Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuffi?

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuffi?

#1 Beitrag von dreitagebart » Mi 21. Jan 2015, 13:54

Hallo Zusammen,

ich wende mich hier an die Tuner/innen unter den Fuffi Fahrer/innen.

Gleich vorweg. Kommentare zum Thema das Tuning illegal ist, die Betriebserlaubnis oder der Versicherungsschutz erlischt etc sind an dieser Stelle nicht erwünscht. Das kann in anderen Forenbeiträgen diskutiert werden oder wurde dort schon diskutiert.

Mich würde interessieren was eure Tuning Maßnahmen an Max Speed gebracht haben. Bzw. welche ist die schnellste Fuffi im Forum??? ;-)

Ich mache mal den Anfang.

Meine kleine S50 2T fährt auf gerader Strecke echte 85 km/h, bergauf schafft sie locker 80 km/h, bei sehr guter Beschleunigung. Bergab hab ich Sie noch nicht ausgefahren.. ;-). Der analoge Tache der Vespa zeigt gut 5 km/h mehr an, als der GPS-Tacho. Tachonadel steht bei echten 85 km/h fast senkrecht unten und geht somit weit über die letzte Markierung mit 80 hinaus.

Zum Beleg ein Screenshot einer GPS-Tacho App von meinem Samsung Tablet

Bild

Mein Tuning Setup.

Ein Stage6 Pro Sport MKII 70 ccm Zylinder
Verstärkte Kurbelwelle Malossi
D-Ring draussen
Tecnigas Silent Pro Auspuff entdrosselt
Malossi Multivar 2000
Arreche 21mm Vergaser mit e-choke

Verbrauch ca 5 Liter auf 100

Bin auf eure Beiträge/Kommentare gespannt

Gruss

Robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

Micky65

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#2 Beitrag von Micky65 » Mi 21. Jan 2015, 15:54

dreitagebart hat geschrieben:Ein Stage6 Pro Sport MKII 70 ccm Zylinder
Das ist ja eigentlich dann gar keine "Fuffi" mehr, sodern ne "70er".... :-)

Benutzeravatar
Ruhrpott-Shark
Beiträge: 576
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:44
Vespa: LX 50
Land: NRW
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#3 Beitrag von Ruhrpott-Shark » Mi 21. Jan 2015, 17:33

Haben wir den Robert beim schummeln erwischt :D



Bisher nur der Distanzring raus und laut Tacho 68kmh. Kommt in Zukunft noch nen Sito Plus drunter und dann mal schauen was an der Variomatik geht.

Die 5l Verbrauch find ich aber heftig. Da geht doch sicher was
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben

Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#4 Beitrag von dreitagebart » Mi 21. Jan 2015, 17:43

wo und wann soll ich das denn gesagt haben...??? ;-)

das war das erste was 2009 als ich den roller gekauft habe gemacht wurde ..distanzringraus und nen sito plus entdrosselt drunter....einen 70er zylinder hab ich schon seit ein paar jahren drauf ....da mir der dr evo baugleich mit tpr topperformance zu schwach war hab ich vor ein paar monaten auf den stage6 pro sport mkII gewechselt...der hat laut herstellerangaben unbearbeitet 15-17 ps...je nach setup der anderen komponenten...und der ist wirklich klasse...

gruss

robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

Benutzeravatar
Ruhrpott-Shark
Beiträge: 576
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:44
Vespa: LX 50
Land: NRW
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#5 Beitrag von Ruhrpott-Shark » Mi 21. Jan 2015, 18:06

Warum ist denn dann dein Top Speed so "niedrig" bei 15PS?
Da geht doch was
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3686
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#6 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Mi 21. Jan 2015, 21:51

Ohne Getriebeänderung geht da nicht mehr viel. Schon bei 85 km/h dürfte das eine ziemliche Zwiebacksäge sein.

