Endlich mal ein Windschildbeitrag

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Josef47
Beiträge: 75
Registriert: Mi 20. Okt 2021, 17:41
Vespa: Primavera 125er RED
Land: Deutschland

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#46 Beitrag von Josef47 » Do 1. Sep 2022, 17:02

Meine Oroginal Scheibe hat 139.- gekostet , meinem Händler habe ich 150 gegeben, dafür hat er sie zusammengebaut und montiert. Jetzt nach einigen Fahrten habe auch das Gefühl, das ich etwas schneller geworden bin. Gewichte im Lenker brauche ich nicht, sie läuft so ruhig und sauber wie auch vorher

Benutzeravatar
Stadtrandpendler
Beiträge: 1219
Registriert: Do 13. Aug 2020, 22:28
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#47 Beitrag von Stadtrandpendler » Fr 2. Sep 2022, 06:31

RollerRalle hat geschrieben:
Mi 31. Aug 2022, 09:54
rabi05 hat geschrieben:
Mi 17. Aug 2022, 09:23
Gibt es eine ganz schmale scheibe. also mehr deko als nutzen ausser die neue von sip?

https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... =winschild
Habe hier ein Bild gefunden...zwar nicht bei einer Sprint aber man sieht mal wie es aussehen könnte.
Ist halt die Frage ob das NUR Optik ist oder auch was kann...
Auch der Kantenschutz sieht nicht so geil aus :?

Shild.JPG
Moin,
wenn der nicht angeklebt ist , kann man den doch locker weglassen, ich halte den nicht. für relevant.
Nicht da.

Michael
Send with my Etch-A-Sketch

Benutzeravatar
roundabout
Beiträge: 176
Registriert: Mo 30. Mai 2022, 16:34
Vespa: Sprint 150 iGet
Land: Deutschland

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#48 Beitrag von roundabout » Do 10. Nov 2022, 16:42

RollerRalle hat geschrieben:
Mi 31. Aug 2022, 09:54
Habe hier ein Bild gefunden...zwar nicht bei einer Sprint aber man sieht mal wie es aussehen könnte.
Ist halt die Frage ob das NUR Optik ist oder auch was kann...
Auch der Kantenschutz sieht nicht so geil aus :?
Bild
Hallo RollerRalle,

dann will ich das erste Bild des SIP-Flyscreens an einer Sprint präsentieren. Kam gestern zusammen mit hinteren Fußrasten (https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... ip_MV8272B) bei mir an. Fußrasten sind optisch und funktional prima. Beim Flyscreen bin ich mir unsicher. Die Sprint schaut mit ihrem Scheinwerfer im Gegensatz zur PV mehr nach unten. Und da beißt sich die Form etwas:

Bild

Bild

Bild

Vielleicht muss ich mich aber auch nur daran gewöhnen. Sagt mal was dazu. Den Kantenschutz über dem Scheinwerfer habe ich einfach weggelassen. Ob ich das ganze Teil weglasse? Ich weiß es nicht, habe noch größere Baustellen hinten an der Sprint. Heute wurde Topcase und -träger eliminiert. Morgen entferne ich noch die hinteren "Sturzbügel" und am Wochenende will ich die BGM-Variomatik gegen die von J. Costa tauschen. Die Sprint macht mir/uns Spaß, TÜV werde ich aber erst im Frühjahr machen. Der Winter ist zum Schrauben da.

Gruß vom
Steve
Bild

Andy Vienna lx
Beiträge: 460
Registriert: So 8. Nov 2020, 22:59
Vespa: LX 50 LX 125 PX 150
Land: Österreich

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#49 Beitrag von Andy Vienna lx » Do 10. Nov 2022, 19:33

roundabout hat geschrieben:
Do 10. Nov 2022, 16:42

Vielleicht muss ich mich aber auch nur daran gewöhnen. Sagt mal was dazu.

Hallo Roundabout,

Optik ist Geschmackssache. Ich find die ganze Mischung aus Chrom und Schwarz nicht so prickelnd. Aber letztlich muss es dir gefallen. Funktionell wird die Scheibe wahrscheinlich wenig bringen. Selbst bei der ori Cruiser-Scheibe bekomm ich den Wind direkt ins Gesicht geblasen. Da diese noch kleiner ist, wird sie den Wind vermutlich auf deinen Brustkorb lenken, das wird die Aerodynamik vermutlich nicht verbessern......

