Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7143
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#1 Beitrag von Matt » So 20. Feb 2011, 19:37

Vespafreunde,

heute ist Ottili mit folgenden Teilen bei mir vorbei gekommen:

Bild

Es geht um den Einbau einer Warnblinkanlage in eine GTS 300, auf Basis der Warnblinkanlage von Volmar Heinz. http://www.volkmarheinz.de/

Die ausführliche Beschreibung kommt noch, aber eins vorweg, das Ergebnis sieht dann so aus:

von vorne:
Bild

von hinten:
Bild
Zuletzt geändert von Matt am So 20. Feb 2011, 21:22, insgesamt 2-mal geändert.
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++

125
Beiträge: 178
Registriert: So 12. Dez 2010, 02:20
Vespa: ET125/150/PK
Land: Niedersachsen

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#2 Beitrag von 125 » So 20. Feb 2011, 21:16

Wie ist denn so eine Warnblinkanlage geschaltet?
Ohne Zündung könnte jeder die Batterie leerspielen?
Mit Zündung könnte jeder Schlüssel oder Vespa mitnehmen?

Benutzeravatar
Bastromuc
Beiträge: 765
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Vespa: VBB, PX, GT, LX
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#3 Beitrag von Bastromuc » So 20. Feb 2011, 22:23

MaPule hat geschrieben:
von vorne:
Bild


von hinten:
Bild

...sag mal, warum hast Du ein GT-Heck an Deiner 300er?

Verwunderte Grüße Sven

Benutzeravatar
loco
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 09:47
Vespa: HPE,Rally 200,Primav
Land: Germany

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#4 Beitrag von loco » Mo 21. Feb 2011, 06:22

MaPule hat geschrieben: Die ausführliche Beschreibung kommt noch, aber eins vorweg, das Ergebnis sieht dann so aus:
Hallo Matthias ;)

Wann kommt die denn ?

Benutzeravatar
GPDriver
Beiträge: 5149
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 15:57
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#5 Beitrag von GPDriver » Mo 21. Feb 2011, 07:07

Klasse - in meinen GP 800 wurde auch eine eingebaut. ;)
Northern Soul

Keep the faith

vespolino

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#6 Beitrag von vespolino » Mo 21. Feb 2011, 11:53

hallo

ich freu mich so sehr auf meine warnblinkanlage, das könnt ihr euch nicht vorstellen.

lg.Gordon

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4382
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#7 Beitrag von Ottili » Mo 21. Feb 2011, 12:56

loco hat geschrieben:
MaPule hat geschrieben: Die ausführliche Beschreibung kommt noch, aber eins vorweg, das Ergebnis sieht dann so aus:
Hallo Matthias ;)

Wann kommt die denn ?
Keine Panik Dirk.

Ich habe die Anleitung fertig und als PDF an Flori geschickt, da ich die hier leider nicht anhängen kann. :(
Aber Flori wird das schon richten.
Einbauanleitung Warnblinkanlage Vespa GTS 300.pdf
Und noch zu eurer Info:

- Warnblinkanlage bei Volkmar Heinz alias Volkmar bestellen. Bitte angeben welche Vespa und ob ihr ne LED-Kontrolleuchte braucht
- Stecker bei greatone bestellen, oder Stecker und Pin über die von Vibelvespa geposteten Links bestellen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Ottili am Sa 26. Feb 2011, 13:36, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Benutzeravatar
Marathon69
Beiträge: 4959
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:38
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#8 Beitrag von Marathon69 » Mo 21. Feb 2011, 16:26

Innen :mrgreen:
Früher war mehr Lambretta!
Bild

Benutzeravatar
† volkmar
Beiträge: 76
Registriert: So 9. Jan 2011, 15:28
Vespa: GPZ1100
Land: Deutschland

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#9 Beitrag von † volkmar » Mo 21. Feb 2011, 16:30

Hallo Stefan,

hast Du super gemacht mit der Einbauanleitung :klatschen:

Deine beiden LEDs gehen morgen auf die Reise.

Gruß
Volkmar
Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7143
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#10 Beitrag von Matt » Mo 21. Feb 2011, 17:31

Vilbelvespa hat geschrieben:Wo habt Ihr denn die LED eingebaut?
Oder hab ich´s übersehen???

Gruß Olaf
Tja, die LED's sind noch auf dem Weg, es gibt also noch einen "Nachtrag": Wie baue ich eine LED an meinen Warnblinker :D
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7143
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#11 Beitrag von Matt » Mo 21. Feb 2011, 17:34

Bastromuc hat geschrieben:
MaPule hat geschrieben:
von hinten:
Bild
...sag mal, warum hast Du ein GT-Heck an Deiner 300er?