Gruß, Volker

Benutzeravatar
wurstfred
Beiträge: 1265
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Vespa: LX 125ie 3V
Land: Caribisch Nederland
Wohnort: Windwardside / Saba

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#7 Beitrag von wurstfred » Do 22. Jan 2015, 10:21

dreitagebart hat geschrieben:*sniP*bergauf schafft sie locker 80 km/h, bei sehr guter Beschleunigung. *bratzel*

Gruss

Robert
Was verstehst du unter bergauf? Bei der Steigung hier vor meinem Dorf von 13% wär der Wert fantastisch, das schafft grade mal meine 125er... :mrgreen:
- 03/2012 - 03-2017: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano

Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#8 Beitrag von dreitagebart » Do 22. Jan 2015, 10:57

vom sound her hört sie sich gut bzw. angenehm an und ist nicht auffällig...durch den tecnigas silent pro (ist ja keine renntüte) ...ist es keine zwiebacksäge

das war mir auch wichtig, da das tuning optisch und soundmässig nicht zu auffällig sein sollte...

die beschleunigung ist sehr gut...ich glaube ich lasse so manche 125er mit dem setup stehen..;-)

die steigung die ich meine hat vielleicht so 5 %...sind hier ja in nrw im flachland...;-)

fahre ich aber langsam auf eine steigung zu und fahre diese dann hoch..beschleunigt der roller "bergauf" auch noch sehr gut wenn ich weiter gas gebe..

werde mir nochmal ne app besorgen, die auch die beschleunigung misst..und diese dann mal posten...

ich denke auch das endgeschwindigkeitsmässig nicht viel mehr geht...ausser bergab mit rückenwind... ;-)

mir fehlt aber auch die passende strecke längere zeit mal vollgas fahren zu können..

da würde wirklich nur eine andere getriebeübersetzung helfen...

das hatte ich mal probiert...das tuning stage6 getriebe war aber im gegensatz zum ori getriebe das schräg verzahnt ist gerade verzahnt...und da hörte sie sich dann wirklich wie ne fahrende kreissäge an... da hab ich dann lieber wieder das ori getriebe genommen.

bin mit dem aktuellen stand sehr zufrieden... werde da auch weiter keine änderungen mehr vornehmen, ausser das vielleicht mal ein verschleissteil wie auspuff, riemen, gegendruckfeder oder rollen mal getauscht werden

gruss

robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

Benutzeravatar
Arancio Competizione
Beiträge: 1207
Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#9 Beitrag von Arancio Competizione » Do 22. Jan 2015, 12:01

Meine ET2 (noch mit 50 km/h Zulassung!) ist völlig original und fährt nach Tacho 65, leicht bergab auch 70. Erst gestern wurde ich von der Polizei aufgehalten, die wären mir angeblich mit 68 hinterher gefahren, wer´s glaubt wird selig. Ich war nach Tacho grade mal mit 60 unterwegs.
Ich hatte ihnen dann gleich angeboten das Teil gerne zu beschlagnahmen weil ich nicht zu verbergen habe, mit dem Hinweis, das dann ja alles zu ihren Lasten geht, weil wirklich original. Daraufhin haben sie mich dann einfach fahren lassen :lol:
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts

Benutzeravatar
Arancio Competizione
Beiträge: 1207
Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#10 Beitrag von Arancio Competizione » Do 22. Jan 2015, 12:09

dreitagebart hat geschrieben:
die beschleunigung ist sehr gut...ich glaube ich lasse so manche 125er mit dem setup stehen..;-)
Wenn dein Motor wirklich 15-17 PS hätte, würdest Du auch ne 300er stehen lassen. Die 70er mit 17 PS gehen höllisch. Ich bin mal eine mit 22 PS Radleistung gefahren, die war war für Rennen gemacht. Da bin ich bei 130 km/h vom Gas gegangen, die Beschleunigung war unbeschreiblich. Meine 27PS Yamaha RD350 kam mir dagegen wie ein Fahrrad vor :lol:

Wenn Du einen gescheiten Auspuff hast, bringt der Zylinder das vielleicht annähernd. Vielleicht hast Du auch nur ne völlig falsche Abstimmung und die Leistung kommt nur nicht bis ans Rad?

