Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
UniTracker
Beiträge: 86
Registriert: Sa 27. Aug 2022, 09:19
Vespa: GTS 300 SuperSport
Land: Deutschland

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#76 Beitrag von UniTracker » Di 29. Aug 2023, 08:07

Mike Yankee hat geschrieben:
UniTracker hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2023, 16:12
HamburgerJung hat geschrieben:Hallo,

FYI: ich habe an meiner GTS300 aus '22 den Vespa-Sportauspuff dran (gebaut bei Arrow). Dämpfer auf Stufe 3.
Auch im Soziusbetrieb mit über 200kg Mensch auf dem Sattel, weder ein Scheuern, Durchschlagen noch Undichtigkeiten oder sonstige Auffälligkeiten.
Fährt sich super und klingt gut :-)
Würde ich jederzeit wieder montieren.

Viele Grüße
HamburgerJung
Wie genau wirkt sich den das neue Mapping aus, welches man bei dem Vespa Sportauspuff vom Händler aufgespielt bekommt?

Grüsse


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
@UniTracker,

das Mapping bewirkt einen sehr schnellen und linearen Drehzahl Anstieg.

Meine RS hat inzwischen ein Update des ersten Mappings erhalten.

Leider geht damit auch eine nicht unerhebliche Verbrauchssteigerung einher!

Gruß

MY
Vielen Dank für die Info,

Das beim optimieren des Klangs bei Euro 5 Grenzen sind, ist klar, Abe reiner sich dieser lineare Drehzahlanstieg dann positiv auf die Elastizität beim beschleunigen aus?
Dies müsste ja dann so sein, insbesondere im Hinblick auf den höheren Verbrauch.
Ein etwaiger Leistungszuwachs wird sich ja vermutlich bei ca 0,5-1PS bewegen, wenn überhaupt.

Aber wenn man einen Effekt bei der Elastizität hat, dann wäre das ja schon was.

Rein optisch betrachtet würde mir der doppelflutige Remus am besten gefallen, da ich auch beim Moped auf Flattracker stehe.

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

UniTracker
Beiträge: 86
Registriert: Sa 27. Aug 2022, 09:19
Vespa: GTS 300 SuperSport
Land: Deutschland

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#77 Beitrag von UniTracker » Di 29. Aug 2023, 08:09

Adlerjunge12 hat geschrieben:
Mike Yankee hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2023, 18:05
UniTracker hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2023, 16:12
HamburgerJung hat geschrieben:Hallo,

FYI: ich habe an meiner GTS300 aus '22 den Vespa-Sportauspuff dran (gebaut bei Arrow). Dämpfer auf Stufe 3.
Auch im Soziusbetrieb mit über 200kg Mensch auf dem Sattel, weder ein Scheuern, Durchschlagen noch Undichtigkeiten oder sonstige Auffälligkeiten.
Fährt sich super und klingt gut :-)
Würde ich jederzeit wieder montieren.

Viele Grüße
HamburgerJung
Wie genau wirkt sich den das neue Mapping aus, welches man bei dem Vespa Sportauspuff vom Händler aufgespielt bekommt?

Grüsse


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
@UniTracker,

das Mapping bewirkt einen sehr schnellen und linearen Drehzahl Anstieg.

Meine RS hat inzwischen ein Update des ersten Mappings erhalten.

Leider geht damit auch eine nicht unerhebliche Verbrauchssteigerung einher!

Gruß

MY
Liegt diese Verbrauchserhöhung auch nicht tatsächlich daran, dass mit dem Verbauen des Sportauspuffs dieser auch gerne öfter ins Szene gesetzt wird?
Über welche Dimension der Verbrauchssteigerung sprechen wir denn?
Guter Punkt,

die Psychologie spielt natürlich auch immer eine sehr große Rolle!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Alex72
Beiträge: 122
Registriert: Mo 28. Aug 2023, 15:03
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Österreich

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#78 Beitrag von Alex72 » Di 29. Aug 2023, 08:25

Mike Yankee hat geschrieben:
Di 29. Aug 2023, 07:33
. . . letzte Woche 5x zur Arbeit über die Autobahn. 45km hin, 45 zurück. RS war vor Abfahrt jeweils Stehkragen vollgetankt.

Nach 85km Restwarnung . . .

