Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

Neben meiner Vespa ist noch Platz! Was Lambretta und Co so bauen...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3616
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#16 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Mo 23. Mär 2020, 17:51

Am Wochenende hab ich mal ein bisschen gebastelt. Die Chromfinne soll eigentlich an eine Lambretta DL/GP, passt mit etwas Biegen aber auch an die V-Special. Die „Stoßstange“ besteht aus Selbstklebe-Zierleiste „von der Rolle“ und dient erstmal als Platzhalter, bis die angekündigte „echte“ Chromstoßstange lieferbar ist.


Bild

Bild

Bild



Volker

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 878
Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#17 Beitrag von DorfGuerilla » Mo 23. Mär 2020, 20:02

Ich hatte schon einmal im Eifer des Gefechts eine LX 125 mit einer Tonne Bling-Bling verbastelt. Das passiert mir nie wieder! Ein Scooter, den man zu doll „verschönern“ möchte, sieht dann sehr schnell oll aus!
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild

Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 324
Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#18 Beitrag von Wespen_Stich » Mo 23. Mär 2020, 21:44

das stimmt leider. Vor allem mit Chrom kann man viel verbauen. Würde sie lassen wie sie ist..

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3616
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#19 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Di 24. Mär 2020, 10:30

Mehr Chrom soll ja gar nicht dran. Lediglich der die aufgeklebte „Stoßstange“ aus „Zierleiste vom Meter“ soll durch eine „echte“ Stoßstange aus dem Lambretta-Zubehör ersetzt werden, sobald letztere lieferbar ist. Eventuell färbe ich noch die sinnigerweise roten „Lambretta“-Schriftzüge auf den roten Seitenbacken in silber oder weiß um, damit man sie auch auf mehr als 20cm Entfernung als solche erkennt.

Volker

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#20 Beitrag von cool breeze » Di 24. Mär 2020, 13:24

Gute Idee, dem Schriftzug eine andere Farbe zu gönnen. Weiß würde gut passen.
Die Scheibe nimmt dem sonst schnittigen Fahrzeug jeden Esprit und jede Sportlichkeit, was ich persönl. recht schade finde.
Ich würde sie im Sommer abbauen und - wenn´s echt sein muß - im Herbst/Winter wieder anbauen.
Bin eh kein Scheibenfan, und gegen Wetter gibt´s Klamotten.
Auch wird sich der Winddruck auf dem Oberkörper bei 200 und 300 ccm - Rollern doch sehr in Grenzen halten.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 324
Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#21 Beitrag von Wespen_Stich » Di 24. Mär 2020, 19:59

Mit dem Aufkleber würde ich das auch so machen. Und ich stimme voll und ganz zu, die hohe Scheibe nimmt dem Fahrzeug die schöne Optik.
Hat jemand eine Idee wie man „Monoschlitzrohre“ ausbauen kann? Ist das wie bei der GTS, alles abbauen oder doch einfacher?

Benutzeravatar
Thiesemann
Beiträge: 23
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:00
Vespa: Lambretta V125
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#22 Beitrag von Thiesemann » Do 26. Mär 2020, 11:02

Wespen_Stich hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 19:59
Hat jemand eine Idee wie man „Monoschlitzrohre“ ausbauen kann? Ist das wie bei der GTS, alles abbauen oder doch einfacher?
Hi, das ist ähnlich wie bei der GTS. Fast alles abbauen, Handschuhfach raus, etc. Die Monoschlitzrohre sind innen verdeckt verschraubt.

Grüße,
Tobias

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 850
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#23 Beitrag von The_Bastian » Do 26. Mär 2020, 15:04

Falls hilfreich sieht man hier den Aufbau usw.

Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 324
Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#24 Beitrag von Wespen_Stich » Do 26. Mär 2020, 15:22

okay also genauso viel Arbeit. Die Idee war alles zu schwärzen, Lenker, Kaskade usw. sind ja relativ einfach im Ausbau. Dann doch eher was für den Winter, wenn alles zerlegt werden muss...

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3616
Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#25 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Di 31. Mär 2020, 18:49

So, die Heckansicht wurde dann auch dem historischen Vorbild angenähert:

Bild

Mit einem höheren, schmaleren Nummernschild dürfte das noch besser aussehen, aber ich muss nun mit dem Leichtkraftrad-Format leben.


Volker

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3555
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#26 Beitrag von cool breeze » Mi 1. Apr 2020, 16:35

Gelungenes Heck. Nummernschild, Heckträger, Spritzlappen harmonieren gut miteinander.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 850
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Heute frisch abgeholt, meine V 125 special

#27 Beitrag von The_Bastian » Do 2. Apr 2020, 16:11

Finde ich auch :klatschen:

Antworten