Zündkerzenstecker 50 2T

Alles rund um die LX-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1013
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Zündkerzenstecker 50 2T

#1 Beitrag von The_Bastian » Sa 21. Mär 2020, 14:49

Hallo zusammen

Nicht erschrecken: Ich habe hier eine Derbi Boulevard 50 2T stehen. Der Motor ist der Hi-Per2 aus der LX – insofern hoffe ich, ihr helft mir trotzdem. :oops:

Der Zündkerzenstecker ist hin. Das Teil ist soweit ich das erkennen kann eine Einheit mit dem Zündkabel. Dürfte auch das gleiche Ersatzteil sein wie bei der Vespa:

Vespa: https://www.easyparts.nl/Bougiedop-C01% ... -p30700075
Derbi: https://www.easyparts.nl/Bougiedop-C01% ... -p30890639

Ehrlich gesagt wüsste ich aber keinen Grund weswegen ich den maladen Stecker nicht einfach abtrennen und durch einen schraubbaren von NGK ersetzen könnte. Seht ihr das anders? Ich müsste dann ggf. einen nicht entstörten Stecker nehmen, oder?

Benutzeravatar
Pastiglia
Beiträge: 127
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 19:08
Vespa: LXV 50
Land: D

Re: Zündkerzenstecker 50 2T

#2 Beitrag von Pastiglia » Sa 21. Mär 2020, 14:54

Der originale Stecker dichtet auch das Loch in der Kühlluftführung ab. Ein NGK-Stecker wird das wahrscheinlich nicht leisten, sodass etwas Kühlluft am Stecker vorbei entweichen wird. Keine Ahnung ob das für die Kühlung eine Rolle spielt. Der originale Stecker hat mich bei SIP seinerzeit 11,20€ gekostet. Heute kostet 12,20€.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1013
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Zündkerzenstecker 50 2T

#3 Beitrag von The_Bastian » Do 26. Mär 2020, 15:26

Spät aber man(n) kommt ja im Moment zu nix (sorry) ...

Valides Argument. Dachte erst das man das schon irgendwie dicht bekommt aber für 12,- pfuschen ...? Ich bin deiner Empfehlung gefolgt und habe das original Ersatzteil verbaut. Dankeschön.

Antworten