Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

Alle Fragen und Ankündigungen zum Forum!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
burschi
Beiträge: 863
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland

Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#1 Beitrag von burschi » Di 5. Dez 2017, 19:07

Hab ja schon ein paar Sachen hier im Forum gekauft und möchte hiermit Danke sagen für die Sturzbügel die ich von DeBrainBoy gekauft habe, super Preis und schnell verschickt :genau:

Vielleicht schliesst sich ja jemand an um Danke für ein gutes Geschäft zu sagen :prost:
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild

Benutzeravatar
Jürmker
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Vespa: GT200
Land: NRW
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#2 Beitrag von Jürmker » Di 5. Dez 2017, 19:21

Ich danke immer dem jeweiligen Verkäufer, wenn ich mit dem Geschäft zufrieden war.
Welche Gründe gibt es, das hier öffentlich zu machen?
Gruß
Uli
It's not the speed that kills, it's the sudden stop.

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9375
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#3 Beitrag von derLimburger » Di 5. Dez 2017, 19:37

Jürmker hat geschrieben: Welche Gründe gibt es, das hier öffentlich zu machen?
Gruß
Uli
Damit man weiß, mit wem man hier ehrlichen Umgang pflegen kann !

....und vor solchen

http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=27 ... =verlosung

Honks verschont wird : fynessen hatte mir noch nicht mal die Versandkosten für die Gratis-Scheibe gezahlt.... :pistole:
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
Jürmker
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Vespa: GT200
Land: NRW
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#4 Beitrag von Jürmker » Di 5. Dez 2017, 20:01

Das ist eine Antwort, die mich überzeugt.
Danke
Uli

Benutzeravatar
burschi
Beiträge: 863
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#5 Beitrag von burschi » Di 5. Dez 2017, 20:10

derLimburger hat geschrieben:
Jürmker hat geschrieben: Welche Gründe gibt es, das hier öffentlich zu machen?
Gruß
Uli
Damit man weiß, mit wem man hier ehrlichen Umgang pflegen kann !

....und vor solchen

http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=27 ... =verlosung

Honks verschont wird : fynessen hatte mir noch nicht mal die Versandkosten für die Gratis-Scheibe gezahlt.... :pistole:
Ist zwar ein netter Nebeneffekt aber das positive sollte doch im Vordergrund stehn :genau:
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild

hacki
Beiträge: 2031
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Vespa: Tretrolla
Land: D

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#6 Beitrag von hacki » Di 5. Dez 2017, 22:26

burschi hat geschrieben:Hab ja schon ein paar Sachen hier im Forum gekauft und möchte hiermit Danke sagen für die Sturzbügel die ich von DeBrainBoy gekauft habe, super Preis und schnell verschickt :genau:

Vielleicht schliesst sich ja jemand an um Danke für ein gutes Geschäft zu sagen :prost:

Danke de brain boy das du dem burschi so schöne Bügel verkauft hast :prost:

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#7 Beitrag von Vilstaler » Di 5. Dez 2017, 22:42

Bitteschön! Aber ich bin hier nur rein zufällig gelandet - hatte mich treadmäßig verlaufen :lol:
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3585
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#8 Beitrag von cool breeze » Di 5. Dez 2017, 22:44

hacki hat geschrieben: Danke de brain boy das du dem burschi so schöne Bügel verkauft hast :prost:
Finde ich auch.
Jeder, der das auch toll findet, kann ja dem VK aus Spaß 1€ schenken. Weil das so schön ist.
Wer könnte soviel des Guten schon ablehnen?

(Scherz Ende)

Ich befürchte, daß das in einen Ver-/Kaufs-Bewertungsthread mit unglaublichem Generve u.s.w. ausarten könnte.
Sollte man die Finger von lassen und den VK-Thread lassen, wie er ist.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7012
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#9 Beitrag von mikesch » Mi 6. Dez 2017, 02:35

Da finde ich eine selbst erstellte Blacklist schon besser als das Geschwalle von toll verpackt und pünktlich geliefert.
Aus den Verkaufstexten hier im Forum kann schon so manches herausgelesen werden.
Es ist eine Selbstverständlichkeit das man sich nach einem Kauf bedankt oder beschwert. Das kann auch per PN erfolgen. Schließlich werden im Forum fast nur Privatverkäufe getätigt.