LG Andy

Tak
Beiträge: 41
Registriert: So 29. Mai 2016, 21:35
Vespa: Auf Suche
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#50 Beitrag von Tak » Fr 11. Nov 2022, 06:06

Habe ich mir für meine Primavera gegönnt😎

Bild

Gruß Andreas

rodcruiser
Beiträge: 90
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 12:53
Vespa: 125 / 200 / 300
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart/L-E

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#51 Beitrag von rodcruiser » Fr 11. Nov 2022, 12:23

Optik ist sehr Geschmacksache. Finde bei der Sprint dieses Flyscreen vom Sitz her komisch.
Und bei beiden Varianten PV/Sprint, diese runden Abdeckungen der Halterung vorne, find ich nicht schön umgesetzt, da viel zu groß

Benutzeravatar
roundabout
Beiträge: 176
Registriert: Mo 30. Mai 2022, 16:34
Vespa: Sprint 150 iGet
Land: Deutschland

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#52 Beitrag von roundabout » Fr 11. Nov 2022, 13:00

Hallo,

danke für das PV-Foto. Der Flyscreen harmoniert hier deutlich besser mit der Form der Vespa. Ich finde an einer PV hat er seine Berechtigung, wenn man ein kleines Schild sucht. Für eine Sprint wäre ein horizontaler Knick in der Scheibe (ca. Position 3 und 9 Uhr) wünschenswert. Leider kann ich nicht gut zeichnen. An den roten Linien der Knick und der Zuschnitt des Schildes müsste überarbeitet werden, damit er nicht in Konflikt mit dem Haltebügel kommt:

Bild

Wenn das die einzige Fehlinvestition für unsere Sprint bleibt, dann kann ich damit leben.

Gruß vom
Steve
Bild

Ben82
Beiträge: 96
Registriert: Sa 3. Dez 2022, 21:53
Vespa: Primavera 125s
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#53 Beitrag von Ben82 » Fr 20. Jan 2023, 21:21

Ich muss das Thema nochmal hoch holen.
Ich habe an meiner Primavera ein Cruiser Schild montiert. Scheinbar die neuere Version mit der leichten Kante oberhalb.
Es bringt tendenziell schon was da ich schon probiert habe auf meiner Schwarzwald Tour ohne zu fahren. Druck auf Oberkörper wird ohne sehr verstärkt.
ABER was mich echt nervt sind die Windgeräusche am Helm. Es wird ab 80 dermaßen laut das ich mir was einfallen lassen muss. Ich bin 179 groß und mir knallt der Wind direkt aufs kinnteil bzw visier. Ich habe ein Scorpion Exo Tech Helm der halb integral halb Jethelm ist. Kinnteil kann nach hinten weg geklappt werden. Dadurch ist der Helm an den Scharnieren etwas breiter als normale Integralhelme.
Das kommt noch erschwerend hinzu.
Ich wollte morgen versuchen die Abrisskante oben etwas zu erwärmen und nach vorne zu biegen damit der Wind mehr nach oben abgeleitet wird.

Hat das schon mal jemand von euch gemacht ?

Ben82
Beiträge: 96
Registriert: Sa 3. Dez 2022, 21:53
Vespa: Primavera 125s
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#54 Beitrag von Ben82 » Sa 21. Jan 2023, 13:52

So heute gebogen und ich muss sagen das ging sehr gut. Mit einem Heißluft Fön erwärmt und dann im Schraubstock zwischen Holzlatten gebogen. Ca 3m vom oberen Rand hab ich angezeichnet
Wenn ich aufrecht „normal“ sitze bläst mir der Wind jetzt über den Helm und nicht direkt in die „fresse“. Genau das was ich wollte.

Ben82
Beiträge: 96
Registriert: Sa 3. Dez 2022, 21:53
Vespa: Primavera 125s
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#55 Beitrag von Ben82 » Sa 21. Jan 2023, 13:53

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ben82
Beiträge: 96
Registriert: Sa 3. Dez 2022, 21:53
Vespa: Primavera 125s
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Re: Endlich mal ein Windschildbeitrag

#56 Beitrag von Ben82 » Sa 21. Jan 2023, 13:58

Bild.
Ich muss die Bilder so klein machen sonst kann ich die hier nicht hochladen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten