Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Antworten
Nachricht
Autor
nhuphuong422
Beiträge: 1
Registriert: Di 15. Mai 2018, 08:53
Vespa: Vespa LX
Land: UK

Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#1 Beitrag von nhuphuong422 » Do 17. Mai 2018, 04:10

Hallo Vespaphile! Ich poste diesen Beitrag im allgemeinen Teil, weil meine Suche nach Sturzbügel, Chromteile und Logoscooter in ET4 Teil keine Ergebnisse brachte. Ich möchte für meine Et4 diverse Chromteile kaufen und das Angebot ist ja groß. Nach der gängigen Lesart sind die Teile von Logosooter ja qualitativ sehr gut, aber teuer. Er schwört auf Logoscooter, wer auf die italienischen Hersteller und vor allem: warum? Bin gespannt auf Eure Antworten, Grüße, Dr. Flo

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 768
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#2 Beitrag von 90Racer » Do 17. Mai 2018, 04:48

Hi,

Die Original Vespachromteile sind von guter Qualität und passgenau. Auch die vom italienischen Zubehör kann man nehmen, bedürfen aber mehr Pflege, da die Chromqualität nicht gleichwertig ist. Ich habe den Stoßstange vorne von so einem Hersteller, da ist dies deutlich zu merken. Neben Logoscooter bietet auch Fehling eine sehr gute Qualität. Da habe ich die Sturzbügel vorn von. Sturzbügel hinten von Vespa. Also Du siehst - man kann alles verbauen.


Gruß aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#3 Beitrag von PrimaVespa » Do 17. Mai 2018, 08:04

Kann nur über Chrom von Vespa sprechen und bin hiermit zufrieden. Ein mal pro Jahr (meist nach dem salzigen Winter) behandle ich die Teile mit Nevr dull )Danke für den Tipp Jürgen ;) ) und sie sehen noch immer aus wie neu!

Gruß
Markus

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11127
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#4 Beitrag von avanti » Do 17. Mai 2018, 08:09

FAItalia liefert m.E. recht bescheidene Qualität.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#5 Beitrag von Willi59 » Do 17. Mai 2018, 11:41

Ist so.......aber bei den O-Teilen waren die Abdeckkappen der Rohre auch nach nem Jahr braun.
Sonst aber richtig gut verarbeitet.

Man sollte wirklich mal auf die Seiten von Fehling schauen. Bauen günstig Sachen, billiger als Piaggio, aber
in Top Qualität. Erfüllen auch Sonderwünsche.....
Wenn ich meine Neue habe, werde ich mir die Bügel für Seitenkoffer gönnen. Zusammen mit GIVI Topcase und schmalen Seitenkoffern wird das ne imposante Reise-Vespe.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11127
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#6 Beitrag von avanti » Do 17. Mai 2018, 11:52

Fehling macht nix für die LX!
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3674
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#7 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Do 17. Mai 2018, 15:11

90Racer hat geschrieben:Neben Logoscooter bietet auch Fehling eine sehr gute Qualität.
Was nicht weiter verwundert, denn Fehling ist der Hersteller, Logoscooter der Markenname. ;)
Sorry, da habe ich was verwechselt. Logoscooter ist Niemann und Frey. Fehling hat damit nichts zu tun.

Ich finde jetzt FA Italia von der Qualität her gar nicht soo schlecht, Faco und Cuppini liegen für mich deutlich darunter. Wenn man die Sachen aber regelmäßig mit Nevˋr Dull pflegt, und hinterher mit Liquid Glass versiegelt, ist der Rost recht gut unter Kontrolle zu behalten.

Hier habe ich noch einen Link, zur Qualität kann ich nichts sagen, aber die Preise sind recht günstig, und die Teile sind von der Form her schön „retro“. https://www.giorgionotari.com/categoria ... vespa-et2/


Volker
Zuletzt geändert von Rollerundkleinwagen am Do 17. Mai 2018, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11551
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#8 Beitrag von Wenne » Do 17. Mai 2018, 19:26

Danke für den Hinweis zu Logoscooter und Fehling. Wusste ich bislang auch nicht.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Oller Roller
Beiträge: 6643
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Wohnort: Vordertaunus

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#9 Beitrag von Oller Roller » Do 17. Mai 2018, 21:37

PrimaVespa hat geschrieben:Kann nur über Chrom von Vespa sprechen und bin hiermit zufrieden. Ein mal pro Jahr (meist nach dem salzigen Winter) behandle ich die Teile mit Nevr dull )Danke für den Tipp Jürgen ;) ) und sie sehen noch immer aus wie neu!

Gruß
Markus
Wer, ich?

Dan sollte es mich freuen... :bier:
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: Cchromteile: Logoscooter oder Italiener?

#10 Beitrag von Willi59 » Fr 18. Mai 2018, 08:52

avanti hat geschrieben:Fehling macht nix für die LX!
Stimmt so nicht, das biegen sie dir hin. Man muss da anrufen. Eigentlich erfüllen sie auf dem Gebiet
jeden Wunsch.
Bild
Bild
Bild

Antworten