Wechsel HPE Ölwanne

FAQs & Anleitungen! Alle Modelle! Vollständige Beiträge! Keine Diskussionen!
Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
John
Beiträge: 2550
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 09:42
Vespa: 1 x GTS Rot+Pav
Land: BRD
Wohnort: Dreieich

Wechsel HPE Ölwanne

#1 Beitrag von John » So 1. Nov 2020, 20:54

Hallo Vespisti.

Ich möchte hier in kurzen Worten den Wechsel der Ölwanne an einer HPE beschreiben.
Das Nummernschild incl. Halterrung und das Rücklicht abbauen.
Dazu braucht ihr einen TX 30 Bit .
Das Rücklicht wir nach hinten abgezogen .


Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild




Die Schraube mit einem TX 25 Bit entfernen und die Mutter hinten SW 10 mm abschrauben ,
das Seitenteil , hinten
beginnend , abziehen.


Bild



Bild



Bild




Die 2 Schrauben des Vario Luftfilter mit einer 8 mm Nuss etc. entfernen .



Bild



Bild



Den Motor-Luftfilter durch Entfernen der hinteren TX 27 Schrauben nach oben
drücken und mit einem Kabelbinder etc. fixieren .



Bild



Bild



Bild



Bild





Den Kunststoffdeckel durch entfernen von 3 Schrauben abbauen.
Achtung : Länge der Schrauben beachtem.




Bild



Bild



Bild






Die Mutter der Kupplungswelle SW 19 Entfernen.
Dabei wird Kupplung mit Hilfe des Werkzeuges blockiert .



Bild



Bild





Jetzt die restlichen Schrauben des Vario Deckel entfernen .

Dazu die Pos. des Massekabel und Haltewinkel festhalten.

Achtung : Die Kanten des Deckels sind Messerscharf. Piaggio Pfusch :evil: :evil: :teufel: :teufel:




Bild



Bild



Bild



Bild



Bild





Jetzt alle 7 Schrauben der Ölwanne rausdrehen .



Bild



Bild




Beim Anbau der neuen Ölwanne die Pos.der Feder beachten ,
ausserdem die der 3 Hülsen .




Bild



Bild



Bild



Bild


Natürlich die Dichtung nicht vergessen !!!



Bild





Jetzt alles wieder rückwärts.
Die Kupplungswelle mit Keramikpaste einschmieren ,Variodeckel etc. wieder anbauen ,
und die Kupplungsmutter mit 60 NM anziehen.Loctide 243 nicht vergessen.



Bild




Öl auffüllen.
Dazu habe ich einen Schlauch mit Trichter genommen .
Der Schlauch sollte eine Länge von ca.50 cm haben und einen max.Aussendurchmesser
von 13 mm nicht überschreiten. .



Bild



Bild



Bild



In diesem Sinne viel Spaß mit der Neuen Ölwanne

Gruß John :cafe: :cafe: :cafe:
Bild Bild Bild



Bild

Gesperrt