Grüne und rote Papierschnipsel

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Murmel64
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 06:57
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Grüne und rote Papierschnipsel

#1 Beitrag von Murmel64 » Sa 18. Nov 2023, 12:09

Hallo,

bei Bestellungen ist mir jetzt schon öfters aufgefallen, daß in Beuteln mit Schrauben, Unterlegscheiben, Halterungen usw. kleine grüne oder rote Papierschnipsel mit drinnen sind.
Ca. 2 * 2 cm.

Weiss jemand, weshalb die da mit drinnen sind.

Ist jetzt nicht wirklich lebensentscheidend, aber interessieren würde es mich doch.


LG
Thomas

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10958
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#2 Beitrag von mikesch » Sa 18. Nov 2023, 13:14

Mein Tip: Winterloch in Verbindung mit Karnevalbeginn 11.November 11Uhr11.
Zeite Möglichkeit: Verpackerkennzeichnung bei kleinen Versendern anstatt einer Ziffer oder Unterschriftkürzel.
Dritte Möglichkeit: Codierkennzeichnung einer autom. Verpackungsanlage.
Nun gehen mir die Ideen aber wirklich aus.
Schönes WE.

Benutzeravatar
SuperTrecento
Beiträge: 869
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 18:12
Vespa: GTS300
Land: Deutschland/Augsburg

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#3 Beitrag von SuperTrecento » Sa 18. Nov 2023, 13:59

Auf den Schnipseln sind induviduelle Microcodes, falls jemand mit dem Sack Schrauben eine IED herstellt, so können die Behörden die Spur besser zurück verfolgen.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 13675
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#4 Beitrag von avanti » Sa 18. Nov 2023, 14:44

Die Schrauben mit den roten Zetteln kommen aus der Käfighaltung in Gitterboxen,
die mit grünen Zetteln aus Freilandhaltung.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Scooterboy
Beiträge: 82
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:17
Vespa: PX 177
Land: Fronkreisch

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#5 Beitrag von Scooterboy » Sa 18. Nov 2023, 15:52

:genau: :klatschen:

megafoxx
Beiträge: 2876
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#6 Beitrag von megafoxx » Sa 18. Nov 2023, 20:43

Gibts Fotos?

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 2808
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#7 Beitrag von MrMirk » Sa 18. Nov 2023, 21:07

megafoxx hat geschrieben:
Sa 18. Nov 2023, 20:43
Gibts Fotos?
von den grünen oder von den roten?
GTS250i.e.

megafoxx
Beiträge: 2876
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#8 Beitrag von megafoxx » Sa 18. Nov 2023, 21:51

MrMirk hat geschrieben:
Sa 18. Nov 2023, 21:07
megafoxx hat geschrieben:
Sa 18. Nov 2023, 20:43
Gibts Fotos?
von den grünen oder von den roten?
Sowohl als auch 😉

Roadrunner 60
Beiträge: 119
Registriert: Mi 2. Nov 2022, 19:45
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#9 Beitrag von Roadrunner 60 » So 19. Nov 2023, 08:22

Der KI Scanner im Lager kann besser sehen was drin ist :lol:

Benutzeravatar
Murmel64
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 06:57
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#10 Beitrag von Murmel64 » Di 21. Nov 2023, 10:08

:lol: :D :klatschen:

Ne, jetzt mal ernsthaft, das sind 2 * 2 cm kleine quadratische Papierschnipsel in rot und grün.
Das muss doch irgendeine Bewandtnis habe, die kommen ja nicht von allein da rein.

Bitte helft mit, das Rätsel zu lösen. :unwissend:

megafoxx
Beiträge: 2876
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#11 Beitrag von megafoxx » Di 21. Nov 2023, 11:14

Murmel64 hat geschrieben:
Di 21. Nov 2023, 10:08
:lol: :D :klatschen:

Ne, jetzt mal ernsthaft, das sind 2 * 2 cm kleine quadratische Papierschnipsel in rot und grün.
Das muss doch irgendeine Bewandtnis habe, die kommen ja nicht von allein da rein.

Bitte helft mit, das Rätsel zu lösen. :unwissend:
Ohne Bilder schwer zu beurteilen…

Jetzt mal ansatzweise ernst:
Nur Piaggio Originalersatzteilen oder Hersteller egal?
Welche Versender?
Ist die bestellte Menge identisch mit der Hersteller VPE?
Könnte man auch keinere Mengen bestellen?

Mein Gedanke ist: Die Hersteller VPE ist meinetwegen 50 Stück, Kunde kann aber den Artikel auch einzeln ordern, z.B. 3 Stück. Falls das geschieht würde der Versender ja die VPE „aufbrechen“ = roter Zettel in die Tüte, damit der nächste Lagerarbeiter weiß, dass die Tüte nicht mehr vollständig ist und er zählen muss. Der grüne Zettel heißt dann im Umkehrschluss: VPE-Angabe auf der Tüte stimmt mit dem Inhalt überein. Vielleicht ist es auch ein Hilfsmittel für die jährliche Inventur.

Roter und grüner Zettel in einer Tüte: ist ein Überbleibsel beim zusammenstellen einer Kundenlieferung, z.b. weil leere Tüten für den Versand verwendet werden, etc.
Zuletzt geändert von megafoxx am Di 21. Nov 2023, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.

moby-d
Beiträge: 2098
Registriert: So 4. Dez 2022, 15:55
Vespa: gts 300 super 2022
Land: de-bawue

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#12 Beitrag von moby-d » Di 21. Nov 2023, 11:16

bei welcher Art von Schrauben?

evtl um ein verkratzen bei mehreren Schrauben pro Beutel zu verhindern
oder um evtl scharfe Kanten gegenüber anderen Verpackungen zu vermeiden

RWBrf
Beiträge: 877
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:55
Vespa: PX125E Lusso
Wohnort: Tübingen

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#13 Beitrag von RWBrf » Di 21. Nov 2023, 13:18

Warum fragst Du nicht einfach den Versender?
Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

Benutzeravatar
Murmel64
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Jul 2023, 06:57
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#14 Beitrag von Murmel64 » Di 21. Nov 2023, 14:33

RWBrf hat geschrieben:
Di 21. Nov 2023, 13:18
Warum fragst Du nicht einfach den Versender?
Ich glaube, das werde ich bei meiner nächsten Bestellung mal machen.

Habe noch festgestellt, daß es sich immer um Originalteile gehandelt hat.

Benutzeravatar
usalabici
Beiträge: 897
Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Allerurstromtal

Re: Grüne und rote Papierschnipsel

#15 Beitrag von usalabici » Di 21. Nov 2023, 14:57

Ich denke, dabei geht es ums Vieraugenprinzip. Anhand der Farbe kann man den Kontrolleur zurück verfolgen, so wie durch die verschiedenen Farkmarkierungen bei den wichtigeren Verschraubungen.

Antworten