GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Teasy
Beiträge: 43
Registriert: Mo 1. Mai 2023, 08:39
Vespa: GTS300 SS 2023
Land: Deutschland
Wohnort: DO & FD

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#181 Beitrag von Teasy » Sa 13. Jan 2024, 11:56

Tom72 hat geschrieben:
Sa 13. Jan 2024, 07:33

Zerlegen muss ich die originale Einheiten ja eh, da werde ich lieber etwas in Lack investieren und die verchromten Dinger lackieren, die passen wenigstens zu 100%
Darauf wird es bei mir auch hinauslaufen. Lasse die schwarzen BGM erst mal dran und werde dann - wenn entsprechende Motivation bei mir aufkommt - die originalen Teile lackieren und wieder einsetzen.

Was mich letztendlich an den BGM am meisten stört, ist die Passungenauigkeit im verbauten Zustand. Die Teile sind nicht so gerundet wie die Originalen. Dadurch schließt die vordere Verkleidung (Leuchtenseite) nicht schön bündig ab.
Der Spalt an der Oberseite zum BGM Cover ist mir da zu offensichtlich.
Ich weiß was ich denke, wenn ich höre was ich sage

Benutzeravatar
Adlerjunge12
Beiträge: 187
Registriert: Di 25. Jul 2023, 19:46
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#182 Beitrag von Adlerjunge12 » Mo 15. Jan 2024, 07:54

Teasy hat geschrieben:
Sa 13. Jan 2024, 11:56
Was mich letztendlich an den BGM am meisten stört, ist die Passungenauigkeit im verbauten Zustand. Die Teile sind nicht so gerundet wie die Originalen. Dadurch schließt die vordere Verkleidung (Leuchtenseite) nicht schön bündig ab.
Der Spalt an der Oberseite zum BGM Cover ist mir da zu offensichtlich.
Die Passgenauigkeit ist echt ein Unding. Da würde ich mich mehr über die entstehenden Spaltmaße ärgern als dass mich das Schwarz erfreut :shock:
Aber auch hier vermute ich, dass es nicht bei jedem so extrem ausfallen wird, da die Lampenmaske an sich offensichtlich das Teil ist wo die meisten Fertigungstolleranzen von GTS zu GTS vorliegen. Ich habe zum Glück eine erwischt wo rund um den Lenker alles mehr oder weniger bündig abschließt.

Kommt mir das nur so vor oder haben die BGM Schalen zudem einen leichten Blaustich? Auch finde ich, dass die lackierten Chromschalen oft mehr glänzen als die originalen schwarzen Teile an der GTS. Alles also noch nicht völlig ausgereift...

Solange das so ist bleiben meine Schaltereinheiten jedenfalls chrom. Finde ich sogar nicht mal wirklich schlimm. Man teilweise je nach Farbe sogar nen wertigeren Eindruck als die meisten Umbauten die ich bisher im Netz gesehen habe. Vll sieht es in live anders aus, kann ich nicht beurteilen.

Benutzeravatar
Murmel64
Beiträge: 59
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 06:57
Vespa: GTS 300 SuperTech
Land: Deutschland

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#183 Beitrag von Murmel64 » Do 25. Jan 2024, 13:53

An meiner neuen Supersport in orange sehen die verchromten Schalterelemente auch nicht gut aus.

Ich habe jetzt bei Chris von V-Hanger mal nachgefragt, ob er die Schalterlemente auch in orange impulsive lackieren kann.
Mal abwarten...

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#184 Beitrag von Vespaforfun » Do 25. Jan 2024, 14:01

..aus Erfahrung kann ich dir sagen dass das eine echt schwierige Sache ist bei A11 den exakten Farbton zu treffen!
Ich hatte das bereits bei meiner ausprobiert und wieder revidiert!
Bild

Leider war immer ein Unterschied zu sehen! (Mein Lackierer ist nicht Schuld, der lackiert sogar silber bei ohne dass es zu sehen ist) Das hat mich auf Dauer total genervt, deshalb bin ich auf die schwarzen Elemente gegangen..

Einzige Alternative ist die gesamte Lenkerverkleidung neu zu lackieren, damit die, zwar geringen, aber sichtbaren Farbtoleranzen nicht ständig ins Auge fallen..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
Murmel64
Beiträge: 59
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 06:57
Vespa: GTS 300 SuperTech
Land: Deutschland

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#185 Beitrag von Murmel64 » Do 25. Jan 2024, 14:06

Gefällt mir auf dem Foto aber schon besser, als die schwarzen.

