Kein Abblend- und Rücklicht mehr, aber Fernlicht geht

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3655
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Kein Abblend- und Rücklicht mehr, aber Fernlicht geht

#1 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Mo 9. Sep 2019, 18:12

...und wenn ich auf Fernlicht schalte, leuchten auch Rücklicht und Tachobeleuchtung wieder. Ist eine LX 50 2T ohne Licht-Ein- und Ausschalter. Ich hab mir die Glühbirne noch nicht angeguckt, aber wenn der Draht des Abblendlichtes durchgebrannt ist, müssten doch trotzdem noch Rücklicht und Tachobeleuchtung funktionieren, die sind ja nicht in Reihe geschaltet. Was kann das sein? Bin absoluter Elektrogastheniker.

Volker

Rita
Beiträge: 6116
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Kein Abblend- und Rücklicht mehr, aber Fernlicht geht

#2 Beitrag von Rita » Mo 9. Sep 2019, 18:14

der Glühfaden vom Abblendlicht ist defekt und macht kurzschluß

zieh da mal den Stacker ab.....wenn dann das Rücklicht wieder angeht....neue Birne rein und gut.....

wenn nicht..... haste ein blankgescheuertes oder eingklemmtes Kabel zwischen Abblendschalter und Lampenfassung

Rita

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3655
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Kein Abblend- und Rücklicht mehr, aber Fernlicht geht

#3 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Mo 9. Sep 2019, 23:41

Danke für den Tipp, werd‘s morgen mal testen.

Volker

Antworten