Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 16:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 235
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Servus!

Möchte nach einem Jahr PV 125er mal eine kleine Bilanz ziehen. Hier also mein Eindruck :

Positiv :
Schönes Design ( subjektiv )
Zuverlässigkeit
Sparsamkeit ( 2, 5 bis 2, 8 L / 100 km )
Gute V Max
Ausreichend Stauraum durch Helmfach / Gepäckträger
Gute Aerodynamik ( in Verbindung mit Cruiserscheibe )
Gutes Fahrwerk ( mit Klemmfaust und 12 Zöllern )
LED Bremslicht


Negativ:
Beschleunigung ab 60 km/h ( Überholen auf Landstraße fast unmöglich )
Fehlendes Drehmoment bergauf
Blinker stellt sich nicht zurück
Licht / Fernlicht zu schwach
LED Tagfahrlicht Leuchtpunkte fallen aus.
Dürftiger Korrosionsschutz
Hinterradwechsel kompliziert

Fazit: bin zufrieden, allerdings wäre mir die ( teurere ) 150er PV lieber.

VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jun 2010, 21:03
Beiträge: 550
Vespa: GTS 300 SS
Land: Schweiz
Meine Traum-Primavera hätte 150 Kubik und 15 PS- die würde ich sofort gegen meine 300er GTS eintauschen. Leider gibt's die nicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3107
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
hi,

die primavera mit 150 ccm gibt es schon...hat aber nur ca 14 PS

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-primavera-150-3v-i-e-/885734001-305-7009

und hier als Neufahrzeug

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=234518537&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=25000&makeModelVariant1.modelDescription=primavera+150&pageNumber=1&scopeId=MB&usage=NEW&fnai=next&searchId=f9ae62a2-fd1e-4286-8f52-03cdb2558d8a

grüße aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 685
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
dreitagebart hat geschrieben:
hi,

die primavera mit 150 ccm gibt es schon...hat aber nur ca 14 PS



Die hat auch nur 12,9 Ps wie alle anderen 150er.

15 PS würde mir auch gefallen :)

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 07:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8893
Vespa: ja
Land: Deutschland
Danke für deinen Erfahrungsbericht.
Eine PV oder Sprint mit echten 15 PS wäre perfekt und würde mir auch gefallen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 21:49 
Offline

Registriert: Sa 9. Jun 2012, 11:20
Beiträge: 83
Wohnort: Rosenheim
Vespa: GTS 300, Sprint 150
Land: Deutschland
Zum Thema PV oder Sprint 150:
Bin immer wieder verwundert warum die 150iger so selten gekauft wird!
Meine Sprint 150 hat die Malossivariomatik und den zugehörigen Kevlarriemen!
Der Vergleich mit einer 125iger ist nicht ein Leistungsunterschied von vielleicht einem PS sondern erheblich mehr.
Die GTS 125 hat keine Chance von den Fahrleistungen her, in der Endgeschwindigkeit gehen sie beide nach GPS gemessene 105km/h.
Also keine Frage, die 150iger kaufen....!

Beste Grüße
Bacinellasegeln


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 22:03 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 2998
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
berlinmm hat geschrieben:
Meine Traum-Primavera hätte 150 Kubik und 15 PS- die würde ich sofort gegen meine 300er GTS eintauschen. Leider gibt's die nicht!



ich kann mir das nur sehr schwer vorstellen, wie man seine "Dicke" gegen eine schmalere und wesentlich (von der PS Zahl) leistungsschwächere Primavera eintauschen möchte.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9756
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Bacinellasegeln

Es hat ja auch nicht jeder den FS um eine 150-er fahren zu dürfen. DIE vor dem 01.04.80 geborenen - und das dürften wohl einige hier sein haben im Zuge des PKW FS die Fahrerlaubnis eine 125-er zu fahren gleich mit erwirkt und obendrauf geschenkt bekommen. Ob da jeder Fahrpraxis vorher erfahren hat? Ich denke mal mit Glück irgendwie durchgerutscht und die ersten Wochen durchgeschlängelt bis es klappte. :)

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 858
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Vilstaler hat geschrieben:
...DIE vor dem 01.04.80 geborenen...


Florian, das wär´ so schö..! 8-)

Du meinst aber: vor dem 01.04.80 erworbenen Klasse3-Führerscheine... :genau:



Moin Jochen, ein schöner Bericht.
Vor allem die Sprintfelgen und die Klemmfaust scheinen mittlerweile ja Kultstatus erlangt zu haben! :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 235
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Danke allen hier!

@hansebaron: Schön wieder von Dir zu hören, bzw. zu lesen!

