Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 04:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 12:16 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 14:10
Beiträge: 11
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
th20 hat geschrieben:
Also Männer,
nicht aufgeben irgendwie geht es
auch wenn keiner weiß wie
vielleicht konnte ich ein bisschen helfen,
oder zumindest neue Hoffnung schüren.

Verbindet sich deine Supertech jetzt bei jeden Start automatisch mit den Handy? oder war das ein einmaliges gelingen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 14:32 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1220
Vespa: GTS Supertech 300
Land: Österreich
th20 hat geschrieben:
2 Tage lang gefühlte 1000 mal probiert, ging nichts.
am 3.Tag nochmals probiert Kopplung und alles funktioniert.
Auflösung :
ich weiß auch nicht warum.
Habe zuerst Roller im BT-Menü vom Handy (iPhone X) gekoppelt
Handy fragt nach BT-Schlüssel ( 0000 ) dann Kopplung, Handy-Symbol erscheint im Roller-Display.
Vespa-App geöffnet und connectet, Symbol erscheint im Display.
und du kannst loslegen


Vielen Dank, das sind ja außerordentlich gute Nachrichten!! :vespa: :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 17:46 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2014, 19:09
Beiträge: 36
Wohnort: 68775 Ketsch
Vespa: gts 300 SuperTech
Land: deutschland
Verbindet sich deine Supertech jetzt bei jeden Start automatisch mit den Handy? oder war das ein einmaliges gelingen?


Die BT-Verbindung geht automatisch .

Die Vespa-App muß jedesmal neu connectet werden, aber die alten Daten bleiben erhalten

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Jul 2010, 14:18
Beiträge: 83
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: Österreich
Hab das schon bei der Bestellung der Supertech im Urin gespürt, dass die Italiener derart technischen Schnickschnack nicht auf die Reihe kriegen, daher hält sich meine Enttäuschung, dass dieser Scheiss nicht funktioniert auch in Grenzen. Hab heute knapp 40 Minuten versucht diese Navifunktion zum Leben zu erwecken. War sinnlos...genauso wie deren Manual Büchlein...ausser dick ist das für gar nichts gut.
Wenn die wenigstens ein pdf in Farbe mit step-by-step Anweisung für dieses gesamte BT Prozedere zur Verfügung stellen würden, wäre es auch so schlecht nicht.
Kopplung an sich klappt, alles andere aber nicht. Nichtmal die online Bestellung des Handbuchs klappt weil die Rahmennummer angeblich nicht registriert ist. Aber so ist das eben wenn du dich auf die Italiener verlässt.

Fahrzeug an sich läuft super, Farbe grau gefällt auch. Aber den ganzen elektronischen Scheiss brauchen die wirklich nicht zusätzlich bewerben. Einfach amateurhaft wie das unter die Leute gebracht wurde. Von mangelnder Dokumentation fang ich jetzt gar nicht erst an...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 20:38 
Offline

Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:17
Beiträge: 93
Vespa: 300 GTS
Land: Schweiz
Meine Rahmennummer ist leider ebenfalls noch nicht bekannt!
Komisch....

_________________
Gruss

Marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 586
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie hpe
Land: Deutschland
Yoda73 hat geschrieben:
....weil die Rahmennummer angeblich nicht registriert ist...
Das hört sich aber nach einem Versäumnis deines Händlers an. Ist bei meiner neuen auch so.
Hier kann man die Bedienungsanleitung herunterladen, wenn die VIN registriert ist. Bei meiner 300FL funktioniert es.

Ich hatte Kontakt zu Piaggio aufgenommen und der freundliche Helfer konnte sofort prüfen, welche meiner Vespen ordnungsgemäß auf meinen Namen registriert sind. Oder aber fäschlicherweise auf den Namen des Händlers.

Gruß
Armin

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 2169
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Servus,

es ist geschafft :elefant:
Handy mit Roller verbunden :!: :!: :!:
Wobei man da erstmal draufkommen muß, dass es nicht auf den "herkömmlichen" Weg funktioniert, zumindest nicht bei mir.
Vlt. hat es auch schon mal wer geschrieben, und ich hab´s überlesen :unwissend: Egal, lieber 2x als keinmal.

