Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

Alles rund um die LX-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
jonathan
Beiträge: 23
Registriert: Do 11. Mai 2023, 19:48
Vespa: S50 2T (C38103)
Land: Deutschland

Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

#1 Beitrag von jonathan » Mi 24. Mai 2023, 17:49

Moin, ich brauche mal dringend Hilfe.

Habe gestern Benzinpumpe und Schläuche gewechselt.
Danach sprang meine Vespa wieder super an und ich bin sicher 100km gefahren.

Nun hat sie vorhin kein Gas mehr angenommen sondern hat, wenn ich Gas gegeben habe, gänzlich Schub weg genommen.

Mittlerweile springt sie nicht mal mehr an.

Ich fürchte das Schwimmer Ventil ist defekt da auch etwas Benzin im Luftfilter ist, aber kann das ausschlaggebend dafür sein, dass jetzt gar nichts mehr geht??

Vergaser habe ich angeschaut, ist alles sauber und Düse sitzt fest.

Die Zündkerze ist sehr feucht.

Was meint ihr?
Zuletzt geändert von jonathan am Mi 24. Mai 2023, 21:32, insgesamt 2-mal geändert.

RWBrf
Beiträge: 873
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:55
Vespa: PX125E Lusso
Wohnort: Tübingen

Re: Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

#2 Beitrag von RWBrf » Mi 24. Mai 2023, 18:55

Wenn die Zündkerze feucht oder gar naß ist, dann kommt ja wohl Benzin. Demnach dürfte es eher am Zündfunken fehlen.
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
Pinky69
Beiträge: 643
Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Wohnort: BlackForrest

Re: Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

#3 Beitrag von Pinky69 » Do 25. Mai 2023, 10:32

könnte auch der unterdruckBenzinhahn defekt sein, dann läuft die Schwimmerkammer immer voll und ersäuft quasi.
LX50 2T , GTS 300 i.e. Super (2011) ;)

rodcruiser
Beiträge: 130
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 12:53
Vespa: 125 / 200 / 300
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart/L-E

Re: Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

#4 Beitrag von rodcruiser » Do 25. Mai 2023, 16:45


Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1969
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Vespa nimmt kein Gas mehr, springt nicht mehr an

#5 Beitrag von schmoelzer » Do 25. Mai 2023, 17:30

Benzin im Luftfilter kommt durch Blow By.
Wenn der Schwimmer voll läuft, ist er undicht und muss getauscht werden.
Wenn das Schwimmernadelventil defekt ist, ist es schlecht, dann sollte es erneuert werden. Wenn schon Schläuche undicht waren, macht es durchaus Sinn, alle Kunststoffteile, die mit Sprit in Kontakt kommen, zu prüfen und ggf. zu erneuern, denn dann ist es eine alte Karre und Vespa ist eher bekannt dafür, bei Kunststoffteilen zu sparen. Poröse und brüchige Kabel, Schläuche, Steckverbinder, alles schon gesehen.

Antworten