Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LX50 2T geht beim Losfahren aus
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 16:45 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 5244
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
hatte ich schon mehrfach....aber aus verschiedenen Gründen...

wo biste denn daheim ??

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX50 2T geht beim Losfahren aus
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 19:55 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:40
Beiträge: 9
Vespa: S 50 (LX)
Land: DE
Wuppertal....

ach ja, deinen Tipp mit der Düsennadel hab ich auch probiert! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX50 2T geht beim Losfahren aus
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 17:51 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:40
Beiträge: 9
Vespa: S 50 (LX)
Land: DE
Da fällt mir gerade noch ein, als ich die Vespa auseinandergebaut habe war mir aufgefallen, dass der Auspuff nicht richtig angeschraubt war (war auch ziemlich laut vorher) Im ausgebauten Auspuff rappelte es ordentlich. Ich habe den jetzt wieder richtig angeschraubt aber vielleicht ist er ja nicht mehr richtig durchgängig und verindert eine richtige Kompression? Wie kriege ich das raus? Schon mal jemand einen LX Auspuff ausgebrannt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX50 2T geht beim Losfahren aus
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4812
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Da hilft nur entsorgen, da du ihn nicht zerlegen kannst.
Wenn etwas klappert sind das gebrochene Schweißstellen an wichtigen Blechteilen.
Immer daran denken das der Auspuff ein Verschleißteil ist und nicht ewig hält.
2T Motoren reagieren auf defekte Auspufftöpfe in der Regel mit Leistungsverlust, egal ob verstopft oder zu wenig Gegendruck.

Ausbrennen wie früher macht nur Sinn an voll zerlegbare Töpfen ohne Dämmwolle an denen du das Ergebnis überprüfen bzw mechanisch nachbearbeiten kannst.
So etwas gibts nur noch bei Oldtimern.

f0m3 hat geschrieben:
...aber vielleicht ist er ja nicht mehr richtig durchgängig und verindert eine richtige Kompression...

Die Kompression des Motors hat nichts mit dem Auspuff zu tun.
Du meinst warscheinlich den Motorleistungsverlust durch falschen Gegendruck des Auspuffs.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX50 2T geht beim Losfahren aus
BeitragVerfasst: Mi 21. Nov 2018, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 617
Wohnort: Bayern/Oberstdorf
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Ich habe genau das selbe bei meinem Zip

_________________
Glück auf
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Vespa PK 50 XL HP4, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofas und Mopeds
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de