Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 23:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jul 2017, 21:01
Beiträge: 274
Vespa: Sei Giorni Nr. 3332
Land: Deutschland
Nur mal interessehalber: welches Baujahr ist Deine GTS, Günter?

Ich habe ne Sei Giorni aus 05/2018...die Bremse ist da richtig heftig. Hätte ich so nicht erwartet.

Vllt. verwenden die ab einem bestimmten Bj. andere Beläge...und evtl. kann Dir da Dein Händler ne kompetente Auskuft erteilen wenn du ihn fragst, ob bei der S.G. andere Bremsbeläge verbaut sind...

Viel Erfolg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 481
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Hallo Magnum,

Baujahr ist 11.2017 und EZ war 03.2018.
Bremsbeläge habe ich schon 3 verschiedene ausprobiert. Eine andere Bremsscheibe ist diese Woche noch dran.

Ich bin aber nicht der Einzige, der über schlechte Bremsen klagt.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 17:36
Beiträge: 38
Wohnort: Schwarzwald
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Magnum hat geschrieben:
Nur mal interessehalber: welches Baujahr ist Deine GTS, Günter?

Ich habe ne Sei Giorni aus 05/2018...die Bremse ist da richtig heftig. Hätte ich so nicht erwartet.

Vllt. verwenden die ab einem bestimmten Bj. andere Beläge...und evtl. kann Dir da Dein Händler ne kompetente Auskuft erteilen wenn du ihn fragst, ob bei der S.G. andere Bremsbeläge verbaut sind...

Viel Erfolg




Hallo Magnum,

ich kann mir nicht vorstellen, dass es seit 2018 eine Veränderung an den Bremsen und an den Belägen gibt.
Du scheinst ja wirklich ein Exote zu sein, dessen Bremsen „richtig heftig“ zupacken und vielleicht sogar in den Regelbereich des ABS kommen wenn man richtig zulangt.

Ich fahre ein Modell aus 2017 und habe meine Bremsen demontiert und in einen Karton gelegt. Hier sind sie vorerst gut aufgehoben. Ich habe mir die Frando‘s montiert und bin sehr zufrieden. Die Leistung beim Bremsen ist super und ich kann diese bis zur Vollbremsung mit 2 Fingern fein dosieren. Genau so wie ich es vom Motorrad her kenne...

m.E. ist auch die Probiererei mit den Belägen eher aussichtslos. Hier denke ich sind eher nur kleinere Verbesserungen möglich.

Wenn man eine ordentliche Verzögerung möchte, kommt man um andere Bremssättel nicht herum ...

_________________
Viele Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 481
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Hallo,

bezügl. meiner schlechten Vorderradbremse habe ich gerade gelesen, dass die GTS einen Bremskraftverstärker hätte.

" Die ABS Kiste (GTS) hat einen Bremskraftverstärker. Im Stand kann man den Hebel fast ohne Widerstand ziehen ... "

Sollte das zutreffen, dann wäre der bei mir bestimmt ausgefallen. So fühlt es sich jedenfalls an.

Gibt es tatsächlich einen Bremskraftverstärker an der GTS ?

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 09:38 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Beiträge: 236
Vespa: GT
Land: Deutschland
Ja, gab es früher. Bei den GTS 250 mit Steinzeit-ABS.
Danach immer ohne Verstärker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsbeläge für GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 481
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Hallo Berny,

danke für die Info.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de