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#186 Beitrag von megafoxx » Do 25. Jan 2024, 14:14

Orange Impulsivo A11 gibt es (wie fast alle anderen Farben auch) als Spraydose oder sprayfertigen Lack:
https://motorradlack.de/kategorie/herst ... impulsivo/

Ob der dann 100% passt, kann ich aber nicht sagen

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#187 Beitrag von Vespaforfun » Do 25. Jan 2024, 14:16

Klar, aber das wird am zu erwartenden Ergebnis nix ändern.. :lol:
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#188 Beitrag von megafoxx » Do 25. Jan 2024, 14:18

Vespaforfun hat geschrieben:
Do 25. Jan 2024, 14:16
Klar, aber das wird am zu erwartenden Ergebnis nix ändern.. :lol:
Die R.H. Lacke sind im Allgemeinen sehr gut und farbgetreu. Kommt auf nen Versuch an.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#189 Beitrag von Vespaforfun » Do 25. Jan 2024, 14:20

Dagegen spricht ja auch nix..
Wenn man mit dieser kleinen Detailschwäche leben kann (ich kann es irgendwie nicht) dann klappt das sicher ganz hervorragend..

Versuch macht kluch - wie der Volksmund so schön sagt..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3054
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#190 Beitrag von Devo » Fr 9. Feb 2024, 14:33

DJ WOLF hat geschrieben:
Do 23. Nov 2023, 13:16
mein händler hat mich gestern informiert, dass es bald die schwarzen schalterelemente für die gts rst 22 (23er modell) zu kaufen gibt, 99 euro pro seite!
Servus,

gibt’s was neues zu den schwarzen Schalterelementen?

Danke und grüße 👊🏻👍🏻

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14782
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#191 Beitrag von DJ WOLF » Fr 9. Feb 2024, 17:14

sorry, mein händler hat zwar seit 1. februar wieder geöffnet aber zur info bin ich noch nicht gekommen wie der aktuelle stand ist. bin zwar schon zweimal im februar bei ihm gewesen (bei 15° natürlich mit der vespa). beim ersten mal vergessen zu fragen und beim zweiten mal waren alle in seinem betrieb einschließlich chef total aus dem häuschen, das kassasystem war out of order, ohne kassasystem wo alles miteinander verbunden ist geht in seinem betrieb nichts... ein angemietetes kassasystem mit einer riesigen cloud wo auch sein zweites geschäft bzw die werkstatt davon betroffen ist. höchstwahrscheinlich ein hacker angriff wovon auch noch viele andere betriebe betroffen sind die mit diesem angemieteten kassasystem verbunden sind.
da lass ich die jungs in ruhe obwohl ich noch einige andere fragen gehabt hätte.
aber ich frage ganz sicher noch nach und berichte dir!
genau vor einem jahr war in tulln bei wien die größte motorradmesse von österreich (heuer ist sie gerade in wels/oberösterreich, da fahre ich aber nicht hin) und ich bekam von einem mitarbeiter vom generalimporteur die auskunft, dass die schalterelemente in schwarz in ca 6 wochen kommen, mittlerweile ist ein ganzes jahr vergangen...
bin mir sicher spätestens beim nächsten farb und beklebungswechsel der gts modelle wird es schwarze schalterelemente geben wie es sie schon bei einigen der neuen primavera/sprint modellvarianten gibt! vielleicht sind die schwarzen schalterelemente die große präsentation bei den vespa world days in pontedera im april :lol:

Spirit64
Beiträge: 461
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 12:47
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Taka-Tuka-Land

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#192 Beitrag von Spirit64 » Fr 9. Feb 2024, 19:10

Ach herrlich, wieder mal jede Menge Himbeereis mit Spekulatius! Lecker! :mrgreen:

MyGTS-24
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Dez 2023, 19:44
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#193 Beitrag von MyGTS-24 » Sa 10. Feb 2024, 04:11

Bekomme demnächst meine neue Super Sport in Orange und lasse sie direkt umbauen.
Ich wollte die Schaltereinheiten eigentlich in orange lackieren lassen, Zuviel schwarz ist ja auch nicht so schön
aber die angesprochenen möglichen Farbtolleranzen bringen mich ans Grübeln. Außerdem gibt es auf die schwarzen sogar Garantie.

@Vespaforfun, hast du da noch mehr Bilder ?

Mein Händler bietet den Umbau inklusive Lackierung für 150,00 € an.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#194 Beitrag von Vespaforfun » Sa 10. Feb 2024, 10:13

150€ sind ein sehr fairer Preis zumal er dann ja auch für die Arbeit gerade steht..

Ich mache nachher noch ein paar Fotos..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

MyGTS-24
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Dez 2023, 19:44
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: GTS 2023 mit schwarzen Schalterelementen

#195 Beitrag von MyGTS-24 » Sa 10. Feb 2024, 16:50

Super Danke , aber brauchst Du nicht mehr machen :mrgreen:

Die Vespa ist gestern angekommen und sie haben schon mit dem Umbau angefangen,

Gott sind die auf Zack :klatschen:

Die Schlaterleisten haben Sie schon nach meinem Wunsch in Orange vorbereitet.
Ich muss sagen, sie haben den Farbton 1:1 getroffen, da fällt nichts auf.
Leider habe ich vergessen ein Detail Foto zu machen als ich heute da war aber anbei ein Ausschnitt vom Foto
Licht und Spiegelungen lassen auch hier nix erkennen.

Somit wurde mir die erneute Entscheidung abgenommen und es sieht doch sehr gut aus.

Vorfreude - AN :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten