Fußrasten nachrüsten

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
GTS-250
Beiträge: 1553
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:22
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin

Fußrasten nachrüsten

#1 Beitrag von GTS-250 » Mi 24. Jun 2009, 16:07

Hallo und guten Tag,

so wie meine S125 ist, kann sie nicht bleiben.
Entweder ich verkaufe sie (siehe Verkäufe) oder
es muß was an der Leistung und der Soziatauglichkeit
getan werden.

Ich hatte mal so was gelesen, das Leute Fußrasten montiert
hatten. Nicht wirklich stylisch, aber praktisch. (Für meine Süße)

Wer kann mir helfen.
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.

Benutzeravatar
Feli - BLACK PEARL
Beiträge: 405
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:29
Vespa: LX 50 - Black Pearl
Land: Deutschland/Sicilia
Wohnort: Fellbach bei Stuttgart

Re: Fußrasten nachrüsten

#2 Beitrag von Feli - BLACK PEARL » Mi 24. Jun 2009, 16:19

Hat Sie denn so kurze Beinchen? :shock: :lol:

Hab bisher nur das gesehn, soll aber glaube ich keine Fußraste darstellen ^^

Bild
It`s so easy to be lucky => Vespa



ICH HABE MEIN GANZES GELD FÜR AUTOS, FRAUEN UND ALKOHOL AUSGEGEBEN;
DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST (jetzt fahre ich Vespa) :D

Benutzeravatar
GTS-250
Beiträge: 1553
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:22
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#3 Beitrag von GTS-250 » Do 25. Jun 2009, 06:50

Danke Carsten,

genau diese meinte ich. Muß nur noch mal schauen wie sie befestigt werden.
Löcher in der Karosse möchte ich vermeiden.

Bernd
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.

Benutzeravatar
Moritz_SIP
Beiträge: 524
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:50
Vespa: GTS300
Land: Germany

Re: Fußrasten nachrüsten

#4 Beitrag von Moritz_SIP » Mi 21. Okt 2009, 17:42


Benutzeravatar
GTS-250
Beiträge: 1553
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:22
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#5 Beitrag von GTS-250 » Do 22. Okt 2009, 06:25

Danke Moritz,

habe ich doch glatt bestellt.
Gut, dass ihr auch in diesem Forum unterwegs seit.

Bernd
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.

Benutzeravatar
Moritz_SIP
Beiträge: 524
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:50
Vespa: GTS300
Land: Germany

Re: Fußrasten nachrüsten

#6 Beitrag von Moritz_SIP » Do 22. Okt 2009, 09:01

freut mich. dauert ca. 3 Wochen bis die Lieferung kommt.

Benutzeravatar
wawibu
Beiträge: 675
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 11:11
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Fußrasten nachrüsten

#7 Beitrag von wawibu » Do 22. Okt 2009, 10:42

@S125: Würde mich dann über Bilder freuen. Meine Süße kommt leider auch nicht ordentlich mit Ihren Füßen auf diese Plastikrasten. Vielleicht wäre diese Nachrüstrasten ja auch für uns das richtige.

Gruß
Torsten
Das Video zur Staffelfahrt 2011 gibt es HIER zum Download

GTS 300 Super i.e. in Weiß - ab 07.2010
Bild

LX50 in Dragon Red - 12.2007 bis 05.2010
Bild

Benutzeravatar
Moritz_SIP
Beiträge: 524
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:50
Vespa: GTS300
Land: Germany

Re: Fußrasten nachrüsten

#8 Beitrag von Moritz_SIP » Do 22. Okt 2009, 10:43

Eine S haben wir im Laden, LX leider nicht. Wäre super wenn dass einer von den anderen Usern mit dem Bild übernehmen kann.

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#9 Beitrag von Jellied Eel » Di 1. Dez 2009, 22:28

Hallo Moritz, nach deinem Anruf vor drei Wochen, habe ich die Steigbügel mal probehalber an die LX gehalten. Wie ich dir bereits erzählt habe, werde ich sie erst im Frühjahr anbringen.

Bild

Bild

Bild

Leider müssen die Schürzen ausgesägt werden, was auch in der Anleitung steht. Das sollte unbedingt in der Artikelbeschreibung vermerkt werden.

Bild

joenaumann
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Jul 2010, 12:59
Vespa: ex GTS30Aprilia Mana
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#10 Beitrag von joenaumann » Do 15. Jul 2010, 13:10

Hallo,
ich bin auch auf der Suche nach Fussrasten für meine LX 50. Ja, es gibt von Buzzetti diese klappbare Rasten, bei denen mir allerdings nicht klar ist, wie diese Dinger an den Roller passen sollen, bzw. es sieht sehr danach aus, als müßten dafür extra Löcher gebohrt werden. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit gemacht, sie schon angebaut oder sogar Bilder vom Ergebnis. Ich möchte mir ungern den Roller versauen mit Aufbohren etc. nur damit es dann blöd aussieht. (Ich fahre meine LX auch, weil sie gut aussieht : - ) Abgesehen davon sind die Dinger angeblich nur mit weißen Gummis zu haben, was ich bei meiner schwarzen LX nicht so till finde.
Oder hat jemand schon mal eine andere Lösung für das Fussrastenproblem gefunden.
z.B. gibt es von FACO für die ET2/4 so eine Stange mit Fussrasten, die über den Mitteltunnel geht. Aber auch da bin mir sehr unsicher, ob das nicht völlig blöd aussieht.
Also, würde mich freuen über Erfahrungsberichte.