Verwunderte Grüße Sven
Hallo Sven,
warum nicht :mrgreen: :?: ...ist doch mal was anderes - habe ich auch ganz ohne Umbauanleitung gemacht :genau:

Ok, mir gefällt das runde Rücklicht einfach besser, genannt auch die "Düse" und da war einfach im Winter 2009/2010 ein Umbau fällig.
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++

Benutzeravatar
Z_1
Beiträge: 647
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 18:45
Vespa: GT 200
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#12 Beitrag von Z_1 » Di 22. Feb 2011, 07:20

Hallo,

da die 300er ja bekanntlicher weise öfter liegen bleiben, lohnt der Einbau einer Warnblinkanlage sicher :lol:
Meine Gt200L fährt ja immer, da spare ich mir das mal.

Trotzdem , schöner Beitrag.


Gruß vom Winter-Roller-Fahrer
Stefan

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4382
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#13 Beitrag von Ottili » Di 22. Feb 2011, 09:34

Servus,

Frage zur LED:
nein, wir haben noch keine verbaut, die sind noch in der Post. Wenn die da und eingebaut ist, änder ich die PDF noch mal. Teoretisch kann man die LED in das Anzeigeinstrument mit einbauen. ich werde die aber neben dem Schalter platzieren.

Frage zum Einbauort:
wir haben bewußt die Verkleidung dort unten gewählt, da wir eben keine Lust hatten die ganze Lenkerverkleidung abzubauen. In der datei ist aber ein Bild von olaf drin und auch der Hinweis das dort auch ein Einbauort ist.

Und ich habe ja extra den Hinweis in der anleitung drin, dass diese keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und jeder für das was er baut selber verantwortlich ist. Eigentlich sollte die Anleitung euch ja zeigen wie ihr ganz einfach die Warnblinkanlage anschliesen könnt. Einbauort vom Schalter und der LED kann sich ja jeder selber aussuchen.


Hier noch ein Hinweis:

Wer die Warnblinkanlage bei Volkmar bestellt, der gibt bitte an was für eine Vespa er/ sie fährt, da die GTS 250 keine zusätzliche LED benötigt, die GTS 125/ 300 benötigen eine zusätzliche LED, da diese beiden Modelle nur eine Blinkerkontrollleuchte hat. Die GTS 250 hat für jede Fahrtrichtung eine Kontrollleuchte. Dies ist für Volkmar wichtig, da er den Stecker für das Warnblinkmodul entsprechend bestücken muss.
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Benutzeravatar
da-cat
Beiträge: 3453
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:35
Vespa: GTS300-Alpincruiser
Land: CH
Wohnort: ZH

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#14 Beitrag von da-cat » Di 22. Feb 2011, 13:35

Hi Andie

Prinzipiell hast Du recht!

Es gibt nun aber auch Zeitgenossen (ich nicht, da ich eine 250er habe) die diesen Indikator brauchen um festzustellen das der Warnblinker eingeschaltet ist. Oder sei es nur damit man nen bissel Bastelspass hat. ;)

Lösen könnte man diesen Manko indem man noch einen Blinktonsignalgeber einbauen tät!!! ;)


ciao da-cat
*** "Rasen ist was für Gärtner - Geniesser bevorzugen Kurven" ==> Get the flow - drive more curves ***

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4382
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Warnblinkanlage in GTS300 einbauen

#15 Beitrag von Ottili » Di 22. Feb 2011, 17:20

Andie hat geschrieben: Ich habe das immer noch nicht begriffen. Ist die leuchtende oder blinkende LED die Rückmeldung, daß der Warnblinker eingeschaltet ist? Ok. Aber was hat das damit zu tun, ob das Fahrzeug eine oder zwei Kontrolleuchten hat?

Gruß,
Andreas
Hi Andreas,

da-cat hat ja schon was dazu geschrieben.

Das ganze Problem liegt daran, dass die GTS 125/ 300 eben nur eine Kontrolleuchte für den Blinker hat. Wenn die Warnblinkanlage eingeschaltet ist, dann blinkt eben diese eine Blinkerkontrolleuchte nicht mit und somit würde man es nicht merken das die Warnblinkanlage an ist.
Deshalb benötigt man also eine entsprechende zusätzliche Kontrolleuchte.
Bei den GTS 250 ist die zusätzliche Kontrolleuchte nicht notwendig, da diese über zwei Blinkerkontrolleuchten verfühgt, die bei eingeschalteter Warnblinkanlage mitblinken und man somit erkennt das die Warnblinkanlage an ist.
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Antworten