Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 460
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Hallo,
bin neulich mal eine kleine Runde gedreht, dachte kann ja nichts schaden und dabei ist mir aufgefallen das sie irgendwie schlecht anzieht. Kann natürlich auch sein das es am langen rumstehen gelegen hat, oder kann das auch noch andere Ursachen haben.
Ist auch nur die ersten paar Meter, wenn sie etwas in Schwung ist zieht sie gut ab, auch kein stottern beim fahren, daher schließe ich mal verschmutzte Düsen aus.
Soll ich vielleicht einen neuen Riemen aufziehen oder neue Gewichte einsetzen?

Anregungen sind willkommen.

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3166
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Hi Chris,

wenn du den variodeckel eh auf hast würde ich sicherheitshalber gleich beides tauschen...sowohl abgenutzte rollen als auch ein verschlissenener keilriemen könnten die ursache sein...ein satz markenrollen kosten ca 10-15 euro ein guter keilriemen zwischen 20 und 30 euro...der stage6 pro (piaggio kurz) ist sehr gut und hat ordentlich grip und auch ne gute haltbarkeit... mit dem richtigen blockierzeug bekommst du beides dann gut selbst gewechselt...

denke das es damit dann behoben ist... evt. könnte auch die gegendruckfeder schwächeln.. da kostet ne neue so um die 15 euro...ist ein bischen tricky die selber zu wechseln...geht aber mit dem rictigen werkzeug und ein ein wenig geschick auch selbst..

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 16:44 
Offline

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 11:57
Beiträge: 41
Vespa: Gts
Land: Ö
als ich die Überschrift gelesen hab, dachte ich iwie an was anderes

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 460
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Danke Robert,

dann werde ich mich mal umsehen nach Markenrollen und dem Riemen.
Denke ich kann das dann angehen.
Erstmal muss ich im Frühjahr die Vollabnahme beim TÜV angehen, da ich keine "deutschen" Papiere habe. Das wird vermutlich nochmal etwas heiß, da sie laut Tacho ca.55 km/h fährt. Mal sehen ob das klappt. ;)

Gruß
Chris

@Hansknauss :klatschen: :D

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9272
Vespa: ja
Land: Deutschland
Dann schaue dir mal die Variomatik an und prüfe, ob ein Drosselring eingebaut ist. Es ist kein Problem die Zweitakter auf 45 km/h zu bringen. Bei 50 gibt es Ärger und darüber wird nichts eingetragen.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 460
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
was bräuchte ich denn da, sind das die 6mm Ringe ?

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3166
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
hi pinky,

distanzring:

(Innendurchmesser x Außendurchmesser x Stärke): 20x25x6mm

das ist die originalgrösse, es gibt für kleines geld aber auch komplette sätze von 2-6 mm Stärke, damit kann man Sie dann später so abstimmen wie man es gerne hätte.. ;-)

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 460
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
OK, soweit bestellt (6mm) und Blockierwerkstück habe ich auch. Brauche ich noch eine spezielle Nuss-Größe ?
Ja ich weiss, doofe Frage aber für Hilfe bin ich immer dankbar. ;)

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3166
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
hi chris,

für die schrauben am variodeckel ne 8er Nuss...für die auf der vario müsste ne 15er sein.

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 20:15 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1142
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Der etwas schlechtere Anzug auf den ersten Metern ist in kaltem Zustand völlig normal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: schlechter Anzug meiner LX50 2T
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 460
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Ich danke euch allen für die Hilfen und Ratschläge.
Echt ein tolles Forum, kann ich nur immer wieder sagen. :klatschen:

Gruß
chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de