Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 11:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 21:24 
Offline

Registriert: Mi 8. Aug 2018, 10:24
Beiträge: 9
Vespa: LX 50 2t
Land: Deutschland
ich hab im Forum das gefunden:
"Hatte letztens das gleiche Problem mit dem Zündfunken. Habe nach einigen Versuchen den Fehler gefunden, bei mir war die Hochspannungsspule der Ankerplatte und die CDI defekt. Habe jetzt beides ersetzt, nun funkts zum Glück wieder. :)
Wenn die Zündung an ist muss zwischen dem weißen und dem grünen Draht ein Widerstandswert von ca. 970 Ohm sein, wennn nicht ist höchstwahrscheinlich die Spule kaputt."
Jetzt hab ich nochmal nachgemessen:
grün zu weiß Zündung an = 1 / Zündung aus = 0
Masseschluß:
grün Zündung an = 1 / Zündung aus = piep

Trotzdem das grüne Kabel oder doch eher Zündladespule ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 21:56 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4970
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Du hast aber beim messen den Stecker der CDI abgezogen..... und an den Kabeln im Stecker gemessen??

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 07:07 
Offline

Registriert: Mi 8. Aug 2018, 10:24
Beiträge: 9
Vespa: LX 50 2t
Land: Deutschland
Ja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 11:19 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1126
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wer viel misst, misst Mist


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 03:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4112
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Um die Ladespule auf Funktion zu prüfen empfehle ich die Wechselspannung zwischen grün weiß während des Startvorgangs mit dem Anlasser zu messen. 60 -65 Volt AC sollten es sein.
Der CDI Stecker sollte dabei abgezogen sein. (statische Messung)
Mit aufgestecktem Stecker die gleiche Messung durchführen. (Wirkbetrieb)
Die Arbeitsspannung sollte im Wirkbetrieb annähernd gleich sein. Max -5 bis -10% Abweichung ist zulässig.
Ist die Spannung außerhalb der Toleranz sollte die CDI Einheit getauscht werden.

Mit dem Ohmmeter oder Durchgangspieper an spannungsführenden Kabeln zu messen bringt Messwerte die überhaupt keine Aussagekraft haben und im Extremfall das Messgerät nachhaltig schädigen können.
Soviel zu deiner Aussage Zündung aus, piep , 1, u.s.w.

Widerstandsmessungen oder Durchgangsprüfungen mit dem Ohmmeter nur bei Zündung OFF, am besten sogar bei abgeklemmtem Akku durchführen.
Mit Hilfe der SZ sicherstellen das keine Parallelschaltung am Messobjekt besteht, sonst entsprechende Stecker oder sonstige Verbindungen für die Messung auftrennen.


Übrigens liegt weiß oben an der CDI laut Schaltzeichnung SZ zusammen mit schwarz an Masse.
Also ein beabsichtigter Masseschluß.
Wenn du neben der AC Messung den Widerstand der Zündladespule grün gegen Masse oder weiß zusätzlich bestimmen möchtest, sollten 300 bis 400 Ohm angezeigt werden.
Wohlgemerkt immer bei Zündung OFF.

roberto1 hat geschrieben:
Wer viel misst, misst Mist

Einer der sinnfreiesten Sprüche die ich kenne.
Wird nur von Laien gebraucht.
Noch nichtmal zum lachen im Hintergrund oder als Treppenwitz geignet.
Haben wir einen neuen Troll?
Egal, habe heute keinen Humor für so was.

Dann lieber z. B. die Made von Heinz Erhard.
Er war ein begnadeter Jongleur der deutschen Sprache.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de