Neuerdings sind es die Paketdienste die angeblich alles vermasseln können.
Auf deren Rücken wird schließlich der ganze Preiskrampf im Onlinehandel ausgetragen.
Ich meine auf dem Rücken der Zusteller die armen Socken.
Die billigsten sollen sich warscheinlich für 450€ im Monat an ihrem 10 Std Tag den A.... aufreißen.
Laut der neuesten Pressemitteilung von Heise finden sich kaum noch Nachwuchskräfte bei den Paketdiensten.
Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist mit Verzögerungen zu rechnen. Was soll man dazu nur sagen? klick
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Hansebaron
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#10 Beitrag von Hansebaron » Sa 9. Dez 2017, 19:42

mikesch hat geschrieben: Schließlich werden im Forum fast nur Privatverkäufe getätigt.
:genau: fast nur.. :lol:
Bild

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#11 Beitrag von Vilstaler » So 10. Dez 2017, 07:44

Tja,-... wenn es denn eine DIN-Norm gäbe bei der einen oder anderen VK-Anzeige...
Da kann es schonmal vorkommen dass die Selbsteinschätzung des Verkaufsgegenstandes nicht so ganz meinen Vorstellungen entspricht weil der Verkäufer eine völlig andere Ansicht hat welche sich mit meiner nicht ganz zu decken scheint. :)

Hier mal so´n Beispiel..."War nur kurz dran - leichte fast nicht wahrnehmbare Gebrauchsspuren - so gut wie neu"

Bild

Is halt immer so ne Sache gelle? :D

Bekannter von mir hat seine GS 2 Jahre alt verkauft.... Die hatte noch nie Wasser gesehen außer sintflutartige Regenfälle... Verkauft wurde sie dann nachdem er sie zum 1.mal waschen ließ vom Nachbarjungen der sich paar Euros verdient hatte nach 2 Jahren - und nach dieser Wäsche als TOP gepflegt... Was mich wunderte ist die Tatsache dass sie gleich nen neuen Herren gefunden hatte, aber da waren nach der Wäsche immer noch die mittlerweile eingebrannten Reste von den Insekten der letzten 2 Jahre auf der Verkleidung vorhanden die wahrscheinlich nur noch mit Stahlwolle runtergegangen wären :)
Also ich hätte da nochmal als Käufer nachgehakt und die Frage gestellt "was verstehst Du eigentlich von TOP gepflegt"? Der Bub von ca. 13 Jahren hatte noch nie ein bike gewaschen als ich da bissl zugeguckt hatte weil sich der Nachbar nebenbei meinen Dampfstrahler ausgeliehen hatte. Musste dem jungen Mann erstmal erklären wie der funktioniert und wo oder was er damit nicht darf...

Nuja,-... so ist das halt manchmal mit der pers. Selbsteinschätzung, aber vielleicht bin ich ja auch nur zuuu penetrant ;) Nebenbei stelle ich mir die Frage mal von einem vielleicht mit geschätzten Forumsmitglied irgend etwas zu kaufen was dem Beispiel da oben vielleicht nahe kommt.... Wie verhalte ich mich dann - behalt ich´s lieber und schweige oder verklopp ich´s weiter bei gleichzeitiger Textübernahme?! Der liest´s ja dann auch und ist vielleicht beleidigt das ich´s wieder hergebe weils "nicht gepasst hat" fällt mir da nebenbei noch ein... Das wäre auch ne Möglichkeit um sich aus der Affäre zu ziehen :lol:
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Mellie
Beiträge: 1407
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 19:53
Vespa: GTS125/300super+PAV
Land: Deutschland
Wohnort: Rödental

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#12 Beitrag von Mellie » So 10. Dez 2017, 13:22

Hab auch letztens was gekauft, super fix und top gelaufen mit uns!

So sollte es sein
Nimm dir Zeit zu lachen - das ist die Musik der Seele ( aus Irland)
denn Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag :D
(Charlie Chaplin)


In den Himmel will ich gar nicht! ...da kenn ich ja keinen....

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3585
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Danke an die Mitglieder für Kauf und Verkauf

#13 Beitrag von cool breeze » So 10. Dez 2017, 19:51

Ich habe hier schon eine ganze GTS sowie eine PX gekauft.
Bedanke mich öfter bei mir selbst und gratuliere mir zu dieser guten Entscheidung.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Antworten