Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Horst1962
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 11:50
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#1 Beitrag von Horst1962 » Di 30. Jun 2020, 19:01

20200630_183251 (Copy).jpg
20200630_183240 (Copy).jpg
20200630_183227 (Copy).jpg
Hallo,

ich habe ziemlich lange überlegt und probiert.
Koffer mit Bändern wollte ich nicht festmachen.
Lösung:
Klickfix Lenkeradapter abschließbar, kennen wir alle vom Fahrrad.
Adaperplatte von Basil.
Zusammen weniger als € 30.-
Standardkorb passt auch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

oeme64
Beiträge: 580
Registriert: Di 11. Sep 2012, 12:15
Vespa: gts250
Land: deutschland
Wohnort: Mittelhessen

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#2 Beitrag von oeme64 » Di 30. Jun 2020, 21:24

Na da hat aber mal jemand clever ums Eck gedacht :!:
Sehr geil :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da drück ich mal den "Gefällt" Button :D
Das Fremde ist nur fremd, solange man`s nicht kennt!
Wem viel nicht genug ist, dem ist alles zu wenig!
Das Leben kommt anders, wenn man denkt!

-------------------------------------------------------
Basteleien:
Innenraumbeleuchtung
Steckerumbau
Fußrastenadapter
Ein Ding entsteht

Touren und Trips:
Wintersonntag
Hessenrundfahrt
Goldener Oktober
Eifel
Süddeutschland
Deutschlands Osten
GardaseeVespaAusleihTour

einstein66606
Beiträge: 65
Registriert: Di 3. Apr 2018, 22:11
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#3 Beitrag von einstein66606 » Di 30. Jun 2020, 21:34

hallo,
sieht sehr gut aus!
wo hast du die tasche her? gefällt mir!

gruß
einstein

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 970
Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#4 Beitrag von DorfGuerilla » Mi 1. Jul 2020, 05:58

Sehr coole Idee! Man sollte Vespa und Tasche nicht zu lange aus den Augen verlieren, aber gegen Diebstahl „im Vorbeigehen“ reicht diese Lösung sicherlich aus.
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman:“Mein unfassbarer Sommer in Sitebüttel" – Kann eine alte Vespa eine Zeitmaschine sein?
Weitere Bücher von mir:
"Der Käsesturm" – Bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt.
"Bangkok Oneway" – Drei ältere Damen erleben Abenteuer in der thailändischen Metropole.
"Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

Kleegras
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 19:25
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#5 Beitrag von Kleegras » Mi 1. Jul 2020, 06:23

Moin, das nenne ich mal eine coole Lösung! Super überlegt und umgesetzt, gefällt mir sehr :klatschen:

Viel Spaß damit!!!! :vespa:

Horst1962
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 11:50
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#6 Beitrag von Horst1962 » Mi 1. Jul 2020, 09:02

Noch ein paar Bilder.
Der Korb ist ein Standard-Fahrradkorb.

Die Leder-Tasche ist aus Paraguay. Sicher schon 20 Jahre alt.

Mit dem Adapter (Basil) läßt sich "fast Alles" befestigen
20200630_183544 (Copy).jpg
20200630_183333 (Copy).jpg
20200630_183219 (Copy).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 698
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: GTS300HPE | GTV300ie
Land: D
Wohnort: Nbg

Re: Meine Lösung für das Gepäck-"Problem"

#7 Beitrag von krisu » Mi 1. Jul 2020, 10:02

Horst1962 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 09:02
Mit dem Adapter (Basil) läßt sich "fast Alles" befestigen.
Auch, wenn die Behältnisse dadurch etwas weiter nach hinten wandern, die Idee ist echt gut. :klatschen:
Für die Piaggio Tasche eher ungeeignet, ist dafür zu breit. Für diese Art Befestigung ist Deine schmälere Tasche besser geeignet.

Aber eine Frage dazu......gibt es für Korb bzw. Tasche nur diese eine Befestigung? :roll: An der Unterseite kann man nichts erkennen. Die Teile müssen doch im Fahrbetrieb hüpfen wie Springböcke ? :?

Meine Tasche ist zusätzlich an der Unterseite mit drei Lederriemen befestigt und bewegt sich, bedingt durch das Material Leder, trotzdem noch ein wenig.
Wie hast Du das gelöst?


Bild
Gruß Krisu

Antworten