Step1: BT Router im BT Handymenü suchen lassen. Er hat ihn bei mir zwar gefunden, aber nicht verbunden. Anzeige war NICHT VERBUNDEN. Egal wie oft man drückt, es bleibt bei nicht verbunden.
Step2: Start der Vespa App, ich hab micht registriert und FIN etc. eingegeben.
Step3: Den blauen Connectbutton auf der HOME Seite der App drücken. Nach kurzer Zeit ist das Handy verbunden und im BT Handymenü steht ebenfalls VERBUNDEN

Es werden sofort alle Statistiken übertragen, incl. als Bild eine gelbe GTS :lol: (kann man natürlich ändern ;) )
Was leider bis jetzt noch nicht funktioniert, ist die Navigation. Im Bild könnt ihr die Fehlermeldung sehen.
"EIN UNERWARTETER FEHLER IST AUFGETRETEN, BITTE VERSUCHE ES SPÄTER NOCH EINMAL"
Im Bild 1 könnt ihr noch sehen "Find my Vespa". Er weiß also wo meine vespa steht. Ich habs probiert, es funktioniert. Hat die Vespa also doch einen GPS Sender? Wäre natürlich bei Diebstahl Super. Oder merkt sich die App den letzten Standort solange die Verbindung steht? ich werde es mal testen.

halte euch alle Daumen das es bei euch auch funzt, Fortsetzung folgt ...
Gruß
Dieter

P.S. ja ich weiß, "schon" eine Woche alt und er 38km. Ich war auf Dienstreise diese Woche :)

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 13:07 
Offline

Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:28
Beiträge: 44
Vespa: GTS Supertech
Land: Deutschland
Hallo Dieter,
aehnlich wie bei mir. Hast du Headset angeschlossen? Leuchten die Anzeigen im Display wie in der Bedienungsanleitung aufgefuehrt? Das funzt bei mir nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 2169
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
vespacapetown hat geschrieben:
Hallo Dieter,
aehnlich wie bei mir. Hast du Headset angeschlossen? Leuchten die Anzeigen im Display wie in der Bedienungsanleitung aufgefuehrt? Das funzt bei mir nicht.


- Keine Anzeige im Display :|
- Kein Headset

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 19:31 
Offline

Registriert: Mo 22. Okt 2018, 09:28
Beiträge: 44
Vespa: GTS Supertech
Land: Deutschland
Bei mir nix Neues. Durch die Berichte hier hab ich alles resettet und noch Mal neu angefangen.
Verbindung mit BT-Router ging nach etlichen Anlaeufen. App zeigt KM-Stand und Drehzahl an. Headset verbinden und Navi gehen weiter net. Ebenso keine Anzeige von Musik,Nachrichten.
Mir reichts. Warte bis der Haendler zum Update bittet.
Kann es sein dass Verbindung nur mit dem Piaggio-Headset klappt?
Handy war ein XS Max mit iOS 12.3.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 19:44 
Offline

Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:17
Beiträge: 93
Vespa: 300 GTS
Land: Schweiz
Ich habe heute meine ST abgeholt, leider hatte ich mit derVerbindung ebenfalls kein Erfolg!
Mein Händler meinte ebenfalls das dort nachgebessert wird, er sagte etwas von einem Zwischenstecker....
Mal abwarten.

_________________
Gruss

Marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 21:00 
Offline

Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:17
Beiträge: 93
Vespa: 300 GTS
Land: Schweiz
Devo hat geschrieben:
Servus,

es ist geschafft :elefant:
Handy mit Roller verbunden :!: :!: :!:
Wobei man da erstmal draufkommen muß, dass es nicht auf den "herkömmlichen" Weg funktioniert, zumindest nicht bei mir.
Vlt. hat es auch schon mal wer geschrieben, und ich hab´s überlesen :unwissend: Egal, lieber 2x als keinmal.

Step1: BT Router im BT Handymenü suchen lassen. Er hat ihn bei mir zwar gefunden, aber nicht verbunden. Anzeige war NICHT VERBUNDEN. Egal wie oft man drückt, es bleibt bei nicht verbunden.
Step2: Start der Vespa App, ich hab micht registriert und FIN etc. eingegeben.
Step3: Den blauen Connectbutton auf der HOME Seite der App drücken. Nach kurzer Zeit ist das Handy verbunden und im BT Handymenü steht ebenfalls VERBUNDEN

Es werden sofort alle Statistiken übertragen, incl. als Bild eine gelbe GTS :lol: (kann man natürlich ändern ;) )
Was leider bis jetzt noch nicht funktioniert, ist die Navigation. Im Bild könnt ihr die Fehlermeldung sehen.
"EIN UNERWARTETER FEHLER IST AUFGETRETEN, BITTE VERSUCHE ES SPÄTER NOCH EINMAL"
Im Bild 1 könnt ihr noch sehen "Find my Vespa". Er weiß also wo meine vespa steht. Ich habs probiert, es funktioniert. Hat die Vespa also doch einen GPS Sender? Wäre natürlich bei Diebstahl Super. Oder merkt sich die App den letzten Standort solange die Verbindung steht? ich werde es mal testen.

halte euch alle Daumen das es bei euch auch funzt, Fortsetzung folgt ...
Gruß
Dieter

P.S. ja ich weiß, "schon" eine Woche alt und er 38km. Ich war auf Dienstreise diese Woche :)

Bild

Bild

Bild



Ich bin jetzt ebenfalls soweit gekommen. Das Problem, dass das Navi etc. nicht funktioniert liegt daran, dass die App keine gepaarten Geräte anzeigt. Somit ist zwar irgendwie eine Verbindung entstanden aber beide Geräte sind nicht gepaairt.

