Edelstahlauspuff auf Hochglanz polieren

FAQs & Anleitungen! Alle Modelle! Vollständige Beiträge! Keine Diskussionen!
Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 314
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 19:40
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland

Edelstahlauspuff auf Hochglanz polieren

#1 Beitrag von Guru » Mi 13. Mai 2020, 20:30

Hallo Forum,

ich habe mir mit einer Putzaktion den Spark-Edelstahl-Auspuff verschandelt. Durch den Einsatz einer falschen Politur und eines Mikrofasertuchs habe ich reichlich fiese Kratzer in der Hochglanz-Oberfläche gehabt.
Dies sah dann so aus:
Bild

Letztlich habe ich es durch den Einsatz einer bekannten Metallpolitur speziell für Edelstahl auf einer Rotationspoliermaschine zunächst mit Lammfellpad und anschließender Nachpolitur mit einem weichen Schaumstoffpad geschafft, dass der Auspuff wieder vernünftig aussieht.

1. Ordentlich mit Politurpaste einreiben und den hinter dem Auspuff liegenden Bereich mit einer Pappe/DIN A4-Umschlag zum Schutz abdecken:
Bild

2. Mit der Poliermaschine und nicht zu schneller Drehzahl mit dem Lammfellpad drüberpolieren. Alternativ mit einem sehr weichen Polierpad aus Schaumstoff polieren. M.E. ergibt dies ein noch feineres Polierbild:
Bild

3. Ergebnis:
Bild



Ich hoffe, dass ich hiermit helfen konnte.

Haftungsausschluss:
Wer dieser Anleitung folgt, tut dies auf eigene Gefahr. D.h. ich bin weder verantwortlich, noch haftbar für etwaige Schäden, die daraus entstehen können, dass jemand die Anleitung oder die hierin enthaltenen Tips umsetzt oder befolgt!
Guru

Optimismus ist nur ein Mangel an Information !

Gesperrt