GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Hein Kujawa
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jun 2019, 12:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#1 Beitrag von Hein Kujawa » Di 11. Jun 2019, 13:06

Hallo, ich habe seit kutzem eine GTS 300 Bj. 2009 mit 13tkm. Ich habe neulich meine Bremshebel gegen Lackierte ausgetauscht.
Seit dem geht bei mir die Motorkontrollleuchte ab 15 km/h an bzw. unter 15 km/h wieder aus. Im Stand geht sie dann wieder aus. Ich denke jetzt nicht, dass es was mit den Hebeln
zu tun hat und eher Zufall ist. Die letzten 2 Wochen stand der Roller fast nur und wurde nur für Rangierzwecke bewegt.
Anspringen, fahren und bremsen funktioniert 100% gut.

Hat jemand eine Idee, warum die Lampe angeht?
Kann man bei der GTS eine Fehlermeldung auslesen lassen?

Sorry für die Anfängerfragen, fahre sonst Zweitakter geschaltet ohne Motorkontrolllampe.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#2 Beitrag von Willi59 » Di 11. Jun 2019, 13:10

Wie kommst Du auf die 15 km/h...? Die zeigt die 2009er schon im Stand an......???????

Bremshebel haben nichts mit der Motorkontrolle zu tun.....auslesen kann man....aber die Bremshebelfunktion nicht.

Wieder son Fake von Lauretta und Co.
Zuletzt geändert von Willi59 am Di 11. Jun 2019, 13:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild
Bild

Berny1900
Beiträge: 784
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#3 Beitrag von Berny1900 » Di 11. Jun 2019, 13:13

Fehlermeldung kann man in der Tat auslesen lassen. Es ist ein vollwertiges Steuergerät verbaut.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#4 Beitrag von Willi59 » Di 11. Jun 2019, 13:19

Stimmt......passt aber nur das Piaggiogerät drauf. Das mokiert der TÜV schon seit langem. Adapter gibts nicht.

Viele Vespa Schrauber haben die neuste Software gar nicht.......kann so ein kleiner Betrieb gar nicht bezahlen.......

Hat aber nichts mit Lauretta und Co. zu tun..........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#5 Beitrag von mikesch » Di 11. Jun 2019, 13:46

Entweder die originalen Bremshebel wieder verbauen oder die farbigen lassen und unter 15km/h bleiben oder nur weiter den Roller rangieren.
Dritte Option, hier im Forum wieder abmelden und weiter Schaltroller fahren.
Die GTS mit original Bremshebeln wieder verkaufen.

Wie können wir feststellen das du ein echtes 15km/h-Problem hast?
Zeig mal die 15km Anzeige mit hell leuchtender Motorleuchte.
Und dann noch eins mit Tacho knapp unter 15km/h und dunkler Leuchte.
Das kann doch nicht so schwer sein so ein Foto mit dem Handy zu machen.
Fotos können easy mit http://www.picr.de eingestellt werden Hein Kujawa.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

John Snow
Beiträge: 13
Registriert: Di 28. Mai 2019, 22:23
Vespa: GTV Sei Giorni
Land: Deutschland
Wohnort: OWL

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#6 Beitrag von John Snow » Di 11. Jun 2019, 14:11

mikesch hat geschrieben:Entweder die originalen Bremshebel wieder verbauen oder die farbigen lassen und unter 15km/h bleiben oder nur weiter den Roller rangieren.
Dritte Option, hier im Forum wieder abmelden und weiter Schaltroller fahren.
Die GTS mit original Bremshebeln wieder verkaufen.15km/h und dunkler Leuchte.
....
Naja, wenn man bei der Montage der Hebel mit der Bremsbacken-Biegezange (die müssen ja denn auch nachgestellt werden) die Isolation des Leuchtenkabels beschädigt, was allerdings nur bei unsachgemäßer Handhabung auftritt, kann es doch sein, daß das blanke Kabel sich am Rahmen kurzschließt und die Leuchte anmacht, was erst durch den Fahrtwind jenseits der 15 km/h wieder reguliert wird.

