Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Langzeiterfahrungen mit LX50 gesucht
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 06:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Beiträge: 461
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Hallo,
wie könnt ihr so die Langzeiterfahrungen mit einer LX50 berichten?
Ist eine 50 ccm Maschine auch für Langstreckenausflüge geeignet? Also wenn mal 100-200 km abgespult werden sollen.
Ich persönlich sehe die LX50 eher als Stadtroller für kurze Strecken.
Aber darum interessieren mich ja eure Erfahrungen und Meinungen. :)

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 12:14
Beiträge: 1599
Vespa: ET 4 was sonst
Land: NRW
Hallo Chris,

die Form des längeren Reisens mit einer 50 ccm Vespa ist für mich schon etwas Besonderes.

Vor einiger Zeit habe ich die Reisedokumentation von Nati Rasch über eine Vespatour nach Italien und zurück mit großer Freude gelesen. Außerdem gibt es hier im Forum mehrere Reiseberichte von 50 ccm Fahrern, die begeistert von ihren Erlebnissen berichten.

Für mich wäre eine solche Tour auch durchaus vollstellbar und ich glaube nicht, dass sie an der Größe des Motors scheitert. Mit max. 50-60 km/h ;) kann man Tagesetappen von ca. 200 km gut und ohne das einem der Hintern "abfällt" fahren.

Die Planung für eine Tour ist m. E. allerdings ein wenig aufwändiger, da viele Ortsumgehungsstraßen in Ballungsgebieten für Fahrzeuge die offiziell max. 45 km/h fahren gesperrt sind. Das sollte aber auch schon die größte Hürde sein.

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Zuletzt geändert von CaldaroVespa am Di 17. Jul 2018, 06:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jan 2014, 12:14
Beiträge: 1599
Vespa: ET 4 was sonst
Land: NRW
Einmal zuviel gedrückt

Sorry

_________________
Gruß vom Hans

Spontanität will wohl überlegt sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 3330
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hallo Chris!

Die LX steckt 100-200 km und viel mehr technisch locker weg. Wie es mit dem Allerwertesten des Fahrers aussieht, hängt von seiner Konstitution ab ;)

Jedoch dauern diese Touren recht lange. Eine sorgfältige Routenplanung empfielt sich.
Mich hat die Einschränkung bezügl. der Kraftfahrstraßen so sehr gestört, daß ich den großen Lappen gemacht habe.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jul 2017, 16:29
Beiträge: 41
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Hallo Chris

Schau mal unter der Rubrik Touren
Dort sind viele Berichte von 50er Fahrer die Langstrecke gemacht haben
Ich gehöre auch dazu, allerdings mit einer Sprint.
Viele Grüße

Julius

_________________
Nach der Reise ist vor der Reise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mai 2012, 10:19
Beiträge: 564
Vespa: GTS 300
Land: Baden
Pinky69 hat geschrieben:
Hallo,
wie könnt ihr so die Langzeiterfahrungen mit einer LX50 berichten?
Ist eine 50 ccm Maschine auch für Langstreckenausflüge geeignet? Also wenn mal 100-200 km abgespult werden sollen.
Ich persönlich sehe die LX50 eher als Stadtroller für kurze Strecken.
Aber darum interessieren mich ja eure Erfahrungen


Das solltest Du lesen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 8762
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
scooter88 hat geschrieben:
Pinky69 hat geschrieben:
Hallo,
wie könnt ihr so die Langzeiterfahrungen mit einer LX50 berichten?
Ist eine 50 ccm Maschine auch für Langstreckenausflüge geeignet? Also wenn mal 100-200 km abgespult werden sollen.
Ich persönlich sehe die LX50 eher als Stadtroller für kurze Strecken.
Aber darum interessieren mich ja eure Erfahrungen


Das solltest Du lesen!


....jeder lesen !

Bin immer noch geplättet :!:


Pinky69 hat geschrieben:
...... wenn mal 100-200 km abgespult werden sollen.


ich vermute mal, das braucht Nooodles zum Warm-Fahren :lol:

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 449
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Servus Chris,

vielleicht hast Du meinen Reisebericht ja schon gelesen - ist natürlich a bissl lustig, wenn Du nach Langstreckentauglichkeit fragst und ich genau mit einer LX50 gerade 3.400 km abgespult habe. Ich will Dir aber nur bestätigen, ja, langstreckentauglich. Aber das gilt für fast alle Motoren. Ein laufender Motor, ordentlich versorgt mit Öl, läuft ewig, wenn er mal läuft. Du kannst am Stück mit fast allem tausende Kilometer fahren, nicht nur mit der Vespa. Auf einer zig-tausend-Kilometer-Tour würde ich mit Verschleißteilen rechnen, d.h. Keilriemen, Variomatic-Rollen usw. sind wohl Teile, die im laufenden Betrieb "verschleißen", aber Du wirst ja nicht gleich die Panameriana fahren wollen. Die Frage ist nie nach Langstreckentauglichkeit, eher wie es sich mit Kurzstreckentauglichkeit verhält. Die kurzen Strecken machen allen Fahrzeugen zu schaffen.

Wenn ich Touren fahre, dann plane ich am Tag 400-500 km, weil ich auch Berge und Pässe fahre, die nehmen Dir viel Tempo weg. Bei entsprechendem Sitzfleisch können es auch 600 km werden. Ich habe in der Regel einen Schnitt von 40 km/h inkl. kurzen Raucherstopps, Tanken, Pipi usw.

Also mach dir keine Sorgen, eine Vespa läuft und läuft und läuft.

Grüße

Nooodles

_________________
Augsburg-Nizza-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=6b5VuHAHKbg
Augsburg-Montenegro-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=TPb-_nmRNpU
Augsburg-Südfrankreich-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=qR6FlCEWOTE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 3330
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
derLimburger hat geschrieben:
ich vermute mal, das braucht Nooodles zum Warm-Fahren :lol:



..und zwar noch vor dem Frühstück :mrgreen:

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 09:20
Beiträge: 461
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
@Nooodles
Wirklich ein beeindruckender Bericht deine Reise nach Montenegro, hätte ich einer LX50 garnicht zugetraut, aber man lernt ja immer wieder dazu.
Ich habe schon den „großen Lappen“ und bin gerade am sparen für eine GTS (250 od. 300), das mit der LX50 hatte mich nur interessiert da meine Tochter meinte damit könnte man keine längeren Strecken fahren und sie meinte so 100km.
Habe ihr deine Reisebericht mal gelinkt nur ob sie ihn schon gelesen hat weis ich nicht. :compu:
Zumindest braucht sie sich über ihre „Langstrecken“ keine Gedanken mehr machen. :D

Ich suche jetzt mal weiter nach einer GTS im erschwinglichen Preisrahmen. ;)

Viele Grüße
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de