Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 15:16 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 12:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Guten nachmittag allerseits,
ich bin noch 15 Jahre alt und habe erst die Mofaprüfbescheinigung, mit der mich meine LX mit 25km/h fahren darf... Ich habe sie mittlerweile auf ca. 35 km/h gemacht.. es war mir zu langsam.. jetzt werde ich weningstens nicht in der 30 zone überholt.. :D
Aber das ist nicht mein anliegen...

Ich werde im JAnuar 16 und überlege was ich für einen Führerschein machen soll... ? Also den Führerschein Klasse M könnte ich geschenkt zu weihnachten bekommen von meinen Eltern.. dem dem A1 wär es dann das geschenk von meinen eltern und meinen großelter...
Ich habe aber kein geld für eine 125ccm maschine, ist das problem und meine Vespa zu verkaufen kommt gar nicht in frage.
Jetzt ist mir eingefallen, wenn ich A1 mache könnte ich ja in meine Vespa einfach den 125ccm motor einbauen... Also der ganze motor würde ja sehr teuer sein... zu teuer... aber man braucht ja nicht alles neu... eigendlich ja nur viele "kleinteile" und halt den neuen zylinder... und sooo ein paar teile..
meine Frage ist, ob das überhaupt der TÜV zulassen würde, wenn ich aus ner 50er Lx eine 125er LX mache... ich würde zur not auch original teile verwenden.. und ich würde gerne noch wissen, ob ich das mit viel zeitaufwand selber machen kann und ansonsten hal wie teuer der ganze spaß ist...
ansonsten würde ich noch fragen, ob die bremsen das aushalten... (müssten ja eigendlich die gleichen wie bei der 125er sein!?!)

lg
Basti

P.S.: oder meint ihr ich sollte lieber M machen und dann meine 50km/h mit meiner LX 50 mit 50 ccm fahren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 15:26 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 12:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
oder geht das nich, weil die 125er vespa eine 4tekter ist und meine lx nur ein 2takter..
ach ja meine Lx 50 ist baujahr ende 2008 ich habe sie anfang 2009 gekauft...
lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 16:03 
Offline

Registriert: Fr 26. Jun 2009, 09:19
Beiträge: 726
Wohnort: Au bei Bad Aibling
Vespa: GTV 300, Rally, V50
Land: Deutschland
Da Deine LX ein 2Tackter ist, brauchst Du einen kompletten Motor - die 125er gibt es nur als 4Takter. Dann müsstes Du bei Vespa Deutschland anfragen, ob die dafür eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, bzw. eine Bescheinigung, das die Vespa nach dem Umbau einer 125er LX entspricht, ausstellt, und was noch zwingend umgebaut werden muß.
Ob sich das ganze dann noch lohnt, scheint mir fraglich.
Besser solltest du versuchen Dein 50er zu verkaufen und eine gebrauchte LX125 zu kaufen.
Oder frag evtl. bei Deinem Händler, was Du 'drauflegen musst, wenn Du Deine 50er in Zahlung gibst und dafür eine 125er kaufst.

Mit den alten Schaltwespen ging der Umbau noch ganz gut, aber für die neuen Baujahre sind die Bedingungen erheblich verschärft worden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 00:38
Beiträge: 400
Wohnort: Hamburchciddy
Vespa: LX 50/PX200
Land: Deutschland
Theoretisch sollte das machbar sein, bis auf die Bremsen (oder nur die hintere??) und eben den Motor sind die ja identisch.
Der TÜV sollte also nichts zu gnöttern haben, wenn die Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt.
Aber ich glaube nicht, das du die von Piaggio bekommst, denn sie würden sich ja so selber das Wasser abgraben, indem sie einen potenziellen Käufer von einem Neukauf abhalten.

_________________
Mein Vibrator hat 200 ccm

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 17:35 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 12:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
also eher verkaufen und ne gebrauchte lx125??!!!??!
ich kann mich ja mal umgucken, ob ich günstig eine lx125 finde...
danke für die antworten
lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:16
Beiträge: 4233
Wohnort: Stuggi
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
LaGialla hat geschrieben:
Theoretisch sollte das machbar sein, bis auf die Bremsen (oder nur die hintere??) und eben den Motor sind die ja identisch.


Dann noch ne andere Elektrik, anderer Kabelbaum, ach ja und ne andere Beleuchtungsanlage vorne.

Macht also in der Summe überhaupt keinen Sinn, selbst wenn man den Motor geschenkt bekommen würde.

Ach ja, und die Bremsen sind identisch ;) Wenigstens etwas.

_________________
Mein Leben als Video


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 17:54 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 12:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
also ich werde es mir gut überlegen... ob ich dann jetzt bald A1 anfange und meine dann verkaufe... *heul*
Außerdem werde ich mit meiner Mutter mal drüber reden, denn sie hat mir beim kauf meiner 50iger 500€ dazu getan, weil sie meinete, sie könne dann auch mal fahren und wenn ich mir so nen plastikroller kaufen würde, da würde die sich ja noch nicht mal mehr drauf setzten.. ihr war die 50iger als mofa nur uzu langsam.. bistimmt ist sie auch für eine 125iger.. dann steuert die vielleicht noch mal was bei...

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2009, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 13:22
Beiträge: 1553
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin
Hallo und guten Tag,

meine S125 stand mal neben einer S50. Da ist nicht nur der Zylinder anders.
Das Gehäuse hinter dem sich Variator, Kuplung und Riemen befindet sieht
schon ganz anders aus.

Ich tune gerne meine Fahrzeuge. Ganz bestimmt und bisher alle. (Auch Autos)
Aber tunen auf was es schon gibt nie. Ist immer vom Preis/Leistungsverhältnis
zu teuer.

Meine S125 ist nun eine S187. Aber nur weil es keinen größeren Motor in der
schmalen und leichten Karrosse gibt. Eine GTS 125 würde ich nicht mit mehr
Hubraum ausstatten solange es GTS 250/300 gibt.

_________________
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 11:26 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 12:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
okeee... also der Umbau ist aus meinem Kopf rausgeschlagen.!
Ich muss noch mit meinen Eltern diskutieren.. egen der 125iger, aber dann würde ich vielleicht meine Verkaufen und eine 125iger kaufen.. (natürlich dann eine gebrauchte).
lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LX 50 mit 125ccm ?
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2009, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Aug 2009, 14:23
Beiträge: 181
Wohnort: Ulm
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Hallo Basti,

muß es unbedingt eine 125er sein, oder kommt es Dir nur auf mehr Geschwindigkeit an ?

Schau Dich mal da um :
viewtopic.php?f=9&t=1776

Ich möchte meine 50er auch legalisieren lassen und dann komplett entdrosseln. Läuft dann so ca. ehrliche 65km/h.

Da ich schon einen Autoführerschein habe und auch das entsprechende Alter, hoffe ich darauf, das 2011 die neue EU-Führerscheinregelung in Kraft tritt und ich mir dem Autoführerschein auch wieder die "kleinen" Motorräder fahren darf.

Thomas

_________________
Bild

New Millenium Observatory
Der Sternhimmel über Ulm
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
Der Sternhimmel über Tivoli
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de