Autobahn = Vollgas ( früh Morgens, 18 - 22 Grad OAT, 120km/h, Abends, 30 - 36 Grad OAT, 130km/h, 13“ mit 46er Kübler ),

Den Foristen, die jetzt gerne einen Spruch posten würde, danke ich vorab! Meine objektive Antwort soll anderen Foristen helfen.

Gruß

MY
Nach 85km Restwarnung ist aber schon heftig trotz Vollgas. :o Ich bekomm nämlich auch den Vespa Auspuff mit Mapping.

UniTracker
Beiträge: 86
Registriert: Sa 27. Aug 2022, 09:19
Vespa: GTS 300 SuperSport
Land: Deutschland

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#79 Beitrag von UniTracker » Di 29. Aug 2023, 08:28

Jetzt wäre der Mehrverbrauch unter normaler durchschnittlicher Nutzungslast interessant.

Den Verbrauch bei Spassfahrzeugen finde ich zwar drittrangig, aber die Reichweite ist halt schon ein Punkt.
Muss schon beim Moped alle 180km tanken und mit der GTS habe ich eine ähnliche Reichweite.
Wenn die signifikant sinken würde, wäre das schon ein Punkt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mike Yankee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 13. Jun 2022, 20:13
Vespa: GTS 125 / 300 RS
Land: Deutschland / Bayern

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#80 Beitrag von Mike Yankee » Di 29. Aug 2023, 08:50

. . . in der Vergangenheit hatte ich schon öfter berichtet, dass meine RS „säuft wie ein Loch“ und wurde belächelt . . .

Kein Thema! Wie geschrieben wurde - Spaßfahrzeug!

Auch betrachte ich nicht allein den Sportauspuff mit seinem Mapping als Verursacher. Die Malossi Vario inclusive Kupplung, sowie meine Größe und mein Gewicht, sowie mein Fahrverhalten treiben den Verbrauch . . .
Und, ja, ich würde es wieder tun . . .
😇
Die RS geht nämlich wie dSau . . .
( bezogen auf das Test 300er )

Gruß
MY

Benutzeravatar
Alex72
Beiträge: 122
Registriert: Mo 28. Aug 2023, 15:03
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Österreich

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#81 Beitrag von Alex72 » Di 29. Aug 2023, 09:01

Mike Yankee hat geschrieben:
Di 29. Aug 2023, 08:50
. . . in der Vergangenheit hatte ich schon öfter berichtet, dass meine RS „säuft wie ein Loch“ und wurde belächelt . . .

Kein Thema! Wie geschrieben wurde - Spaßfahrzeug!

Auch betrachte ich nicht allein den Sportauspuff mit seinem Mapping als Verursacher. Die Malossi Vario inclusive Kupplung, sowie meine Größe und mein Gewicht, sowie mein Fahrverhalten treiben den Verbrauch . . .
Und, ja, ich würde es wieder tun . . .
😇
Die RS geht nämlich wie dSau . . .
( bezogen auf das Test 300er )

Gruß
MY
Das mit der Malossi hättest du aber auch gleich dazu sagen müssen. :lol: Oder hab ichs überlesen? :?:

Benutzeravatar
Mike Yankee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 13. Jun 2022, 20:13
Vespa: GTS 125 / 300 RS
Land: Deutschland / Bayern

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#82 Beitrag von Mike Yankee » Di 29. Aug 2023, 09:08

@Alex:

weit ü 50!

😇

Benutzeravatar
Alex72
Beiträge: 122
Registriert: Mo 28. Aug 2023, 15:03
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Österreich

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#83 Beitrag von Alex72 » Di 29. Aug 2023, 09:18

Mein Vespa Händler hat mich grad angerufen und mich beruhigt, dass er eigentlich nur Touren fährt und er auch bei flotter Fahrweise mind. 200km+ kommt. Wenn es mir nicht passen sollte, kann man die Software wieder runterspielen. Er hat aber auch sicher unter 90kg und ich komm mit Ausrüstung um die 85kg.

HamburgerJung
Beiträge: 35
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 20:07
Vespa: GTS Super 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#84 Beitrag von HamburgerJung » Di 29. Aug 2023, 11:24

UniTracker hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2023, 16:12
HamburgerJung hat geschrieben:Hallo,

FYI: ich habe an meiner GTS300 aus '22 den Vespa-Sportauspuff dran (gebaut bei Arrow). Dämpfer auf Stufe 3.
Auch im Soziusbetrieb mit über 200kg Mensch auf dem Sattel, weder ein Scheuern, Durchschlagen noch Undichtigkeiten oder sonstige Auffälligkeiten.
Fährt sich super und klingt gut :-)
Würde ich jederzeit wieder montieren.

