Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 12:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 10:53 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1137
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Groove25 hat geschrieben:
Diese Diebstahlsicherung Stahlseil am Lenkerende hat inBarcelona fast jeder Roller.
Weiss jemand ob es sowas auch in Deutschland gibt oder wie es auf spanisch heißt damit man es bestellen kann?


http://www.scooter-center.com/de/produc ... nker?meta=


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 11:37 
Hallo,
ich habe neben einem dicken Kettenschloss noch in dieses investiert.
Blockiert die Bremse und wegschieben geht nicht menr. Wegtragen schon


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 12:06 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 00:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
Da erschließt sich mir der Sinn jetzt nicht so ganz. Wegschieben wird ja durch die Lenkersperre schon verbunden, es sei denn, der Dieb schiebt gern im Kreis rum.

Ich sichere meine Vespa dadurch, dass ich sie etwas "abgerockt" aussehen lasse und das auch so akzeptiere. Dadurch sinkt der Wert. Da ich sie aber fahre, bis sie auseinanderfällt kann mir das egal sein. Aber dem Dieb nicht. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 12:27 
Offline

Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Beiträge: 1263
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland
Groove25 hat geschrieben:
Diese Diebstahlsicherung Stahlseil am Lenkerende hat inBarcelona fast jeder Roller.
Weiss jemand ob es sowas auch in Deutschland gibt oder wie es auf spanisch heißt damit man es bestellen kann?


Das Ding heisst "Anti-Robos". Hatte ich schon vor zwei Jahren an meiner ersten GTS und ist seit einem Jahr an meiner jetzigen. Gefunden hab ich es bei einem Händler im Netz. Den Link hab ich irgendwo hier im Thread gepostet. Im Vespa-Zubehör gibt es sowas auch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 12:31 
Offline

Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Beiträge: 548
Vespa: Vespa
Land: Land
.


Zuletzt geändert von John Doe am Mo 21. Dez 2015, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 12:59 
Offline

Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Beiträge: 1263
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland
Als voriges Jahr hier im Rheinland so viele Vespas geklaut wurden und die lokalen Zeitungen voll davon waren, kam etwas dabei zutage, das man vielleicht auch bedenken sollte, wenn man auf Peilsender setzt:

Ein Beklauter hatte seine Vespa bis in die Niederlande nachverfolgen und sie schliesslich in einem (verschlossenen) Hinterhof orten können und hatte dann die Polizei gerufen. Die half ihm aber nicht: der neue Besitzer behauptete, er habe die Vespa vor kurzem "von der Strasse weg" gekauft.

Anders als in D schützt das niederländische Gesetz den neuen Besitzer und macht ihn zum rechtmässigen "Eigentümer" von Hehlerware, wenn sie "gutgläubig" beschafft worden ist. Besonderer Nachweise bedarf es dabei nicht, da ja, was den neuen Besitzer angeht, im Auge des dortigen Gesetzes, keine Anfangsstraftat vorliegt und er somit auch nichts beweisen muss.

Im Zusammenhang mit geklauten Sachen, die ins Ausland verschafft werden, sind also die landesspezifischen Gesetze sehr unterschiedlich.


Zuletzt geändert von MarcusAgrippa am Fr 21. Aug 2015, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 13:29 
Offline

Registriert: So 2. Mär 2014, 00:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
John Doe hat geschrieben:
Korbi hat geschrieben:
Ich sichere meine Vespa dadurch, dass ich sie etwas "abgerockt" aussehen lasse und das auch so akzeptiere.

Also war der Umfaller bei Mäcces eine Maßnahme zum Diebstahlschutz? :shock: ;)


Das nicht gerade :roll:
Aber ich hätte statt mit einem Edding auf den Kratzer hinzuweisen ("Andenken an VuuV 2015 ->") auch lackieren können und statt die Scheibe zu kleben eine neue kaufen können. ;) (ok, es war auch billiger für mich)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8867
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
merdo hat geschrieben:
Hallo,
ich habe neben einem dicken Kettenschloss noch in dieses investiert.
Blockiert die Bremse und wegschieben geht nicht menr. Wegtragen schon


Das Ding hab ich auch....aber in leuchtend Gelb. Find ich gut.

TopABUS hab ich auch, sowie Bremsscheibenschloß................benutzte ich nie, aber den Grip-Lock und meine
immer noch sehr gut funktionierende China-Alaramanlage.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Apr 2015, 21:30
Beiträge: 155
Vespa: Vespa Primavera50 2T
Land: NRW
Ein Aufkleber zum Abschrecken :teufel:

Bild

Bild

bis dann mal
Roland

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Aug 2015, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9736
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Moin!


So´n Taubenschutz wäre ja auch was um ihn auf´s Sitzgestühl zu pflanzen.

