Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Susi Sue
Beiträge: 13
Registriert: So 28. Jul 2019, 18:15
Vespa: S 125 ie
Land: Deutschland

Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#1 Beitrag von Susi Sue » Di 13. Aug 2019, 20:28

Hallo,

möchte bei meiner Vespa die Uhrbatterie wechseln. Sind nur die 3 Schrauben zu lösen oder erwartet mich darunter die Katastrophe, dass ich lieber die Hände davon lassen sollte?

mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Rita
Beiträge: 6193
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#2 Beitrag von Rita » Di 13. Aug 2019, 22:24

Kaskade ab...
3 Schrauben Lenkervorderteil...

3 Schrauben Lenkerhinterteil...

paar Stecker ab...

Rita

Benutzeravatar
Wikinger
Beiträge: 573
Registriert: So 4. Apr 2010, 17:16
Vespa: GTS 300 hpe, S50 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#3 Beitrag von Wikinger » Di 13. Aug 2019, 22:32

Ist zwar von der GTS, geht aber genau so bei der S 125:

https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=16&t=48313

Benutzeravatar
Susi Sue
Beiträge: 13
Registriert: So 28. Jul 2019, 18:15
Vespa: S 125 ie
Land: Deutschland

Re: Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#4 Beitrag von Susi Sue » Di 13. Aug 2019, 22:33

Doch so kompliziert. Ich dachte die 3 Schrauben siehe Bild wärn's

Danke

mfg

Benutzeravatar
Wikinger
Beiträge: 573
Registriert: So 4. Apr 2010, 17:16
Vespa: GTS 300 hpe, S50 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#5 Beitrag von Wikinger » Di 13. Aug 2019, 22:43

Susi Sue hat geschrieben:Doch so kompliziert. Ich dachte die 3 Schrauben siehe Bild wärn's

Danke

mfg
Nein, leider nicht. Habe selbst zwei S (eine S 125 und eine S 50) in unserem Familienfuhrpark und musste feststellen, dass die drei Schrauben auf der Frontblende die gesamte Tachoeinheit halten. Man bekommt sie aber nicht heraus, weil eben die Tachowelle und die Stecker das verhindern. Daher muss die Lenkerverkleidung geöffnet werden.

Gruß

Wikinger

Benutzeravatar
Susi Sue
Beiträge: 13
Registriert: So 28. Jul 2019, 18:15
Vespa: S 125 ie
Land: Deutschland

Re: Vespa S 125 ie Uhrbatterie wechseln

#6 Beitrag von Susi Sue » Di 13. Aug 2019, 22:56

Vielen Dank für die Info,


dann lass ich es doch bleiben, geht auch ohne...hihihi

mfg

Antworten