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#11 Beitrag von Jellied Eel » Fr 16. Jul 2010, 09:34

Da muss nichts gebohrt werden. Die Grundplatte wird ins Trittbrett geschraubt und zwar in das bereits vorhandene Gewinde. Die Schrauben werden durch längere ersetzt.

Um die Zugkräfte aufzunehmen, ist eine Lasche an die Grundplatte geschweißt. Die wird mit der Karosserie verschraubt. Dazu wird der Kunststoffdübel entfernt, der sonst die Schraube aufnimmt, mit der die Schürze am Heck befestigt ist. Da dann die Lasche im Weg ist, steht die Schürze etwas ab. Das sieht nicht so gut aus. Wahlweise kannst du die Schürze etwas aussägen, damit sie wieder flach anliegt.

Bild Bild Bild

Die weißen Gummis halten die Klapprasten durch ihre Vorspannung in Position. Ich habe schwarze Gummis von anderen Fußrasten dran gemacht, aber da die weder innen viereckig sind, noch in der Länge passen, klappern die Fußrasten jetzt. Nicht schön, aber man hörts nicht. Da jetzt die Vorspannung fehlt, müssen die Schrauben, die die Gummis halten, ordentlich gesichert werden, sonst fehlen sie irgendwann.

Apropos Schrauben: Ich hätte ja gedacht, dass die zuerst rosten, so wie sie aussehen. Stattdessen rosten ausgerechnet die vernickelten Reibplatten nach dem ersten Regen, trotz des aufgetragenen Sprühöls.

joenaumann
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Jul 2010, 12:59
Vespa: ex GTS30Aprilia Mana
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#12 Beitrag von joenaumann » Fr 16. Jul 2010, 15:37

Danke Jellied Eel für die Fotos und Info. :klatschen: Werde die Dinger bestellen und die Schürze aussägen. Der Großteil der Halterung verschwindet dann ja dahinter, das find ich akzeptabel.
In den nächsten Tagen wird SIP übrigens auf meine flehentliche Bitte hin die passenden schwarzen Ersatzgummis (innen viereckig) unter der Bestellnummer BU 8161 anbieten. Soll ich einfach mal ein Paar mehr bestellen, dann könntest du dir die Versandkosten sparen und es klappert nicht mehr. Eine Übergabe in Berlin wird sich ja einrichten lassen...

Benutzeravatar
GTS-250
Beiträge: 1553
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:22
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#13 Beitrag von GTS-250 » Fr 16. Jul 2010, 16:11

joenaumann hat geschrieben:Danke Jellied Eel für die Fotos und Info. :klatschen: Werde die Dinger bestellen und die Schürze aussägen. Der Großteil der Halterung verschwindet dann ja dahinter, das find ich akzeptabel.
In den nächsten Tagen wird SIP übrigens auf meine flehentliche Bitte hin die passenden schwarzen Ersatzgummis (innen viereckig) unter der Bestellnummer BU 8161 anbieten. Soll ich einfach mal ein Paar mehr bestellen, dann könntest du dir die Versandkosten sparen und es klappert nicht mehr. Eine Übergabe in Berlin wird sich ja einrichten lassen...
Ich auch. Bitte, bitte.
Ich finde das die weißen nun wirklich nicht zu meiner "Rennorange" passen.

Bernd
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#14 Beitrag von Jellied Eel » Fr 16. Jul 2010, 16:53

Oh ja, die schwarzen Gummis hätte ich gerne. Wäre wirklich nett, wenn du für mich und für Bernd je ein Paar dazu bestellst.

joenaumann
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Jul 2010, 12:59
Vespa: ex GTS30Aprilia Mana
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Fußrasten nachrüsten

#15 Beitrag von joenaumann » Fr 16. Jul 2010, 18:08

Ach stimmt Bernd, du als Initiator dieses fruchtbaren Austausches bist ja auch Berliner. Klar, dann bestell ich drei Paare.
Die haben mir allerdings gesagt, dass es wohl erst im September was wird, da die letzte Bestellung für diesen Monat von SIP bei Buzzetti schon raus ist und - aufgepasst - die Italiener den ganzen (!) Laden den ganzen (!) August über dicht machen! :cafe: Dolce Vita, würd ich mal sagen. Aber nun ja, wenn so schöne Roller dabei raus kommen, sei´s verziehen....
Ich krieg von denen ne mail, wenn´s soweit ist und dann kann ich ja noch mal anfragen, ob ihr noch Bedarf habt.

so long

Antworten