Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 20:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 451 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9825
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Wäre schade, wenn es so ein Designunfall würde ...

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9244
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
würde erklären warum die gts300 in italien abverkauft wird und die 125er nicht. da wäre ja allen recht getan, die, die keine veränderung wollen können einen 125er gts fahren und die was neues wollen bekommen was zum spielen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 08:04 
Offline

Registriert: So 3. Jun 2018, 20:58
Beiträge: 3
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
nun ist die notte ja bei mobile zu sehen. wird das eine limitierte version sein?

vg ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 08:05 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1480
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wenn die 350er kommt, steh ich am gleichen Tag noch beim Händler :gitarre: :vespa:

Zum Thema limitiert... Die wird wahrscheinlich so lange laufen, wie die abverkäufe stimmen. Die Sei Giorni wird ja sogar mit Plakette und Seriennummer ausgeliefert und trotzdem produzieren sie fleißig weiter. Soweit ich das sehen kann hat die Notte keine Plakette. Also limitiert sich das Modell wahrscheinlich selbst durch die abverkäufe bis ein neues Sondermodell die Notte ablöst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 09:41 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 661
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTS300, 72erGTR, PX
Land: Baden !
Die auf Youtube ist vom Rahmen her immer noch die GTS wie jetzt......somit passt dort definitiv kein anderer Motor rein. Wurde hier glaube ich schonmal behandelt. Auch eine Telegabel passt nicht zur Vespa Geschichte.
Aber zurück zur Notte. Ichkönntemir vorstellen, dass das nicht das letzte Sondermodell wird. Eine "Last Edition" wäre sicherlich noch drin und würde auch gekauft wenn der Nachfolger schon feststeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jun 2012, 09:22
Beiträge: 798
Wohnort: Gleisdorf / Stmk
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Ich verstehe diese ganze Diskussion hier nicht wegen dem neuen Modell?!

Um was geht es Interessenten hier (bsp. u.a. GTS Peter / DJ Wolf) primär?
Nur neues Modell? Anderes Design?
Stärkerer Motor?
Neue Features? Welche? LED Scheinwerfer?

Sollte mal der bereits genannte 350er Motor kommen (die rechte Motorhälfte um etwa 100mm gekürzt, damit er in das GTS Chassis mit Modifikationen reinpasst) der hat ja mittlerweile lt. Herstellerangabe nur mehr 30,6PS an der Kurbelwelle. Die sind gerade mal 25PS am Hinterrad, wenn er nicht leistungsreduziert in der GTS kommt.
Der 350er hat nur vom Motor her schon mal um 10kg mehr, die 350er Beverly liegt bei 190kg Eigengewicht -> damit geht sie schon schlechter als eine aktuell getunte 300er.
Für diese Kombination dann ev. 8000-8500€ ausgeben....ok, wenn man es will ?!?!

Grüße zirri01

_________________
http://stc-group.at/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 09:54 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3794
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
[quote="zirri01"]Ich verstehe diese ganze Diskussion hier nicht wegen dem neuen Modell?!



Grüße zirri01[/


Ich schon ;-)))..... die Spezeln vom DJ waren das ewige generve von DJ wegen neuem GTS Modell/mehr Ps usw. Leid und so haben sie sich was überlegt , damit der DJ mal endlich Ruhe gibt und haben ihm die Geschichte vom Eicma Märchen 2018 erzählt....

;-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:09 
Offline

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 11:57
Beiträge: 59
Vespa: 300 Gts
Land: D
Die Gerüchteküche brodelt – aktuell erreichen uns immer öfters Meldungen das die Modern Vespa Familie bald um eine neue Vespa GTS 350 erweitert werden soll. Laut Gerüchteküche soll der neue Motor der auch in der aktuellen Beverly 350ccm zum Einsatz kommt dort Verwendung finden. Angeblich sollen sogar schon in der Schweiz einige Erlkönige die Straßen unsicher machen. Also Augen auf und die I-Phones immer griffbereit halten!

