LX 125 kaufen oder nicht?

Alles rund um die LX-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
efendi
Beiträge: 6657
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wohnort: N (BY)

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#31 Beitrag von efendi » Fr 8. Jan 2010, 20:50

Ich habe nichts gegen den Seitenständer an der ET4 bzw. GT. Beide haben bei mir einen Seitenständer und ich nutze diesen auch. Keine Probleme! Man muss nur wissen wie!
Bild 1526 Bild

orange
Beiträge: 642
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 11:55
Vespa: n. Unf. verk. LXT125
Land: Chiemgau

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#32 Beitrag von orange » Fr 8. Jan 2010, 21:28

@efendi: dacordo!
o.

Langer69
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 11:55
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#33 Beitrag von Langer69 » Sa 9. Jan 2010, 09:55

Sie ist da :!: :herz:
Dem nächst wird sie angemeldet. Nummerernschild ist auch schon reserviert. (QQ6)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

luuz61
Beiträge: 931
Registriert: Di 24. Nov 2009, 22:21
Vespa: GTV 250 10005 KM
Land: Niedersachsen
Wohnort: Raum Hannover/Hameln

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#34 Beitrag von luuz61 » Sa 9. Jan 2010, 11:03

Herzlichen Glückwunsch aus Springe zum Neuerwerb. Da steht sie warm und trocken.
Ich schau mir gern Bilder von Vespen an die nicht draussen ungeschützt in der Kälte stehen
müssen.

Benutzeravatar
efendi
Beiträge: 6657
Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Wohnort: N (BY)

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#35 Beitrag von efendi » Sa 9. Jan 2010, 11:52

Sehr schön, macht sich auch gut als Möbelstück.
Bild 1526 Bild

Langer69
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 11:55
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#36 Beitrag von Langer69 » So 3. Nov 2019, 09:30

Hallo liebe Vespa-Gemeinde!

Ich möchte diesen alten Thread nochmal nach oben ziehen um die Geschichte abzuschließen, oder aber zu ergänzen...

Nachdem nun über 9 schöne Jahre mit meiner kleinen LX vergangen sind, habe ich sie nach rund 8000 km verkauft.
In dieser Zeit haben wir die Vorzüge eines Rollers zu schätzen gelernt und den Spirit einer Vespa für uns entdeckt.

Verkauft habe ich sie nur, weil ich vor ein paar Wochen, völlig ohne Vorgedanken eine andere Vespa gekauft habe.
Ich war bei dem Händler, wo ich damals die Kleine gekauft habe, um mir ein bestimmtes Motorrad anzusehen.

Und dann sah ich sie! Sie stand in einer Reihe von ca 20 anderen Vespas. Eine weiße GTS 300.

15 Minuten später hab ich den Kaufvertrag unterschrieben.....

Meine Begeisterung für diese Schönheit ist groß und die Geschichte geht weiter!

Viele Grüße,
Micha

Vespafan Olaf
Beiträge: 157
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:14
Vespa: GTS 300 & PX 150
Land: Deutschland

Re: LX 125 kaufen oder nicht?

#37 Beitrag von Vespafan Olaf » So 3. Nov 2019, 22:40

Hallo Langer69,

du hast alles richtig gemacht. Genieße die 300er :vespa: .

Olaf
Vespa fahren - einfach fabelhaft !

Antworten