Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:25
Beiträge: 583
Wohnort: Aachen
Vespa: Vespa GT 200
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
zuckerbaecker hat geschrieben:
Zwoatackter hat geschrieben:
..am besten den ganzen Roller zerlegen und mit Ohrenputzer reinigen. :mrgreen:


:lol: :lol: :lol:

:genau:


:lol: :lol: :lol: :lol: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Man......wie weit bin ich schon durch Stark oder Schneeregen gefahren........... :roll:


Oh mein Gott - und ich fahre das ganze Jahr - das ist frevel an diesem geheiligten Fahrzeug!
Manchmal denke ich, ich bin hier im falschen Film :roll:

_________________
Schöne Grüße aus Aachen

Frank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9134
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Jo......das Ding hat mich nie im Regen stehen. Denke an meine letzte Starkregentour zum Heidetreffen.
Gescheite Klamotten, verstellbare Scheibe, immer am fahren bleiben und gut iss..........
Irgendwann das Radio im Helm lauter, mitsingen und die Tour genießen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 11029
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
https://www.youtube.com/watch?v=D1ZYhVpdXbQ ;)

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 12:56 
Offline

Registriert: So 4. Mär 2018, 09:00
Beiträge: 22
Vespa: Vespa Primavera Tour
Land: Deutschland
edit


Zuletzt geändert von Mr. Törtel am Fr 15. Jun 2018, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9134
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Alles gut Törtel, aber es hat nichts mit ins lächerliche ziehen und erwachsen zu tun.
Regen oder Schlimmeres erwischt einen nun manchmal.

Es bringt niemand die Maschine zum Trockner...............mal ein bissl geradeaus denken.

LG W.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 13:35 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3360
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Rally200 hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
zuckerbaecker hat geschrieben:
Zwoatackter hat geschrieben:
..am besten den ganzen Roller zerlegen und mit Ohrenputzer reinigen. :mrgreen:


:lol: :lol: :lol:

:genau:


:lol: :lol: :lol: :lol: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Man......wie weit bin ich schon durch Stark oder Schneeregen gefahren........... :roll:


Oh mein Gott - und ich fahre das ganze Jahr - das ist frevel an diesem geheiligten Fahrzeug!
Manchmal denke ich, ich bin hier im falschen Film :roll:



Da kann ich dich nur bestätigen.... da bist du nicht alleine, dass denke ich schon seid geraumer Zeit.... bei manchen frage ich mich, wie die das Leben eigentlich jeden Tag neu bewältigt bekommen.....;-))))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4514
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich sehe da keinen Widerspruch.
Du bist zwar im richtigen Forum aber im falschen Film.
Gehört für mich dazu und stört mich nicht, im Gegenteil. :D
Solange die Regeln eingehalten werden versuche ich Toleranz.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2009, 16:11
Beiträge: 468
Wohnort: Göttingen
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Deutschland, Nds.
Willi59 hat geschrieben:
Gescheite Klamotten, verstellbare Scheibe, immer am fahren bleiben und gut iss..........
Irgendwann das Radio im Helm lauter, mitsingen und die Tour genießen.


... ach DU warst das !!!
:grins:



Ich finde die Frage wg. der Regenfahrt auch mehr als gerechtfertigt. Bei mir hinterlässt die vollgeregnete Vespa auch Wasserpfützen und -flecken auf'm Wohnzimmerparkett.
;-)

_________________
...wer später bremst, ist länger schnell :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9134
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Du warst doch gar nicht in Hermannsburg... :lol: ........aber einige andere sind durch den Regen gefahren.
Berliner im Auto, die Lüneburger und Hamburger auf ner Vespa.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 14:22 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 13:28
Beiträge: 298
Vespa: GTS Sei Giorni
Land: Deutschland
Hey Mr. Törtel,

auch ich gehe sehr sorgsam mit meiner 300er Vespa um - von daher kann ich Deine Sorge verstehen. Hier im Forum findet man ja auch so einige Bilder und Threads über "Gammel" bei den Vespen. Dennoch gehe ich davon aus, dass eine Fahrt im Regen keine großen Sorgen bereiten.
Ich habe bei meiner Handschuhfach und den Fußbereich einmal entfernt und mögliche Rostbereiche mit Wachs behandelt. Nach dem Waschen (uni schwarz ist echt empfindlich :-)) wische ich sie trocken und fahren sie noch einige Kilometer bevor ich sie abstelle. Rost - kein Fitzelchen (EZ Juli 2014).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 17:09 
Offline

Registriert: So 4. Mär 2018, 09:00
Beiträge: 22
Vespa: Vespa Primavera Tour
Land: Deutschland
ThonaV hat geschrieben:
Hey Mr. Törtel,

auch ich gehe sehr sorgsam mit meiner 300er Vespa um - von daher kann ich Deine Sorge verstehen. Hier im Forum findet man ja auch so einige Bilder und Threads über "Gammel" bei den Vespen. Dennoch gehe ich davon aus, dass eine Fahrt im Regen keine großen Sorgen bereiten.
Ich habe bei meiner Handschuhfach und den Fußbereich einmal entfernt und mögliche Rostbereiche mit Wachs behandelt. Nach dem Waschen (uni schwarz ist echt empfindlich :-)) wische ich sie trocken und fahren sie noch einige Kilometer bevor ich sie abstelle. Rost - kein Fitzelchen (EZ Juli 2014).


Super, danke Dir für das Post , das mit Schwarz glaub ich gern...bei Silber sieht man da nicht gleich so mit Fingertapser usw. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8731
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
ThonaV hat geschrieben:
Hey Mr. Törtel,

Hier im Forum findet man ja auch so einige Bilder und Threads über "Gammel" bei den Vespen.


Da sind aber die Ursachen ganz andere als einmal durch´n Regen fahren .....


:roll:

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3304
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Mr. Törtel,

Deine Vespa packt das. Wenn sie hohlraumkonserviert ist und in einer Garage parken kann und Du nicht im Salz fährst, hast Du alles getan, um rostfrei glücklich zu sein.
Beim Sturzregen würde ich mir eher Gedanken machen, ob meine Klamotten dicht halten.
In Italien stand mal das Wasser ein paar cm auf der Straße; aus Sicherheitsgründen in einer Seitenbucht angehalten, abgestiegen u. mich vollregnen lassen.
Ergebnis: Innen alles knochentrocken; selbst die Nähte der Stiefel (obwohl nur einfach genäht) haben´s gepackt (Tip: Nähte extra mit schmaler Bürste fetten).

Ich würde mir keine Sorgen machen.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 1123
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Mr. Törtel hat geschrieben:
Besonders erwachsen ist das nicht.



,

Zum Glück ist Dein Anliegen ja wahnsinnich erwachsen ..... :bier: :bier:

_________________
Es grüßt
Stefan

VespaDimensionen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 00:12 
Offline

Registriert: So 4. Mär 2018, 09:00
Beiträge: 22
Vespa: Vespa Primavera Tour
Land: Deutschland
Danke Cool Breeze :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de