Bild


Da hockt sich doch der dümmste Dieb nicht drauf - was meint Ihr??? :?
Bliebe nur eine Frage offen:" Passt das Dingens zwischendurch unter die Sitzbank"??

Gruß! :mrgreen:

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2015, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 10:49
Beiträge: 694
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
Vilstaler hat geschrieben:
Nach langem Hin und Her habe ich mich entschlossen eine Vollkaskoversicherung abzuschließen die auch Schäden gegen Vandalismus einschließt.


Darf man mal fragen wie oft so was vorkommt? Bei meinen Autos - und das fahre ich schon einige Jahre und da waren auch Cabrios dabei - noch nie. Vielleicht ist München aber auch sicherer als andere Städte. Wobei es auch im Ruhrpott vorher noch nie vorgekommen ist.

VK kostet sauviel bei Zweirädern, der Kaufpreis ist noch einigermaßen überschaubar und Diebstähle sind auch in der TK enthalten. Ergo bleibt Vandalismus/Fahrerflucht und selbst verschuldete Unfälle, die man absichert.

Hat einer von Euch in der TG einen befestigungsanker für das Schloss? http://www.amazon.de/ABUS-Befestigungsa ... ds=WBA+100

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2015, 16:05 
Offline

Registriert: Mi 2. Nov 2011, 18:16
Beiträge: 2
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Blaue GT 125 Baujahr 2004 vor 5 Wochen in Düsseldorf aus dem gepflasterten Vorgarten gestohlen. Sehr ärgerlich. viewtopic.php?f=31&t=33728

Für das Nachfolgebaby nutze ich genau den Anker von Abus, der kommt mit 4 x 16mm Schrauben, die nachdem sie versenkt worden sind mit kleinen Kugeln, die man in die Imbus Fassung schlägt, blind gemacht werden. Soll verhindern, dass der Anker manipuliert wird, ohne dass man es mitbekommt. Ob man das Ding je wieder raus bekommt ist fraglich. ;-) Dazu noch ein Kettenschloss, auch von Abus, Level 15. Und letztlich die Plane von Aldi, 15,90€, No-Name in grau mit Flies innen. So sieht nicht jeder was da steht.

Und wenn sie doch einer mitnehmen will wird er es packen, aber es wird ein bisschen länger dauern und ggf. Krach machen.

GPS Tracker etc überlege ich auch noch, aber auch um zu schauen wo ich überhaupt so lang fahre. Bin aber noch nicht schlüssig, welches ich dann nehmen soll. Am liebsten hätte ich eine mount and forget Lösung, SIM rein und fertig, die sich bei Bedarf selber lädt. Aber dann frage ich mich, was wohl die Batterie dazu sagt. Macht ja auch keinen Sinn, wenn man damit die Batterie regelmässig himmelt.

Interessant dürften auch die Dinger mit Lagesensor & Alarm sein. Xena hat da einige im Angebot. Bei Berührung verbleiben 5 Sek mit moderatem Piepen, dann gehen 120 dB los. Angeblich sollen die aber auch schon auf Wind reagieren, und dann wirds nervig.

Sonst noch (ernst gemeinte) Tipps von Eurer Seite?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9736
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Ich würde mir die ALDI-Plane holen - mir drüberstülpen und in geduckter Hockstellung abwarten bis der vermeintliche Dieb sie abnimmt... Aber dann ist was los!! :lol:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Apr 2015, 21:30
Beiträge: 155
Vespa: Vespa Primavera50 2T
Land: NRW
elmar2001 hat geschrieben:
Hat einer von Euch in der TG einen befestigungsanker für das Schloss? http://www.amazon.de/ABUS-Befestigungsa ... ds=WBA+100


Ich habe zwar nicht den von Abus aber finde diese möglichkeit noch ein wenig besser (http://www.bike24.de/p1109544.html) vorausgesetzt man hat den Platz und das Know How dafür. Ist aber ganz Easy und in 1 2 Std war ich damit fertig.
Man benötigt nur ein Bottich. Kelle zum mischen und 2 Sack Fertigmischung die ca 4,99€ pro Sack kosten.


Bild

Bild

Bild

_________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2015, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Aug 2015, 10:49
Beiträge: 694
Wohnort: Monaco di Baviera
Vespa: GTS 250 / PX200E
Land: Deuschland
Problem besteht in der Tiefgarage, dass ich da ungern den Boden aufpicken möchte und ich könnte mir vorstellen, dass der Beseitzer auch ganz geringfügig was dagegen hat.

Ein paar Löcher in die Wand zu bohren sieht einfach sauberer aus. Das sollte eher unproblematisch sein. Ansonsten auch sicher, wenn auch nicht so richtig hübsch. :bier:

_________________
Grüße
Elmar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de