Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 11:41 
Offline

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:38
Beiträge: 2
Vespa: ET4 125 M04
Land: Deutschland
Guten Tag,

ich bin seit einigen Tagen nun auch endlich ein stolzer Besitzer einer Vespa ET4 125 M04 aus dem Jahre 99'
Leider ist diese in einem eher schlechten Zustand, sodass ich etwas schrauben muss.
Ich habe zwar schon die Suchfunktion verwendet, konnte jedoch keinen Download finden.
Also hier die Frage an euch:

Hat jemand eine Raparaturanleitung oder das Werkstatthandbuch oder etwas in die Rchtung als PDF und wäre so freundlich, mir diese zukommen zu lassen? Würde mich riesig freuen.


Mit freundlichen Grüßen an alle 2-Rad-Fans :)

Tilo

:vespa: :vespa: :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9660
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ich kann die Reparaturanleitung von Hans-Jürgen Schneider empfehlen.
Kostet knapp 17 Euro.

https://www.amazon.de/Vespa-LXV-Automat ... +Schneider

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 12:53
Beiträge: 175
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4M04 PX200 V50spec
Land: Norwegen
Das Buch kann ich auch uneingeschränkt empfehlen, ausserdem schicke ich eine PN.....

Grüsse, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 12:53 
Offline

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 11:38
Beiträge: 2
Vespa: ET4 125 M04
Land: Deutschland
Vielen Dank euch Beiden!
Besonders tomrerhans für deine Mühe!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 14:41 
Offline

Registriert: Di 12. Jun 2018, 14:03
Beiträge: 20
Vespa: ET4/M04
Land: BRD
Hallo zusammen,

hatte das Glück kürzlich eine günstige Vespa ET 4 / 125 / M04 Bj 98 zu erwerben.
Allerdings sind verschiedene Wartungsarbeiten notwendig wozu ich das Werkstatthandbuch
sowie Reparaturanleitung benötige.
Würde mich freuen, wenn mir dieses jemand per PDF zukommen lässt.

Vielen Dank im voraus
Grüße Happy

P.S. Bin erst seit zwei Tagen im Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 12:53
Beiträge: 175
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4M04 PX200 V50spec
Land: Norwegen
Ich schick dir mal ne PN, aber das Reparaturbuch von Hans J. Schneider must du auch haben und selber kaufen.
Gruss, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Jun 2018, 21:47 
Offline

Registriert: Di 12. Jun 2018, 14:03
Beiträge: 20
Vespa: ET4/M04
Land: BRD
Hallo tomrerhans hallo Wenne,
möchte mich mal für euere gute Beratung sowie fürs Werkstatthandbuch bedanken.
Reparaturanleitung ist schon bestellt.
Werde mich wieder bei euch Profis melden, wenn ich mit ET ein Problem hätte.

Danke Gruß
Happy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2018, 21:00 
Offline

Registriert: Di 12. Jun 2018, 14:03
Beiträge: 20
Vespa: ET4/M04
Land: BRD
Hallo tomrerhans,
kannst du mir einen passenden Drehmomentschlüssel empfehlen der für die ET4/M04
für sämtliche Schrauben geeignet wäre?
Gruß Happy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2018, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Jan 2018, 12:53
Beiträge: 175
Wohnort: Sarpsborg
Vespa: Et4M04 PX200 V50spec
Land: Norwegen
Hallo Happy
Ich glaube, du musst ohnehin 2 Drehmomentschlüssel haben.
Einen für den Bereich bis ca. 25 Nm, 1/4 Zoll und einen 1/2 Zoll fürs Grobe, der einen deutlich höheren Bereich bis 100 Nm oder mehr abdeckt (Brauchst du z.B. für die Zentralmutter der Räder)
Ich hab mir einen kalibrierten, teureren für den niedrigen Bereich geholt und einen preiswerteren, unkalibrierten für den höheren Bereich (bis 200 Nm, glaube ich - den kann ich dann auch an meinem VW-Transporter zum Reifenwechsel einsetzen). Beides Asien-Produkte, aber vom Autoschrauber-Fachhandel, Marke nennt sich "Raze", keine Ahnung obs die in Deutschland unter gleichem Namen gibt.

Grüsse, Hans

_________________
And now.... for something completely different! (Monty Pyton)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 08:19 
Offline

Registriert: Di 12. Jun 2018, 14:03
Beiträge: 20
Vespa: ET4/M04
Land: BRD
Danke Hans
Dein Bericht über Drehmomentschlüssel hat mir sehr weitergeholfen.
Gruß Happy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de