April 2011 - SIP Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:10 
Offline

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 11:57
Beiträge: 59
Vespa: 300 Gts
Land: D
Zur Notte: Mit sowas fährt mein Kumpel schon seit 4 Jahren rum. Nur noch konsequenter umgesetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:16 
Offline

Registriert: Di 20. Mai 2014, 21:30
Beiträge: 23
Vespa: GTS125 SS
Land: Deutschland
Ganz ehrlich: das Thema hier trägt den Titel „GTS 300 Notte“.
Inzwischen sind es 16 Seiten, und vielleicht 3 oder 4 Seiten beschäftigen sich mit dem Thema.
Es wird immer wieder was neues geben, was stärkeres, was besseres.
Aber ich habe mir die Notte bestellt, weil ich kein Tuning-Freak bin, und ganz einfach eine schwarz-Matte 300er GTS wollte. Und das habe ich bekommen! Ich bin sehr sehr zufrieden. Klar verstehe ich nicht, warum die Bremshebel und die Motorabdeckung nicht schwarz sind, aber damit kann man doch leben, oder? Und wenn ich jetzt in dem Video die 500er GTS sehe (falls es die dann auch wird) dann sehe ich eher einen klobigen Großroller. Die hat jedenfalls nichts mit der kleinen, hübschen, zarten 300er zu tun.
Macht doch bitte für eure Diskussion über evtl. Nachfolger ein neues Thema auf. Hier soll es nach wie vor um die GTS 300 Notte gehen. Schöne Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 11601
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Ich sehe das auch so wie`s Zirri vorgetragen hat....30 PS die Fuhre um wenigstens 30 kg schwerer und in der Stadt wahrscheinlich "unhandlicher", ABER das Thema JetHelm könnte sich ja in Luft aufgelöst haben und das sind die geschätzten 8.000 Flöhe ja dann auch wert um einen Dauertread "welcher Helm passt unter die Sitzbank rein" endlich zu streichen. LED´s blinke blinke hier und dort, Bluetoothanbindung und Farbdisplay und schon is jeder glücklich um über Wichtigeres hinwegzuschauen? Daran glaub ich nicht ganz!... Vespa is eben Vespa, da hinterfrägt man nicht alles und nimmt´s so wie´s kommt. 10 km/h mehr - mehr wird wohl auch nicht drin sein und eine neue Notte wird wahrscheinlich beim Ampelstart erstmal davonziehen und auf der Landstraße wo man eh nur 100 km/h fahren darf (die ja auch reichen) wird der Durchzug der 30 PS Version auch nicht viel besser sein bis die mit ihrer Wampe in Bewegung kommt. Also um was geht´s dann eigentlich die 10 km/h wo und wann auszufahren? Wohl eher auf der Autobahn, und was mich betrifft fahr ich lieber auf der Landstraße.


Von Granz nach Wien und umgekehrt könnte es allerdings sein 10 bis 15 Minuten rauszuholen - vielleicht sind das ja die Beweggründe die einen Tausch ins "Ungewisse" rechtfertigen.


Mich interessiert v.a. das Design in 1. Linie... Ob die Neue nun 8,5 bis 9 Pferde mehr hat wie die Jetzige ist mir völlig Schnuppe bei dem Speckgürtel den sie obendrauf auch noch mitzuschleppen hat. Das relativiert sich schneller als man meint... Einfach mal abwarten was die Bilder vom DJ wieder ans Tageslicht bringen und bis dahin Ruhe bewahren. Nicht das einer jetzt schon auf die Idee kommt seine GTS flott zu verkaufen weil der Markt einbricht und viel zu viele sich schnell trennen müssten.... Keine Bange,- bis das soweit ist geht´s Zug um Zug die ersten 1 oder 2 Jahre dahin bis sich die Neue auch etabliert hat und zeigt was sie im Alltag kann. 15 Jahre Dauerbrenner zu sein muss erst mal nachgeholt werden. Da steht die GTS von jetzt und heute erstmal weiter auf dem Tron.