LG, Stefan
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts

Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#11 Beitrag von dreitagebart » Do 22. Jan 2015, 12:17

ich denke die abstimmung ist in ordnung...die beschleunigung ist wirklich super...die hat richtig dampf... beim nächsten vespatreff, wenns wetter wieder mitspielt kann man ja gerne mal nen vergleichstest mit ner 125er oder 300er machen..;-)

sie hat nach einbau des neuen zylinders eine stärkere gegendruckfeder für die vario bekommen, auch etwas leichtere rollen habe ich eingesetzt, danach wurde die kraft auch gut aufs hinterrad übertragen...mit der alten gegendruckfeder rutschte die kupplung dann durch

sicher wäre mit ner renntröte noch mehr leistung heraus zu holen ,dass möchte ich aber nicht.. wegen dem aussehen der tüten und dem geräuschpegel

wenn ich mal die möglichkeit habe, werde ich sie mal auf nem leistungsprüfstand auf PS Zahl testen lassen

gruss

robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

Benutzeravatar
Arancio Competizione
Beiträge: 1207
Registriert: Do 17. Mai 2012, 11:35
Vespa: SSR,VNA,PK,Li,Star4T
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#12 Beitrag von Arancio Competizione » Do 22. Jan 2015, 12:32

dreitagebart hat geschrieben:
wenn ich mal die möglichkeit habe, werde ich sie mal auf nem leistungsprüfstand auf PS Zahl testen lassen

gruss

robert
Scooter Center Köln hat einen, schöner, kleiner Tagesausflug von Dir. Aber auch sonst sind in der Region einige Prüfstände vorhanden.
Würde mich echt interessieren was dabei raus kommt!
Gölsental Rally 2017, 22-23.Juli: Facebook-Seite-Roadrunner--> https://www.facebook.com/RCRoadrunner/?fref=ts

Benutzeravatar
Ruhrpott-Shark
Beiträge: 576
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:44
Vespa: LX 50
Land: NRW
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#13 Beitrag von Ruhrpott-Shark » Di 27. Jan 2015, 19:33

Das würde mich auch mal interessieren.

Ein Bekannter hat seine Aprillia SR 50 etwas modifiziert. Kopf und Kanäle gemacht und alle drosseln raus bzw. ist das einzige Tuningteil ein Leovinci ZX. Er meinte wenn er weiter Zeit findet wird er auch weiter optimiert.

https://www.youtube.com/watch?v=9p1Zw3q ... l=84838260

Ist der 2 Takter eigentlich auch über die CDi gedrosselt? Finde da unterschiedliche aussagen
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben

Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#14 Beitrag von dreitagebart » Mo 9. Mär 2015, 19:19

kleines update..,-)

gestern bei schönstem sonnenschein ne kleine tour gemacht..

erst zu "karl am kanal" ..da hab ich sebastian mit seinenr wunderschönen "britischen" ET4 getroffen (bitte keine lenkerendspiegel montieren...lieber klassische chrom spiegel...;-))

von dort dann zur grafenmühle und von dort noch zum rhein nach götterswickershamm..

vorher auf dem tablet die gps tacho app gestartet ...

okay..ich gebe zu die strasse war leicht abschüssig..;-)

aber hier der neue "Highscore"...:

Bild

gruss

robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

.::mO::.
Beiträge: 966
Registriert: Di 14. Jul 2009, 12:40
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Deutschland

Re: Tuning S LX Sprint Prim.. 50er Wie schnell ist eure Fuff

#15 Beitrag von .::mO::. » Mo 9. Mär 2015, 22:35

Sorry aber mit einem Tecnigas Silent Pro schaffst du keine 17PS!
Das Potenzial des Zylinders ist mit diesem Auspuff vielleicht nur um ca. 50% ausgeschöpft.
Ich würde deine Leistung auf max. 8-9PS schätzen.
Vorteil ist eine hohe Haltbarkeit des Zylinders.

Ich hab einen Piaggio NRG mit knappen 21PS am Rad und da ist einiges zu beachten um die Leistung die vom Hersteller angegeben wird zu erreichen.
Aber bei einer Vespa würde ich auch keine Renntüte drunter kleben, wenn sie nicht auf den Ring soll.
Einen Tipp habe ich aber für dich. Wenn dein Auspuff mal durchgerostet ist, hol dir einen Stage6 Street und entdrosseln diesen.
Leistungsstärkster Auspuff in Originaloptik.

Gruß Mo
- Vespa GTS 300ie (Projekt...)

Antworten