125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

Alles rund um die ET-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
raul
Beiträge: 9
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 16:24
Vespa: mehrere
Land: deutschland

125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#1 Beitrag von raul » Mi 28. Okt 2009, 16:31

Hallo, hab mir heute eine nicht ganz vollständige Et4 für kleines Geld gekauft. Papiere sind leider nicht mehr aufgetaucht....kommt evt noch...der Verkäufer will mal suchen.
Leider fehlt am Motor hinten etwas, sowie die Klappe vor dem Zylinder im Durchstieg.
Wollte das ganze jetzt mal von der Polizei checken lassen,also die Fahrgestellnr, war wirklich zu günstig und ohne Papiere etc....man weiss ja nicht. Andererseits war es ein alteingesessener Bauernhof, wo ich das Teil kaufte....da passt es schon irgendwie.
Naja....will einfach sicher gehen.
Denke mal die muss ja irgendwo auf einem schildchen bzw am Rahmen direkt eingeschlagen sein...quasi wie bei der PX etc.

Würd mich freuen, wenn jemand evt sogar ein Bild hätte.

Danke
Raul

Benutzeravatar
efendi
Beiträge: 6657
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wohnort: N (BY)

Re: 125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#2 Beitrag von efendi » Mi 28. Okt 2009, 16:49

Nimm mal das Helmfach heraus und richte Deinen Blick in Richtung Batterie. Das Batteriefach wird von einem Blech umschlossen und auf diesem Blech ist die Fahrgestellnummer eingeschlagen. Dann gibt es noch einen silbernen Aufkleber im Motorraum und da ist auch die Fahrgestellnummer vermerkt.
Bild 1526 Bild

Benutzeravatar
tobiasprinz
Beiträge: 674
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 17:40
Vespa: ET4-125
Land: Deutschland

Re: 125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#3 Beitrag von tobiasprinz » Mi 28. Okt 2009, 16:52

Hmpf.... zuspät... :)

Das wäre der Aufkleber:
Bild

lg tobi

fips
Beiträge: 2804
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 20:17
Vespa: PX 125 / XS 650
Land: Deutschland

Re: 125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#4 Beitrag von fips » Mi 28. Okt 2009, 17:11

Hallo tobi,
ist da etwa Schmutz unter Deinem Helmfach :?:
So hätte ich das nie abgelichtet. :lol: :lol: :lol:
MfG
fips


ps: Naja wen`s Raul hilft ok
BildBild

Benutzeravatar
tobiasprinz
Beiträge: 674
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 17:40
Vespa: ET4-125
Land: Deutschland

Re: 125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#5 Beitrag von tobiasprinz » Mi 28. Okt 2009, 20:49

Etwas?? :lol:
Wie mach ich sowas am besten Sauber?!? Kaltreinger und dann abspritzen?! :)
Hab mir bisher nie die Zeit dafür genommen! ;)

lg tobi

fips
Beiträge: 2804
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 20:17
Vespa: PX 125 / XS 650
Land: Deutschland

Re: 125 Et4: Wo ist die Fahrgestellnr.?

#6 Beitrag von fips » Mi 28. Okt 2009, 21:27

Jo tobi,
so würde ich das machen :!:
damit Deine ET auch mal untenrum sauber wird ;)
Aber Vorsicht mit einem Dampfstrahler (Entfernung/Druck einhalten),
damit der Kleinen nichts passiert.
MfG
fips
BildBild

Antworten