Warnblinkanlage nachrüsten

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
horst-rudolf
Beiträge: 32
Registriert: So 28. Feb 2016, 13:11
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Warnblinkanlage nachrüsten

#1 Beitrag von horst-rudolf » So 18. Aug 2019, 12:50

Hallo Forum, da alle 4 Blinker bei Betätigung der Suchfunktion an der Fernbedienung blinken, muss es doch relativ simpel eine Nachrüstung für Warnblinker geben? Hat jemand eine Lösung? Dankeschön und schönen Restsonntag noch.
Ciao Horst :vespa:

Rita
Beiträge: 5984
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#2 Beitrag von Rita » So 18. Aug 2019, 13:14

bei PX habe ich immer einen kleinen Kippschalter eingebaut, der 3 schaltkontakte hatte
1 Blinker L
2 Blinker R
3 große rote LED als Kontrolle der Warnblinkfunktion

Rita

Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 324
Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#3 Beitrag von Wespen_Stich » So 18. Aug 2019, 20:19

ich hatte an meiner letzten GTS Warnblinkanlage + Schalter und Signalanzeige an der linken Serviceklappe. Hat wohl der Vorgänger verbauen lassen (Belgien). Da es für mich unnötig war habe ich die klappe gewechselt und den kabelsalat einfach dahinter gelassen. Die Serviceklappe habe Ich vorgestern erst entsorgt, dein Beitrag kam leider etwas zu spät

smurf2020
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Jul 2019, 10:20
Vespa: GTS 300 SuperTech
Land: België

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#4 Beitrag von smurf2020 » So 18. Aug 2019, 20:33


Benutzeravatar
sigaso
Beiträge: 69
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 13:55
Vespa: GTS 300ie Super ABS
Land: Österreich

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#5 Beitrag von sigaso » Fr 23. Aug 2019, 21:49

smurf2020 hat geschrieben:http://www.gelec.be
Zitat von dieser Seite:

"Wie werd es eingeschaltet?
Im Notfall ist keine Zeit für einer neu installierten Schalter zu bedienen, den nicht im Finger Bereich ist.
Der ME-1B wird mit der original Schalter ein und aus geschaltet.
Einfach erst rechts blinken und gleich schnell ( innerhalb 1.4 sekunden) nach links blinken lasst den ME-1B die 4 Indikatoren auslosen."

Na das ist ja viiiiiel einfacher und sicherer als ein extra Schalter!! :D :D

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#6 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 07:43

Ich hab mir eine "Warnblinkanlage" in der Größe eines Rauchmelders um € 5.-- bei LIDL gekauft. Langes hin und her somit völlig überflüssig - zudem mit einem Magneten am Sockel ausgestattet und einer Taschenlampenfunktion. Somit für alle Fälle gewappnet und den großen Vorteil dieses Zubehörs sehe ich darin dass man deutlich vernehmbarer auf der Sitzbank liegend aus der Ferne das Ding auch eher wahr nimmt, deshalb mein Rat:


Nicht lange herum basteln sondern € 5.-- bezahlen und dann hat sich´s und man kann das Ding von einem auf den anderen Roller auch laufend hin oder her wechseln - gar zusätzlich oben auf´s Autodach mit dem Magneten draufpappen. Die hohe Positionierung machts aus schneller erkennbar zu sein - zudem kann man 4 verschiedene Leucht-Varianten per Knopfdruck einstellen.

Gruß!

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10729
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#7 Beitrag von avanti » Sa 24. Aug 2019, 07:53

Genau, habe den magnetischen Kreiselblitzer auch an Bord.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#8 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 07:54

So schaut das Ding aus...Hab mal schnell paar Bilder gemacht :D

Bild

Bild

Bild
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#9 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 08:06

Avanti

Geht nicht auf´s Bordnetz und frisst Strom bis der ADAC in 5 Stunden daherkommt,- und die Lichtleistung wie ein Stroboskop verblitzt einem sogar die Augen - da kommt kein herkömmliches Warnblinklicht einer Vespe mit stimmt´s?! :)

Gruß nochmal!

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10729
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#10 Beitrag von avanti » Sa 24. Aug 2019, 08:11

Genau, und das Ding kann man mit gutem Sicherheitsabstand zur Vespa ablegen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#11 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 08:12

Oder auf´n Helm pappen und drauf warten bis einer antrabt von den Gelben Engeln. :D
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10729
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#12 Beitrag von avanti » Sa 24. Aug 2019, 08:14

Fährste mit Stahlhelm?
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#13 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 08:40

Nö,-... mit ABUS Klebe-Decken-Blechsockel damit der Rauchmelder hält...kostet € 3,50 :) ;)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Rollerbaer
Beiträge: 43
Registriert: Di 8. Sep 2015, 20:15
Vespa: GTV 300 sei giorni
Land: Deutschland

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#14 Beitrag von Rollerbaer » Sa 24. Aug 2019, 15:07

Die Vorteild des "Blitzer UFOS" überzeugen. Aber: Eine fest installierte Warnblinkanlage kann man schon beim Ausrollen (z.B. vor einem Stauende) einschalten.

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Warnblinkanlage nachrüsten

#15 Beitrag von Vilstaler » Sa 24. Aug 2019, 19:29

@Rollerbaer

Wie wahr! Das ist ein Argument für´s Nachrüsten... ;) . Beim Bike ist und war es mir eine Selbstverständlichkeit v.a. auf der Autobahn wenn wieder mal alles auf der linken Seite fährt um plötzlich voll auf die Bremse zu treten. Da häng ich gleich am Rückspiegel und schalte das Ding vorsorglich ein, jedoch bleibt das Auge wachsam bis sich paar Auto´s hinter mich gestellt haben um dennoch zum Vordermann genügend Abstand zu halten um - wenn´s hinten krachen sollte noch paar Meter nach vorne zu spurten. :)

Gruß!

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Antworten