Lochmaße für Kotflügelfinne Kotflügelnippel

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Tahlorex
Beiträge: 6
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 08:36
Vespa: LX 50
Land: Deutschland

Lochmaße für Kotflügelfinne Kotflügelnippel

#1 Beitrag von Tahlorex » Sa 6. Apr 2019, 08:01

Hi zusammen,
hat einer zufällig noch einen kotflügel für die LX rumliegen wo die Löcher für die Finne schon drin sind?
Ich bräuchte mal die Lochmaße davon, damit ich meine Finne montieren kann.
Hab so ein bischen Angst nicht genau die richtige Stelle zu finden wegen der Kotflügelkontur ;-)

Danke schonmal!

Tahlorex
Beiträge: 6
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 08:36
Vespa: LX 50
Land: Deutschland

Re: Lochmaße für Kotflügelfinne Kotflügelnippel

#2 Beitrag von Tahlorex » So 28. Apr 2019, 17:36

So, sollte nochmal jemand das gleiche Problem haben:
Die Löcher befinden sich logischer Weise mittig auf dem Kotflügel und das untere Loch befindet sich 13cm von unter (bis Mitte Loch) und das zweite dann 9,5cm weiter (wieder bis Lochmitte). Ich habe 7mm Löcher gebohrt, falls ihr etwas mehr Spiel haben wollte sollten auch 7,5mm oder 8mm Löcher gehen, dann kann man das noch etwas verschieben in den Löchern ;-)

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1236
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Lochmaße für Kotflügelfinne Kotflügelnippel

#3 Beitrag von schmoelzer » So 28. Apr 2019, 19:10

Ich hätte das Ding halt auf die den Kotflügel gehalten, so wie es gut aussieht und dann geht´s los.

Grüße

Martin

Tahlorex
Beiträge: 6
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 08:36
Vespa: LX 50
Land: Deutschland

Re: Lochmaße für Kotflügelfinne Kotflügelnippel

#4 Beitrag von Tahlorex » So 28. Apr 2019, 19:40

Kannste natürlich so machen...ich war mir aber wegen den Radius der Finne nicht sicher, dass die nachher auch sauber zum Radius des Kotflügels passt.
Und so passt es halt genau ;-)

Antworten