Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 03:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinreserve
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 20:52
Beiträge: 380
Wohnort: Osnabrück
Vespa: GTV 250 portofino
Land: Deutschland
Hab’s gefunden...

Selbstversuch

Ich fahre die Vespa sozusagen artgerecht ;-) ! An der Ampel zügig, Slalom im Stadtverkehr, Ampelgasse übe ich gerade, immer öfter in den Begrenzer, Parken optimal nahe am Eingang. Sie muss sich ja im Zweifel auch in Rom oder Florenz sicher bewegen können...

_________________
Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen...

Bild
Einziges Mitglied im Tscharter Osnabrück und Frauenbeauftragter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinreserve
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Okt 2016, 14:02
Beiträge: 86
Wohnort: Schwarzwald
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
chessi hat geschrieben:


Hi,

das kommt aber gerade bei der GTS auch ziemlich auf die Fahrweise an. Langsames, dafür langes Beschleunigen oder ne Autobahnfahrt mit Geschwindigkeiten von über 110 und bei meiner geht schon nach 180 km die gelbe Lampe an. Schnell und kurz Beschleunigen und halbwegs moderate Geschwindigkeit (Vmax so um die 100) und der Tank reicht weit über 200 km, bis zur gelben Lampe.
Also das Kürzeste, was ich aus einem Tank mal rausbekommen habe waren 170 km, das Weiteste 250 km, jeweils randvoll getankt und bis zum Aufleuchten der Reservelampe.
Bei meiner ET 4 macht sich die Fahrweise im Verbrauch auch bemerbar, aber nicht so eklatant, da sinds von vollgetankt bis zur Reserv immer so um die 150 km, mal mehr mal weniger, aber damit kann man rechnen.

Ach die GTS ist ein 2014 FL der 300 Super und ich gehör' nicht zu den Leichtesten.


Fahre gerade meine neue GTS 300 ein, Bj. 2015, Euro 3, km Stand per heute 330km.
Vmax nach ordentlich Warmfahren höchstens 100km/h.
Ansonsten moderat so um die 80km/h, Tendenz aber zügig.
Viele Bergauffahrten gemacht, heute dann die erste Reserveleuchte bei genau 230km gehabt. Ich habe nicht schlecht gestaunt.
Bei 235km getankt: exakt 7,5l. Macht also 3,19l/ 100km.
Das freut mich. Obwohl die GTS mit mir wirklich mehr als einen DoZe (Doppelzentner) tragen muss, ist sie bisher nicht sehr durstig.
Rechnerisch - bei einem angenommenen tatsächlich verfügbaren Tankvolumen von ca. 8,7l - hätte ich also noch 1,2l Super im Tank zur Verfügung gehabt. Das wären dann ca. 37km Fahrt nach Aufleuchten der Reserveleuchte, sofern der Verbrauch tatsächlich konstant bleibt auf den letzten Kilometern. Total wären das dann ca. 270km bis zum leeren Tank.
Ich will das bei Gelegenheit in den nächsten Wochen mal austesten, einfach mal nen Reservekanister mitnehmen.

Eine andere Sache interessiert mich. Ich fahre ein Diesel KFZ. Täglich die immer gleiche Strecke. Bis auf wenige km Abweichung fahre ich mit vollem Tank immer gleich weit, jahrein, jahraus. Jetzt habe ich im kalten Februar 3 mal das Ultimate Diesel getankt, weil das wesentlich kältestabiler ist. Ich war überrascht, dass ich tatsächlich aber auch weiter mit der Tankfüllung gekommen bin. Ob es so viel mehr ist, wie die Werbung verspricht, das weiß ich nicht.
Aber statt 680 bis 690km bin ich 740 bis 750 km gefahren.
Das sind schon deutlich mehr km. Die Mehrkosten dieses Dieselkraftstoffs haben sich damit beinahe schon armortisiert.

Ich frage mich, ob bei der GTS der hochwertigere Sprit auch zu einer weiteren Reichweite führt. Das wäre toll. Weiß da jemand Rat? Funktioniert das nur bei Diesel oder auch bei Benzin? Warum funktioniert das überhaupt beim Diesel?

Viele Grüße
Thomas

_________________
Festina lente - eile mit Weile.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinreserve
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 381
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
Interessante Frage. Hab ich mir kürzlich auch gestellt wobei ich schwankende Spritqualitäten vermutete: Als Pendler fahre ich täglich die gleiche Strecke. Man kann davon ausgehen das ich den Verbrauch auf dieser Strecke bei meinem Fahrzeug im Schlaf kenne. Nach dem Tanken (gleiche Tankstelle, gleiche Sorte) dachte ich "Mist, Tankanzeige kaputt" weil ich fuhr und fuhr und die Tankanzeige tat nix. Erstaunlich aber: Zeitgleich bei 2 Fahrzeugen das gleiche technische Problem? Komischer Zufall. Also weitergefahren bis zu meiner Standardkilometerleistung und sicherheitshalber getankt obwohl lt. Tankanzeige nicht nötig. Was soll ich sagen: Die Tankanzeigen waren nicht kaputt. Es ging tatsächlich nur wenig Sprit rein. Bei beiden Fahrzeugen! (Auto Verbrauch errechnet: 6,4 sonst 8,1 / Vespa 2,5 sonst 3,4).

Solche Schwankungen sind mir auf der immer gleichen Strecke unter immer gleichen Bedingungen ein Rätsel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: @ Ulljanrich
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:04
Beiträge: 432
Wohnort: Wien
Vespa: GTS 300
Land: Österreich
Zitat:
Warum funktioniert das überhaupt beim Diesel?


Schaue auf die hp von BP & Shell ...

Reinigung von Ölkohle.

Bessere Zerstäubung der Einspritzdüsen...

LG

Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzinreserve
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 19:35 
Offline

Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:04
Beiträge: 36
Vespa: GTS300/PX150
Land: Deutschland
Hallo, nach 180 km ging heute die Tankwarnlampe an; getankt habe ich rund 6,5 Liter; damit wäre man auf der sicheren Seite, wenn man der offiziellen Angabe glaubt. ;) VG Matthias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de