Lambretta V 50 / 125 / 200

Neben meiner Vespa ist noch Platz! Was Lambretta und Co so bauen...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#256 Beitrag von The_Bastian » So 7. Mär 2021, 15:24

Rosty33 hat geschrieben:
So 7. Mär 2021, 13:30
Ich war trotzdem mal wieder fleißig. Der Tacho in silber mit Carbon gefiel mir überhaupt nicht:
Sehr schön geworden :klatschen:

Benutzeravatar
Elbsegler
Beiträge: 24
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 13:22
Vespa: Lambretta V125
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#257 Beitrag von Elbsegler » So 7. Mär 2021, 15:39

Oha ! :shock: Das war bestimmt nicht leicht die Verkleidung mit Tacho abzubekommen.Bisher hatte ich keinen Mut das bei mir zu machen.Aber nützt nix,meine Bremshebel müssen neu.Die fangen bei mir an zu Blättern bzw. Oxidieren.Das stört mich sehr.Aber Glückwunsch zu deiner Veränderung,passt jetzt sehr gut zur Carbonverkleidung.

Benutzeravatar
Rosty33
Beiträge: 35
Registriert: Do 16. Jun 2011, 13:55
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#258 Beitrag von Rosty33 » So 7. Mär 2021, 18:54

Dankeschön :D
Ich habe bei der originalen Lenkerkopfabdeckung auch ein paar Rastnasen abgerissen. Meine Empfehlung ist bei warmen Wetter(>15 Grad) die Kunststoffabdeckung abzunehmen. Ein Bild wo sich die Rastnassen befinden hänge ich mal an:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Elbsegler
Beiträge: 24
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 13:22
Vespa: Lambretta V125
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#259 Beitrag von Elbsegler » Mo 8. Mär 2021, 09:35

Gute Info !

Das habe ich mir schon gedacht,und mich nicht rangetraut.

Danke :prost:

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#260 Beitrag von The_Bastian » Sa 13. Mär 2021, 08:55

Wenn ich es richtig verstanden habe kommt die Graue ab 2021 auch zu uns. Die Farbe gibt es ja bislang mW nur in Asien, GB und CH. Bin gespannt ob das Grau wie die anderen Farben in Natura auch noch besser ausschaut :herz:

Bild

Benutzeravatar
Elbsegler
Beiträge: 24
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 13:22
Vespa: Lambretta V125
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#261 Beitrag von Elbsegler » Sa 13. Mär 2021, 11:30

Ist nicht so mein Ding.Grau sieht für mich aus wie grundiert ;)

Ich finde diese Farbe sehr gut.
9F38E950-A3AC-4028-AFA2-02FC183DE52D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#262 Beitrag von The_Bastian » Sa 13. Mär 2021, 12:18

Jep, die finde ich auch super. Die gibt es allerdings mW wirklich im Moment nur in Asien :|

Benutzeravatar
Rudeboy
Beiträge: 400
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Vespa: Notte 300 ET2 V200
Land: Hamburg
Wohnort: Hamburg

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#263 Beitrag von Rudeboy » Sa 13. Mär 2021, 12:30

Beide sehr geil...

Kuhli68
Beiträge: 12
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 16:02
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Warnemünde

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#264 Beitrag von Kuhli68 » Di 23. Mär 2021, 10:58

Guten Morgen zusammen, ich hoffe meine Vorstellung im Portal ist hier angekommen. Falls nicht nochmal kurz ein paar Daten. Ich heiße Hans-Jürgen bin 52 Jahre jung und komme aus Warnemünde an der schönen Ostsee. Mein seit Jahren schlummernder Traum von einem Roller hat nach dem Verkauf der Harley im letzten Jahr wieder neuen Schwung bekommen. Meine Frau war froh, dass ich von der Strasse war und ist daher von meinen aktuellen Bemühungen nicht sehr begeistert. Ich habe gerade mit einem Lambretta Händler telefoniert der zu erschwinglichen Konditionen auch per Spedition versendet. Ich habe eine weiße V200 reserviert. Wenn das finanzielle passt werde ich wohl zuschlagen.
Mein Interesse am Roller und speziell Lambretta wurde schon vor vielen Jahren geweckt als ich Kontakt zur Mod und Scooter Szene hatte. Ich höre noch immer gern Northern Soul und wenn es jetzt noch mit dem Roller klappt, schließt sich vielleicht endlich der Kreis.

