Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

Alles was sonst keinen Platz findet. Off Topic!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10746
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#61 Beitrag von DJ WOLF » Di 7. Aug 2018, 14:11

auch nicht schlecht :)

Bild

Benutzeravatar
Magnum
Beiträge: 312
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 21:01
Vespa: Sei Giorni verkauft
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#62 Beitrag von Magnum » Di 7. Aug 2018, 18:01

Nicht schlecht?

SPITZENKLASSE !!!

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10746
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#63 Beitrag von DJ WOLF » Di 7. Aug 2018, 18:12

Magnum hat geschrieben:Nicht schlecht?

SPITZENKLASSE !!!
eh, aber ein bisschen luft nach oben muss man sich schon noch lassen ;)

Benutzeravatar
Grinsnimgsicht
Beiträge: 966
Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#64 Beitrag von Grinsnimgsicht » Di 7. Aug 2018, 23:03

mikesch hat geschrieben:Du meinst Bäckchen (…)
@mikesch: wir reden über Frauen - nicht über Kaltblüter.

;) Max
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6711
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#65 Beitrag von mikesch » Di 7. Aug 2018, 23:09

Grinsnimgsicht hat geschrieben:
mikesch hat geschrieben:Du meinst Bäckchen (…)
@mikesch: wir reden über Frauen - nicht über Kaltblüter.

;) Max
Das ist alles genau geregelt.
Siehe Tabelle von Florian Vilstaler.
Da gibts einiges aus der Mitte.
Von Bäckchen bis Kaltblüter ist alles dabei.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#66 Beitrag von Vilstaler » Mi 8. Aug 2018, 07:18

Mikesch

Was meinst denn mit Tabelle... bissl genauer bitte! :)

Übrigens: Ich hab da auch was...Nu weisse bescheid..."Schätzelein,- das kann doch kein Zufall sein das wir uns hier begegnen" :D

Bild

Bild
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#67 Beitrag von Vilstaler » Mi 8. Aug 2018, 07:26

Hab mich rausgeputzt und kann mich vor Anfragen der Süßen nicht retten... Da kannste paarshit vergessen :D

Bild

Ich muss mal kurz.... es klingelt schon wieder - Tschüss Jungs! :lol:
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Grinsnimgsicht
Beiträge: 966
Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#68 Beitrag von Grinsnimgsicht » Mi 8. Aug 2018, 08:46

Waaaaaaahh, der Schlämmer Florian :shock:

...

;) Max
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb

Benutzeravatar
kölle-st18
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#69 Beitrag von kölle-st18 » Mi 8. Aug 2018, 10:23

Bei dem Lackanzug ist aber eine Menge Talkumpuder notwendig
um da reinzukommen. :P
Zuletzt geändert von kölle-st18 am Mi 8. Aug 2018, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6711
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#70 Beitrag von mikesch » Mi 8. Aug 2018, 10:51

Bild

Ich bezeichne die Abbildung als Richtwertetabelle.

Untere Reihe, dritter von rechts ist Kaltblut.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1214
Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#71 Beitrag von schmoelzer » Mi 8. Aug 2018, 11:24

Schade, dass man den *** der Vespa nur zur Hälfte sieht. Ist auf jeden Fall schöner, als der der Sozia.

Grüße

Martin

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1214
Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#72 Beitrag von schmoelzer » Mi 8. Aug 2018, 11:25

schmoelzer hat geschrieben:Schade, dass man den *** der Vespa nur zur Hälfte sieht. Ist auf jeden Fall schöner, als der der Sozia.

Grüße

Martin
Und auch schade, dass das böse, böse A-Wort, das auch für Popo steht, hier direkt zensiert wird. Manchmal ist`s Leben wie im Kindergarten.

Grüße

Martin

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#73 Beitrag von Vilstaler » Mi 8. Aug 2018, 11:51

Wahnsinn! Es hat hier echt gebimmelt und n´Handwerker musste an einen Gully auf der Straße ran um den zu spülen... Meine Holde runter um ihren Wagen zurück zu setzen und dann winkt ihr der Depp noch und sie knallt an seinen sch… Werkstattwagen. Mann hab ich´n Hals. :roll: Smartrepair 200 Okken… und bei ihm 5 cm Lackauftrag von ihrem Auto... Da kommt der doch auf die geniale Idee gleich das ganze Seitenteil lackieren lassen zu wollen weil da schon ein Vorschaden ist um mir/uns den auch gleich aufzudrücken das SIE das auch war. Auf ner Geraden ein mords Kratzer von 60 cm der Wellenförmig rauf und runter ging bei 3 Meter rückwärts fahren auf schnurgerader Fahrbahn.... Das war ja ein ganz Schlauer.... Hab den gleich vom Hof gescheucht und ihm Versicherungsbetrug vorgeworfen. DEN Kratzer und DIE Delle kann niemals vom Touchieren passiert sein.... Hab gleich seinen Boss angerufen und klargestellt das sie sich das abschminken können - von wegen Doppelschaden auf einen Schaden abwickeln zu wollen um einem obendrauf nen Vorschaden reinzuschwindeln. :evil: :roll:
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#74 Beitrag von A.Krapovic » Do 9. Aug 2018, 12:38

Bild
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10746
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Keine vorbildliche Schutzkleidung, aber schön!

#75 Beitrag von DJ WOLF » Fr 10. Aug 2018, 16:40

beides cool ;)

Bild

Antworten