Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

Alles rund um die PX + PK!
Antworten
Nachricht
Autor
joker
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Okt 2009, 14:11
Vespa: PX 80 Lusso
Land: Deutschland

Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#1 Beitrag von joker » Di 20. Okt 2009, 14:15

Hallo,

kann mir jemand einen Tipp geben, inwieweit sich eine defekte Schaltstange und ein defektes Schaltkreuz wieder reparieren lassen?? Leider musste ich von meiner Werktstatt erfahren, dass der PX80er Motor ausschliesslich für den dt. Markt gebaut wurde, Ersatzteile sind daher Mangelware.

Ansonsten ist ihr Zustand top!!! Sie fährt, lässt sich gut in den 1Gang schalten, in den 2Gang auch noch nur dann habert sie etwas bevor man den 3ten und 4ten schaltet. Zurückschalten ist halt auch nicht immer so einfach, da auch hier manchmal die Schaltung blockiert...wäre halt ärgerlich nur dafür den kompletten Motor ausbauen zu müssen...

Danke,
Mark

Benutzeravatar
major-dees
Beiträge: 4235
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:16
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
Wohnort: Stuggi

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#2 Beitrag von major-dees » Di 20. Okt 2009, 14:40

Hallo Mark,

wenns nur der Motor wäre, den man nur ausbauen müsste. Schlimmer noch, er muss gespalten werden. Von aussen kommt man nicht an das Schaltkreuz, das ist in der Antriebswelle verbaut. Und wenn man schon spaltet, dann gehören alle Lager neu, Simmerringe neu und neuer Dichtsatz (klar). Schaltkreuz liegt im einstelligen Bereich, Antriebswelle ist da schon etwas teuerer.

Sicher, dass es daran liegt ??? Vielleicht mal die Schaltzüge überprüfen und ggf. neu einstellen.

Motorspalten etc. wird beim Händler verflucht teuer, sind schon ein paar Stunden Arbeit, dann noch die Ersatzteile...

Bevor du die Total-OP betreibst (wenn die sich überhaupt noch lohnt) würde ich mir 100 %ig sicher sein.

Woher kommst du, vielleicht kann dir ja jemand aus dem Forum helfen.

Gruß aus Mainz

Dirk

Benutzeravatar
major-dees
Beiträge: 4235
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:16
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
Wohnort: Stuggi

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#3 Beitrag von major-dees » Di 20. Okt 2009, 14:47

Eben mal bei http://www.sip-scootershop.com nachgeschaut, ne neue Antriebswelle liegt um die 90 Euro, ein Schaltkreuz um die 20 Euro.

Da ich nicht genau weiss, welches Modell du hast müsstest du da selber mal nachschauen, aber für die PX sind eigentlich noch alle Teile erhältlich.

Ach ja, und schon mal die Schaltraste überprüft ???

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
efendi
Beiträge: 6657
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wohnort: N (BY)

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#4 Beitrag von efendi » Di 20. Okt 2009, 15:42

joker hat geschrieben:Leider musste ich von meiner Werktstatt erfahren, dass der PX80er Motor ausschliesslich für den dt. Markt gebaut wurde, Ersatzteile sind daher Mangelware.
Da muss ich mir schon die Frage stellen, ob das die richtige Werkstatt ist und die sich mit Vespas überhaupt auskennen.

Der größte Unterschied zwischen einem 80er und 125er bzw. 150er Motor liegt im Zylinder incl. Kurbelwelle und Bohrung im Gehäuse. Die Übersetzung ist auch noch ein wenig kürzer. Alle andern Teile sind baugleich und noch uneingeschränkt verfügbar. Lass Dir da mal nichts erzählen.

Schau Dich mal bei den einschlägigen Shops wie sip, rollerladen.com, scooter-center usw. um. Einfach mal nach Vespa Ersatzteilen googeln, dann hast Du noch viel mehr Treffer.
Zuletzt geändert von efendi am Di 20. Okt 2009, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild 1526 Bild

Benutzeravatar
major-dees
Beiträge: 4235
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:16
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
Wohnort: Stuggi

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#5 Beitrag von major-dees » Di 20. Okt 2009, 15:47

efendi hat geschrieben:
joker hat geschrieben:Leider musste ich von meiner Werktstatt erfahren, dass der PX80er Motor ausschliesslich für den dt. Markt gebaut wurde, Ersatzteile sind daher Mangelware.
Da muss ich mir schon die Frage stellen, ob das die Richtige Werkstatt ist und die sich mit Vespas überhaupt auskennen.
Hi Efendi, genau die Frage habe ich mir auch gestellt :lol:

Die haben anscheinend heutzutage alle keinen Bock mehr auf gutes altes Schalterblech sondern wollen den Kunden ne Automatik anquatschen. Traurig, traurig.

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
vesposoph
Beiträge: 2132
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#6 Beitrag von vesposoph » Di 20. Okt 2009, 16:48

Meine jüngsten Erlebnisse zum Thema "lizensierte Vespa-Werkstatt", im Zusammenhang mit Schaltblech, poste ich hier lieber nicht.
Einfach zu traurig!

:( :( :(
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.

Benutzeravatar
efendi
Beiträge: 6657
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wohnort: N (BY)

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#7 Beitrag von efendi » Di 20. Okt 2009, 19:01

Ich sage es ja immer: Selber machen!

Ist ja bei den alten Vespen kein Problem.
Bild 1526 Bild

BlueBaron
Beiträge: 870
Registriert: So 14. Jun 2009, 12:19

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#8 Beitrag von BlueBaron » Mi 21. Okt 2009, 12:33

Es gibt schon Werkstätten die sich damit auskennen - nur als nicht Szenekundiger findet man die nur schwer.

chup4
Beiträge: 89
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 12:31
Vespa: Px, V50, PV, VNA
Land: cayman islands...
Wohnort: meppen
Kontaktdaten:

Re: Defekte Schaltstange & Schaltkreuz bei meiner PX 80 Lusso

#9 Beitrag von chup4 » Di 27. Okt 2009, 17:27

woher kommst du denn? schalkreuz und schaltbolzen wechsel ich dir in unter 3h incl neue simmerringe (eh klar)
habt ihr noch teile von alten Schaltvespen rumliegen? HER DAMIT! Auch ganze Roller, egal wieviel Rost.

besucht mich auch in www.vespaonline.de dem forum für vespas mit handschaltung.

Antworten