viele Grüße und einen schönen Tag
Hans-Jürgen (Kuhli)

Benutzeravatar
Rosty33
Beiträge: 35
Registriert: Do 16. Jun 2011, 13:55
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#265 Beitrag von Rosty33 » Di 23. Mär 2021, 19:58

Hej Kuhli,
herzlich willkommen! Dann drücke ich dir mal die Daumen das alles klappt.
Ich war heute mit meiner Lambretta kurz unterwegs.
4C55FC37-F80C-40E3-9A50-D6472AA363E8.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kuhli68
Beiträge: 12
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 16:02
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Warnemünde

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#266 Beitrag von Kuhli68 » Mi 24. Mär 2021, 06:51

Moin Rosty33,

ich habe gestern noch alle Papiere soweit möglich zum Händler geschickt und eine Kaufbestätigung+Vertrag erhalten. Die Hürde wird jetzt wohl nur noch die Spedition. Die fahren wohl nur einmal wöchentlich die Händler ab und liefern dann aus. Ob das in der aktuellen Lage vor Ostern was wird? Ich soll auf jeden Fall noch diese Woche die Papiere und zwei Schlüssel bekommen. Dann kann ich schon mal die Versicherung anrufen. Ich bin gespannt. Schönen Tag.
v200spzl.jpg
Gruß
Kuhli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#267 Beitrag von The_Bastian » Do 25. Mär 2021, 22:35

Moin Kuhli

Die Schlüssel sind scheinbar schon mal da wenn ich die Zusammenhänge mit unserer FB-Gruppe richtig deute :) Jedenfalls willkommen im Club :prost: Der Rest klappt auch noch (festedaumendrück)

Kuhli68
Beiträge: 12
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 16:02
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Warnemünde

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#268 Beitrag von Kuhli68 » Fr 26. Mär 2021, 07:45

Moin The_Bastian

jo die Schlüssel und den Fahrzeugschein habe ich gestern bekommen. Versicherung ist geklärt. Leider vergibt unsere Zulassungsstelle nur online Termine und die scheinen für die nächsten zwei Wochen ausgebucht. Es gibt wohl noch die Möglichkeit einer Onlinezulassung aber das muss ich mir erstmal genauer ansehen. Unter benötigte Dokumente steht Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief. Den Schein möchte ich ja erst haben sonst würde ich das ja nicht machen. :unwissend: Ich rufe da nachher mal an wenn die Herrschaften wach sind und Kaffee hatten. Auf jeden Fall freue ich mich riesig und kann es kaum erwarten dass der Roller ankommt.
Ein schönes und entspanntes Wochenende.

Gruß
Kuhli

Kuhli68
Beiträge: 12
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 16:02
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Warnemünde

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#269 Beitrag von Kuhli68 » Di 6. Apr 2021, 10:03

Moin moin, es tut sich langsam was. Soeben habe ich von der Spedition die Info bekommen, dass sie nächste Woche liefern. Den genauen Termin bekomme ich noch. Ich hoffe nicht am 13.04. denn da hab ich Termin auf der Zulassungsstelle. Online hat es leider nicht funktioniert. Hatte zwar alle Dokumente zur Hand aber das System meinte "Dieses Fahrzeug kann online nicht zugelassen werden" :unwissend: Dann wird es jetzt aber auch Zeit. Mit Geduld hab ich das nicht so :lol: Eine schöne kurze Woche @ all.

Gruß
Kuhli

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1034
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#270 Beitrag von The_Bastian » Di 6. Apr 2021, 11:42

Tröste dich mit dem Wetter: Das ist aktuell und auch in der kürzeren Perspektive ziemlich übel. Insofern ist es nicht schlimm noch nicht über den neuen Roller verfügen zu können :D Drücke die Daumen das alles klappt.

Antworten