Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Gim2010
Beiträge: 97
Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:50
Vespa: GTS 125i
Land: Deutschland

Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#1 Beitrag von Gim2010 » Mo 21. Mai 2018, 10:08

Hallo Vespafreunde.
Ich habe mal eine Frage zum Wartungsplan meiner GTS125ccm, und zwar habe ich ein Modell mit der Fahrgestellnummer
FZAPM 45301........ (B.j.2016)
Mein Vespahändler hat mir einen Wartungsplan für Modelle mit der Fahrgestellnummer ZAPM31300 ausgedruckt.
Diese Modelle dürften noch mit Vergaser sein, und deren Wartung aufwändiger.
Wer von euch kennt den Unterschied, meine ANI.2 (GTS)muß demnächst zur Inspektion, und wenn ich den Freundlichen
darauf ansprech möchte ich nicht dumm darstehen.
Noch meine Angabe zur Wartung es ist die 5 000 Km Wartung, also die 2 nach Zulassung.

m.f.G. Gim2010
Einst Untertage malocht, jetzt im Vespahimmel!

Benutzeravatar
Kanaldeckel
Beiträge: 1355
Registriert: So 28. Jun 2009, 11:02
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#2 Beitrag von Kanaldeckel » Mo 21. Mai 2018, 19:02

Unterlagen zum Fahrzeug kann man sich hier gratis herunterladen:

http://manuals.vespa.com/

Kanaldeckel
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Gim2010
Beiträge: 97
Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:50
Vespa: GTS 125i
Land: Deutschland

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#3 Beitrag von Gim2010 » Di 22. Mai 2018, 09:59

Danke Kanaldeckel.

Gruß
Einst Untertage malocht, jetzt im Vespahimmel!

Gim2010
Beiträge: 97
Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:50
Vespa: GTS 125i
Land: Deutschland

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#4 Beitrag von Gim2010 » Do 14. Jun 2018, 20:12

Hallo.

Habe für die 2 Wartung 96€ gezahlt.
Die GTS hat 3 000 Km gelaufen, es wurden nur Motoröl, und Ölfilter getauscht.
Ansonsten nur Abschmierarbeiten.
Arbeitszeit lag bei 10 AW sind 50 Minuten.

m.f.G Gim 2010
Einst Untertage malocht, jetzt im Vespahimmel!

Berny1900
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#5 Beitrag von Berny1900 » Fr 15. Jun 2018, 09:35

Gar nicht mal so preiswert.
Für nen hunderter muss ich einen ganzen Tag lang arbeiten, und nicht nur 50 Minuten.

Gim2010
Beiträge: 97
Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:50
Vespa: GTS 125i
Land: Deutschland

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#6 Beitrag von Gim2010 » Fr 15. Jun 2018, 18:57

Hallo Berny 1900.

Hast recht billig ist anders.
Da ich aber Rentner bin tun die 96€ nicht ganz so weh,
muß ja nicht mehr arbeiten für mein Geld, ist immer
pünktlich auf dem Konto die Penunse.
Der grösste Nachteil der Rente ist aber das absehbare
nahe Ende des Lebens.
Also nicht neidisch werden, lieber jung sein und arbeiten
gehen.

m.f.G Gim 2010
Einst Untertage malocht, jetzt im Vespahimmel!

Berny1900
Beiträge: 602
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Wartungsplan Vespa GTS 125ccm

#7 Beitrag von Berny1900 » Fr 15. Jun 2018, 20:15

Recht so. Gönn es dir. Was nützt am Ende das Geld wenn man krank und alt ist.
Habe heute auch schöne Möbel gekauft. Nicht ganz billig, aber alles Echtholz. Kein Ikea Pressholz Schrott.

Antworten