Trotzdem muss ich dem DJ auch voll die Stange halten... Es ist nicht leicht Leute zu bekehren und missionarische Aufgaben zu erfüllen wenn´s am Glauben schon von vorne herein fehlt weil der mit 15 jährigen Bauzeit bereits gefestigt ist - der GTS bis jetzt! Das braucht Zeit und Überzeugungskraft - Bilder alleine reichen wohl nicht und technische Daten die erst mal überprüft werden sollten so im Alltag und laufenden Tests oder stetigen Verbesserungen die keiner auf den 1.Blick erkennt um wieder mal in die Werkstatt gerufen zu werden weil das neue Update schon wartet damit die Fuhre sauber läuft.


Neue GTS JA,- aber dann auch mindestens genauso schön,- flotter,- genauso handlich und einer Technik die in Augenhöhe mit den Japanern steht - Fertigungsqualität ebenso, und paar Wünschen die erfüllt werden um wenigstens nen Helm oder gar 2 unterzubringen was aber angesichts eines fetten Motors und anderen Dingen Platz und Hüftspeck bedeuten könnte und mit 30 PS wird man wohl auch nicht zuuu viel erwarten dürfen.


Ist halt meine Meinung die voll daneben liegen kann, aber macht auch nüscht,- ich ändere sie gerne wenn´s besser wird wie anfänglich vermutet. ;)

Gruß!

Florian

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club "Projekt Beiwagen abgebrochen" da Moped kommt. GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 16:13 
Offline

Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Beiträge: 533
Vespa: mehrere
Land: Eckental
Als damals die GT200, als Nachfolgerin der PX200 auf den Markt kam, war das
Entsetzen bei dem Heck groß.
Aus dem hässlichen Schwan würde durch geschickte Überarbeitung ein formschöne Roller,
der bis heute konkurrenzlos ist und dessen Design zwischenzeitlich urheberrechtlich geschützt ist.
Ob nun eine "noch grössere Vespa" Sinn macht und die Vespa Idee noch verwirklichen kann, wird
jeder für sich beantworten müssen.
Wenn ich meine 59er ACMA "Largeframe" neben die GTS stelle, wirkt die Alte wie ein Pocketbike, die
Neue wie ein Monster.
Das Thema des Grössenwachstum haben wir bei Mini, Fiat 500, besonders beim Porsche 911 ...
Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass man die 300er konsequent verbessert und die Zuverlässigkeit
und Qualität deutlich verbessert.
Auf eine 350er kann ich verzichten.
Denn mit ihr werden sich genau meine Wünsche nicht erfüllen.
Möchte ich schneller als 120 fahren, bietet sich ein Motorrad an.

Daher kann ich jedem nur zu seiner Notte gratulieren.
Mit einem Nachlass auf den Listenpreis lässt sich auch über die vespaspezifischen Mängel hinwegsehen.
Mehr wie knapp unter 6000€ ist mir persönlich keine moderne Vespa wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 17:36 
Offline

Registriert: Mi 1. Aug 2018, 16:46
Beiträge: 12
Wohnort: Königswinter-Vinxel
Vespa: GTS Super 300
Land: NRW
ich,

als LT erste Septemberwoche avisiert. Mal schaun......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 11601
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
KW 36 also um´s fast auf´n Punkt zu bringen. Paar Wochen schmachten und warten... hilft nüscht :unwissend: :roll:

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club "Projekt Beiwagen abgebrochen" da Moped kommt. GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GTS 300 Notte
BeitragVerfasst: Di 14. Aug 2018, 07:35 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1050
Vespa: ST 300 HPE coming
Land: Österreich
Dumke&Lütt dürfte zumindest eine lagernd haben, nützt mir zwar nichts, aber vielleicht ist ja jemand aus Hamburg interessiert. Jedenfalls sieht die Notte extrem geil aus, für mich die perfekte Farbe, sogar der Originalauspuff gefällt mir daran, das heisst was!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 451 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernhold, dumbo, Hobby540, HugoHurtig64, R1Adler, Vespamisch und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de