das auch mal passieren.

Sitzbank offen, Schlüssel ins das Fach abgelegt, Handschuhe ausgezogen, wollte gerade meinen Helm ausziehen, als mein Kumpel leicht an meinen Lenker kam, der durch den Druck die Sitzbank nach vorne schob, diese fiel ins Schloss und ich stand dumm da.

Nach einem kurzen Telefonat mit meinem Händler war klar, daß es keine Möglichkeit gab, die Sitzbank zu öffnen, ohne etwas zu beschädigen.

Nach 5 Minuten haben wir es aber dann doch hinbekommen, ohne etwas zu verkratzen oder abzubauen.

VG Andi

_________________
GTV 300 sei giorni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3859
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Hans42 hat geschrieben:
Mir ist das ganze auf der letzten Tour passiert.

Waren auf dem Heimweg und machten Stop am Reschenpaß zwischen Österreich und Italien.

Nach 20 Jahren Vespa musste das auch mal passieren.

Sitzbank offen, Schlüssel ins das Fach abgelegt, Handschuhe ausgezogen, wollte gerade meinen Helm ausziehen, als mein Kumpel leicht an meinen Lenker kam, der durch den Druck die Sitzbank nach vorne schob, diese fiel ins Schloss und ich stand dumm da.

Nach einem kurzen Telefonat mit meinem Händler war klar, daß es keine Möglichkeit gab, die Sitzbank zu öffnen, ohne etwas zu beschädigen.

Nach 5 Minuten haben wir es aber dann doch hinbekommen, ohne etwas zu verkratzen oder abzubauen.

VG Andi


So ähnlich war das bei mir auch. Freue mich dass ich nicht der einzige "Dumme" bin der das geschafft hat :prost:

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn kon...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:26 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4970
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
das erinnert mich an ein Vespatreffen vor vielen Jahren....
Sonntag morgens aufm Campingplatz .... alle dabei Zelte abzubauen und Kram auf die Roller zu packen...

plötzlich schimpft einer neben mir wie ein Rohrspatz...... auf Rückfrage was los sei....

Schlüsselbund im Helmfach....und Sitz zugefallen....

ich sag: kein Problem.... hol ich Dir raus....das kostet Dich ein Frühstück.....
er: ohne was kaputtzumachen???
ich: aber klar doch... geh schon mal vor und bestell das Frühstück.....
kurz danach setze ich mich zu ihm an den Frühstückstisch....
nanu ist ja noch kein Kaffe da...
er: hab ja grade erst bestellt......fragt ob ich den Schlüssel gleich nachm Frühstücken raushole.....er will schnell los....
ich: NÖÖÖ! :P
er guckt blöd..... ja aber....das Früstück...?? :roll:

ich leg ihm den Schlüsselbund aufn Tisch.... da guckt er noch verdatterter.... :lol: :lol:

dann erstmal in Ruhe gefuttert...

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:34 
Offline

Registriert: Mi 1. Aug 2018, 04:19
Beiträge: 27
Wohnort: Homburg / Saar
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
:klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2010, 23:15
Beiträge: 646
Vespa: GTS300 Super i.e.
Land: Pro[D]omo
Wer macht mich noch kleiner Dummerchen in Sachen Schlüssel-Schussel unter der Sitzbank zum Wissenden mit guter Lösung.
Mit anderen Worten: Möchte auch von Euch die Lösung per PN mit Video, Fotos etc. gerne bekommen.
Danke

_________________
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: canman71, GTom und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de