Oder nich?

Oder so?

Und überhaupt...
You know nuthing, John Snow...

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#7 Beitrag von Willi59 » Di 11. Jun 2019, 14:22

Denke "oder nicht"........Blödsinn..........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11103
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#8 Beitrag von DJ WOLF » Di 11. Jun 2019, 15:11

kleb doch den tacho zu, dann siehst du nichts aufleuchten!

John Snow
Beiträge: 13
Registriert: Di 28. Mai 2019, 22:23
Vespa: GTV Sei Giorni
Land: Deutschland
Wohnort: OWL

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#9 Beitrag von John Snow » Di 11. Jun 2019, 15:21

Willi59 hat geschrieben:Denke "oder nicht"........Blödsinn..........
Und dabei hab ich mir solche Mühe gegeben mit der Ironie... :(
You know nuthing, John Snow...

Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2768
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#10 Beitrag von DeBrainBoy » Di 11. Jun 2019, 15:22

Willi59 hat geschrieben:Stimmt......passt aber nur das Piaggiogerät drauf. Das mokiert der TÜV schon seit langem. Adapter gibts nicht.
Fehlerspeicher kann jeder selber auslesen. Braucht man 2 Kabel, nen Laptop und IAWDiag als Software...

Hein Kujawa
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jun 2019, 12:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#11 Beitrag von Hein Kujawa » Di 11. Jun 2019, 15:27

Vielen Dank für die spontanen gut gemeinten Ratschläge.

Danke an Berny 1900 für die einzige wirkliche Antwort.

Ich habe mich für die Aufklebervariante entschieden von DJ Wolf.

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9371
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#12 Beitrag von derLimburger » Di 11. Jun 2019, 17:18

:klatschen: ....geht doch !
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 768
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#13 Beitrag von 90Racer » Di 11. Jun 2019, 19:17

Hey, hey,

Ich finde de Brainboy hat Dir Deine Frage super korrekt beantwortet.

Mit Ein bisschen Googeln und technischem Verständnis kannst Du Dir dann selbst ein Diagnosegerät „zulegen“ - für ganz kleines Geld.

Ergo - man kann Fehler auslesen.

Gruß aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2768
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#14 Beitrag von DeBrainBoy » Di 11. Jun 2019, 20:41

90Racer hat geschrieben:Mit Ein bisschen Googeln und technischem Verständnis kannst Du Dir dann selbst ein Diagnosegerät „zulegen“ - für ganz kleines Geld.
So viel googlen muss man gar nicht. Hier steht eigentlich alles was man braucht.
http://modernvespa.com/forum/topic150992

Software gibts hier:
https://www.von-der-salierburg.de/downl ... _V0.47.zip

Einen neuen Satz Kabel müßte ich noch zu Hause haben wenn jemand was braucht... :)

Benutzeravatar
ölfuss
Beiträge: 19
Registriert: Di 5. Jun 2018, 14:33
Vespa: gts 300
Land: Bayern

Re: GTS 300 Motorkontrollleuchte ab 15 km/h

#15 Beitrag von ölfuss » Di 11. Jun 2019, 22:03

Die Qualität dieses Forums ist wirklich bescheiden. Gefühlt jeder zweite Beitrag wird von immer den selben Schlaumeiern gekapert und zu gesülzt. Nicht nur, dass dies die Suchfunktion komplett ihrer Funktion beraubt. Man hat auch den Eindruck, es geht so oft um eine spießige Ego-show, komisch bei so einem coolen Gerät, wie der GTS. Ich war über die letzten 15 Jahre in mindestens 8, sehr unterschiedlichen Zweiradforen Mitglied, aber so etwas habe ich noch nicht gesehen. Mann mann mann...
" Jeder entspannt anders"

Antworten