Viele Grüße
HamburgerJung
Wie genau wirkt sich den das neue Mapping aus, welches man bei dem Vespa Sportauspuff vom Händler aufgespielt bekommt?

Grüsse


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Moinsen,
ich habe den Auspuff nach der 1000er Inspektion inkl. Mapping montieren lassen.
Außer der akustischen und optischen Veränderung, war nicht viel anders als vorher.
Verbrauch, Fahrverhalten, Drehzahlanstieg usw. waren nach Popometer und Tankverhalten genau wie zuvor.
Mit viiiiiiel subjektiver Warnehmung, beschleunigt sie etwas besser (oder nur dumpfer und lauter...).
Ich spreche dann aber von einer Veränderung von gefühlten 2%. Also eher im homöopathischen Bereich. :D
Viele Grüße
HamburgerJung

Benutzeravatar
Alex72
Beiträge: 122
Registriert: Mo 28. Aug 2023, 15:03
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Österreich

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#85 Beitrag von Alex72 » Di 29. Aug 2023, 11:40

Lisa.VespaFan hat geschrieben:
Di 29. Aug 2023, 11:37
Also ich fahre mit dem Originalauspuff und bin voll damit zufrieden :)
Das "Problem" betrifft auch eher die männlichen Vespafahrer :lol: :vespa:

Benutzeravatar
Adlerjunge12
Beiträge: 235
Registriert: Di 25. Jul 2023, 19:46
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#86 Beitrag von Adlerjunge12 » Di 29. Aug 2023, 19:25

Ich denke welcher Auspuff wie viel „bringt“ oder leistungstechnisch schadet werden wir zeitnah beim Test von 1000PS auf YouTube sehen können. Wenn wir Glück haben wurden auch Lambdawerte gemessen um endlich dieses Gerücht des Abmagerns bestätigt oder widerlegt zu bekommen was durch viele Foren geistert.

KnightR135
Beiträge: 5
Registriert: So 18. Feb 2024, 14:35
Vespa: GTS 300 SuperSport
Land: Deutschland
Wohnort: Asbach

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#87 Beitrag von KnightR135 » Fr 29. Mär 2024, 08:06

Hallo zusammen,
ich habe Interesse an dem Remus RS 2.0 für meine GTS MY 23 ZAPMD3103.
Hat den jemand verbaut und kann etwas zu der EG Genehmigung sagen? Leider finde ich dazu nichts passendes im Netz.
Anfrage an den Hersteller ist raus - bleibt jedoch aktuell noch unbeantwortet.

Grüße
Chris

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14896
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#88 Beitrag von DJ WOLF » Fr 29. Mär 2024, 10:11

kaufen und spaß haben, der sound ist genial, coole optik und kein leistungsverlust, eher das gegenteil ist der fall!
genehmigung kannst dir runterladen, abe und e-nummer ist vorhanden!

pixelmischer
Beiträge: 16
Registriert: Fr 28. Apr 2023, 08:44
Vespa: GTS SS 300
Land: Österreich
Wohnort: Villach

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#89 Beitrag von pixelmischer » Fr 29. Mär 2024, 11:10

Hab den Remus Double Mesh und bin sehr zu frieden.
Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Adlerjunge12
Beiträge: 235
Registriert: Di 25. Jul 2023, 19:46
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Welcher Sportauspuff an GTS 300 2023

#90 Beitrag von Adlerjunge12 » Fr 29. Mär 2024, 11:54

pixelmischer hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2024, 11:10
Hab den Remus Double Mesh und bin sehr zu frieden.
Beim Double Mesh muss man auch nicht zwingend den hinteren Dämpfer auf ganz hart stellen oder? Ist ja leider bei den meisten klobigen Zubehörpötten der Fall.
Wie siehts beim Double Mesh hinsichtlich Verfärbungen des Materials aus? Beim RS 2.0 wurde die Kappe ja leider schon bei einigen lila und sah dann unansehnlich aus. Hast du deinen schwarz lackieren lassen?
Hast du hinsichtlich der Leistung beim Durchzug oder der Endgeschwindigkeit etwas gemerkt beim Double Mesh?

Antworten