Vespa S 50

Alles rund um die LX-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Seebarner
Beiträge: 4
Registriert: Fr 29. Jul 2022, 22:05
Vespa: Pk
Land: Österreich

Vespa S 50

#1 Beitrag von Seebarner » Sa 30. Jul 2022, 20:52

Hi, leidiges Thema Auspuff - Abgasrückführung.
Habe Auf meine S50 einen Poliniaispuff verbaut. Die AGS verschlossen, wie in vielen Foren empfohlen. Jetzt geht die gar nicht mehr. Nimmt kein Gas an. Kann mir da jemand weiter helfen?

Seebarner
Beiträge: 4
Registriert: Fr 29. Jul 2022, 22:05
Vespa: Pk
Land: Österreich

Re: Vespa S 50

#2 Beitrag von Seebarner » Sa 30. Jul 2022, 21:01

Habe die Drossel entfernt. Verhält sich so als wäre der Auspuff zu gestoppelt. Kann es sein das da noch eine Drossel drin ist. Oder braucht das Teil die AGS zwingend?

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3961
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX125 i.e. 2V
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Vespa S 50

#3 Beitrag von Rollerundkleinwagen » So 31. Jul 2022, 10:10

Wenn du die Auspuffdrossel entfernt hast, musst du auch eine größere Hauptdüse verwenden. Sonst wird das Gemisch zu mager, weil jetzt pro Kolbenhub mehr Luft durch den Vergaser strömt, aber die Spritmenge gleich bleibt. Mit dem Sekundärluftsystem (nicht Abgasrückführung) hat das nichts zu tun, das bläst lediglich Frischluft in den Abgassteom für eine Nachverbrennung im Kat des Serienauspuffs. Die ganzen Ersatzauspuffe der Zubehörhersteller brauch keine Frischluft, weil sie keinen Katalysator haben. Das sind im Prinzip nur mit Dämmwolle gefüllte „Büchsen“ durch die das Abgas in einem gelochten Rohr fließt.

Volker
FCK PTN!

Seebarner
Beiträge: 4
Registriert: Fr 29. Jul 2022, 22:05
Vespa: Pk
Land: Österreich

Re: Vespa S 50

#4 Beitrag von Seebarner » Fr 5. Aug 2022, 09:55

Hallo noch einmal,
habe einen 70 ccm Zylinder verbaut, Vergaser original Delorto 17,5 (hier war einen 53er Hauptdüse drinnen, habe ich gewechselt also einen größere - die genaue Grösse habe ich leider vergessen - ist aber 80 - 90), dann mit dem Originalauspuff gestartet - hat wunderbar funktioniert. Lt. Tacho 80 - 85.
Als der neue Auspuff kam (Polini Rennauspuff),Drossel entfernt, diesen verbaut,Sekundärluftsystem verschlossen und nichts ging mehr. Max. 30-40kmh, stottert, nimmt kein Gas an.
Also Polini wieder runter - Originalauspuff wieder rauf - Sekundärluft wieder angeschlossen - also den Zustand vor der ersten Polinimontage wieder hergestellt. geht noch immer nicht - hat doch vorher mit dem alten Teil gut funktionert.
Verstehe die Welt nicht mehr - ich habe keine Ahnung was da jetzt passiert ist dass das Teil jetzt nicht ordentlich funkt.
Vielleicht habt ihr da einen Tipp - danke

Antworten