Vespa läuft schlecht seit größerer HD

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
n1c0st0
Beiträge: 12
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 22:06
Vespa: LX50
Land: Deutschland

Vespa läuft schlecht seit größerer HD

#1 Beitrag von n1c0st0 » Di 10. Sep 2019, 14:26

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe vor zwei Tagen bei meiner LX 50 Bj. 2008 die Hauptdüse gewechselt, da mein Vorgänger einen Sito Plus Auspuff ein- und die Telefonscheibe aus dem Vergaser ausgebaut hat. Vergaser ist 17,5 DellOrto. Statt der standardmäßig verbauten 53er HD habe ich eine 60er HD eingebaut. Seitdem stottert sie beim Gasgeben und fährt statt 65-66 nur noch 59 laut Tacho. Habe das Problem versucht mit der Vergasereinstellung in den Griff zu bekommen, aber leider vergebens, allerdings bin ich mir auch nicht sicher, dass das Tutorial auf YouTube zwingend alles beleuchtet hat, um den Vergaser einzustellen.

Vielen Dank im Vorraus

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7156
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Vespa läuft schlecht seit größerer HD

#2 Beitrag von mikesch » Di 10. Sep 2019, 15:08

allo n1c0st0!
Hausgemachte Probleme sind nicht einfach zu lösen wie du weißt.

Aber dennoch biete ich eine geniale Lösung an:
Einfach so lassen oder die alte Düse wieder rein.

YouTube Videos sind von Laien gemacht und auch so zu bewerten.
Zwingend können die Laienautoren gar nicht alles beleuchten, wusstest du das nicht?

Seit wann geht dein Anlasser wieder und was war es?
Weißt du mittlerweile wie ein Relais funktioniert?
Dazu gibt es wirklich gute Erklärungen auf Wikipedia.
Viel Erfolg.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Vollhorst
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Vespa läuft schlecht seit größerer HD

#3 Beitrag von Vollhorst » Di 10. Sep 2019, 15:56

Es gibt ja durchaus noch Düsengrößen zwischen 53 und 60 - vielleicht versuchst du es mal damit, wenn die 60er HD Symptome eines zu fetten Motorlaufs zeigt.

roberto1
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Vespa läuft schlecht seit größerer HD

#4 Beitrag von roberto1 » Mi 11. Sep 2019, 14:26

Telefonscheibe wieder rein, bringt sowieso nix und 53er Düse wieder rein dann sollte es gut sein

Antworten