Sehen kannst Du es wenn Du auf dem letzten Bild von Dir auf den blauen Kreis drückst.
Ich probiere es morgen weiter. :vespa:

_________________
Gruss

Marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Beiträge: 2169
Wohnort: Bayern
Vespa: GTS, PX, PK, Special
Land: D
Ok, danke. Ich versuche es morgen mal :genau:
Bericht folgt ...

Gruß
Dieter

_________________
Bild
VESPAFREUNDE CLUB DEUTSCHLAND :-)
MEIN VESPALEBEN IN BILDERN :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 13:00 
Offline

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 20:12
Beiträge: 21
Vespa: GTS300Supertech
Land: Deutschland
Devo hat geschrieben:
Servus,

es ist geschafft :elefant:
Handy mit Roller verbunden :!: :!: :!:
Wobei man da erstmal draufkommen muß, dass es nicht auf den "herkömmlichen" Weg funktioniert, zumindest nicht bei mir.
Vlt. hat es auch schon mal wer geschrieben, und ich hab´s überlesen :unwissend: Egal, lieber 2x als keinmal.

Step1: BT Router im BT Handymenü suchen lassen. Er hat ihn bei mir zwar gefunden, aber nicht verbunden. Anzeige war NICHT VERBUNDEN. Egal wie oft man drückt, es bleibt bei nicht verbunden.
Step2: Start der Vespa App, ich hab micht registriert und FIN etc. eingegeben.
Step3: Den blauen Connectbutton auf der HOME Seite der App drücken. Nach kurzer Zeit ist das Handy verbunden und im BT Handymenü steht ebenfalls VERBUNDEN

Es werden sofort alle Statistiken übertragen, incl. als Bild eine gelbe GTS :lol: (kann man natürlich ändern ;) )
Was leider bis jetzt noch nicht funktioniert, ist die Navigation. Im Bild könnt ihr die Fehlermeldung sehen.
"EIN UNERWARTETER FEHLER IST AUFGETRETEN, BITTE VERSUCHE ES SPÄTER NOCH EINMAL"
Im Bild 1 könnt ihr noch sehen "Find my Vespa". Er weiß also wo meine vespa steht. Ich habs probiert, es funktioniert. Hat die Vespa also doch einen GPS Sender? Wäre natürlich bei Diebstahl Super. Oder merkt sich die App den letzten Standort solange die Verbindung steht? ich werde es mal testen.

halte euch alle Daumen das es bei euch auch funzt, Fortsetzung folgt ...
Gruß
Dieter

P.S. ja ich weiß, "schon" eine Woche alt und er 38km. Ich war auf Dienstreise diese Woche :)

Bild

Bild

Bild



Hallo Dieter!

Ja so ist es wohl. Deine Erfahrungen kann ich fast in allem teilen.

Sag mal bitte eins. Wie ist es mit der ASR Lampe. Ist die an, aus, oder wann an und wann aus? Kannst du es ausschalten?

Lieben Dank!

Freizeitroller


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 13:35 
Offline

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 20:12
Beiträge: 21
Vespa: GTS300Supertech
Land: Deutschland
Back2Vespa hat geschrieben:
th20 hat geschrieben:
2 Tage lang gefühlte 1000 mal probiert, ging nichts.
am 3.Tag nochmals probiert Kopplung und alles funktioniert.
Auflösung :
ich weiß auch nicht warum.
Habe zuerst Roller im BT-Menü vom Handy (iPhone X) gekoppelt
Handy fragt nach BT-Schlüssel ( 0000 ) dann Kopplung, Handy-Symbol erscheint im Roller-Display.
Vespa-App geöffnet und connectet, Symbol erscheint im Display.
und du kannst loslegen


Vielen Dank, das sind ja außerordentlich gute Nachrichten!! :vespa: :klatschen:


Hallo, hallo,
es gibt ein Handysymbol!
Kannst bitte mal ein Bild Posten.
Ich sehe keins, ausser im Prospekt :cafe:
Vielen Dank und viele Grüße!
Freizeitroller


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de