Hm, hatte auf dem Weg von FS nach Zell am See eine extrem brenzlige Situation. Habe auf der Landstaße einen Lastwagen überholt, der gute 80km/h fuhr. Als ich nach einer gefühlten Ewigkeit auf Höhe seines Führerhauses war, kam mir ein Rentnerehepaar in ihrem PKW ohne Ausweichmöglichkeit entgegen. Mit großem Glück quetschte ich mich gerade noch am LKW vorbei. Der LKW Fahrer machte keinerlei Anstalten den möglichen Crash zu verhindern. O sole mio.

Was mich sonst noch etwas unrund laufen lässt, sind zwei
Situationen in denen ich in engen Kurven kurzzeitig die Haftung verlor. Obwohl nicht wirklich schnell, versetzte es meine bella jeweils ca. um einen halben Meter nach außen bei gleicher Schräglage. Interessanterweise rutschte sie parallel weg, was ich positiv bewerte. Wenn sie übers Vorderrad abschmieren würde, hätte ich keine Chance gehabt, sie abzufangen.
Extrem wird es besonders auf nasser Bahn. Mit den originalen
11Zoll City Grip in engen Kurven schon schwierig, wird es mit meinen 12 Zoll Pure Power zum Drahtseilakt. Da eiert man wie auf nassen Schienen. Da hilft nur noch Schritttempo, was ja auch nicht gerade viel Spass macht, wenn man mit anderen unterwegs ist. Die Pure Power kommen jedenfalls wieder runter.
Natürlich liegt es auch am Fahrer, jedoch darf ich von mir behaupten, eine gewisse Vergleichsgrundlage zu haben nach 10 Vespas und allen Arten von Motorradern.

Eine Dicke ist mir vorn optisch zu wubslig, zurück zu 2Taktern nöchte ich aber auch nicht mehr. Meine Bella hat mir auch schon viel Freude bereitet. Mal schauen, was das kommende Jahr bringt.


VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 685
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
primawerda hat geschrieben:
Was mich sonst noch etwas unrund laufen lässt, sind zwei
Situationen in denen ich in engen Kurven kurzzeitig die Haftung verlor. Obwohl nicht wirklich schnell, versetzte es meine bella jeweils ca. um einen halben Meter nach außen bei gleicher Schräglage. Interessanterweise rutschte sie parallel weg, was ich positiv bewerte. Wenn sie übers Vorderrad abschmieren würde, hätte ich keine Chance gehabt, sie abzufangen.
Extrem wird es besonders auf nasser Bahn. Mit den originalen
11Zoll City Grip in engen Kurven schon schwierig, wird es mit meinen 12 Zoll Pure Power zum Drahtseilakt. Da eiert man wie auf nassen Schienen. Da hilft nur noch Schritttempo, was ja auch nicht gerade viel Spass macht, wenn man mit anderen unterwegs ist. Die Pure Power kommen jedenfalls wieder runter.
Natürlich liegt es auch am Fahrer, jedoch darf ich von mir behaupten, eine gewisse Vergleichsgrundlage zu haben nach 10 Vespas und allen Arten von Motorradern.


Nee das liegt nicht am Fahrer ! Das hatte ich mit den Power Pure auch, obwohl ich die Situationen als unkritisch einstufe weil der Hinterreifen nur einen kurzen Ruck gemacht hat.
Ich denke das liegt an der härteren Mischung in der Reifenmitte, das hatte auch zur folge das das Hinterad trotz Trommelbremse schnell blockiert hat.

Ich hab ja nun die Angel Scooter drauf, die sind ein Traum im vergleich zum Power Pure, auch auf nasser Strasse.

Gruß Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 235
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Danke Tom,

werde ich mir mal bei meinem Reifenhändler anschauen. Würde sonst eher wieder den bewährten CG aufziehen lassen.

gemein: ausgerechnet jetzt wird auch noch eine (wie meine ) dunkelblaue 150er PV iget in der Nähe angboten.

Wenn da nicht wieder ein - zwei Tausender dazwischen wären.

Was soll´s , bleibe erstmal meiner Vespe treu.

VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 685
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
primawerda hat geschrieben:
Würde sonst eher wieder den bewährten CG aufziehen lassen.


Du hast doch die 12 Zoll Felgendrauf, da gibt es den City Grip nicht für vorne.

Deshalb hab ich die Angel Scooter ausprobiert und hab es nicht bereut.

Die Angel Scooter fahren sich sehr komfortabel und bei Nässe hat man immer ein sichers Gefühl. Ich hatte die CG auf der LX drauf da waren die nicht so gut. Ist aber vieleicht auch Fahrwerksache.

Einziger Nachteil: mit dem Angel brauch ich etwas mehr Sprit als mit den Power Pure.

Gruß Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jun 2018, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8274
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Schließe mich den Ausführungen an:

CG am Anfang auch bei Nässe gut fahrbar, je näher man der Verschleißgrenze kommt, desto schwieriger wird er bei Nässe.

PP: Trocken ein guter Reifen, bei Feuchtigkeit /Nässe nahezu unfahrbar.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de