Kehlkopfmikrophone: wer hat Erfahrung damit?

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Antworten
Nachricht
Autor
Till
Beiträge: 223
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:07

Kehlkopfmikrophone: wer hat Erfahrung damit?

#1 Beitrag von Till » So 1. Dez 2019, 18:52

Wäre es nicht besser, wenn man statt eines Headsets ein Kehlkopfmikro benutzt?

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10982
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Kehlkopfmikrophone: wer hat Erfahrung damit?

#2 Beitrag von avanti » So 1. Dez 2019, 19:30

Fährst du Panzer oder Vespa?
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Till
Beiträge: 223
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:07

Re: Kehlkopfmikrophone: wer hat Erfahrung damit?

#3 Beitrag von Till » So 1. Dez 2019, 20:35

Wind ist zumindest nicht das Problem im Panzer ;)

Benutzeravatar
chessi
Beiträge: 1753
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden

Re: Kehlkopfmikrophone: wer hat Erfahrung damit?

#4 Beitrag von chessi » So 1. Dez 2019, 20:51

Hi,

mit Kehlkopfmicros hab ich jetzt überhaupt keine Erfahrung, aber mit Headsets. Ich bin jetzt seit ca 8, 9 Jahren mit Headsets im Helm unterwegs. Dabei sind bis jetzt drei verschiedene N-coms zusammen gekommen, die ich in 4 verschiedenen Helmen gefahren hab.
Probleme mit Wind geräuschen gab es dabei nur bei meinem aller ersten Headset in Verbindung mit dem N43 bzw. dem N43air und auch da nur bei Geschwindigkeiten über 100 km/h. Das lag aber eher am Helm als am Mikrofon des Headsets, denn die beiden Helme wurden in diesem Bereich einfach laut. Ich hab das dann meist an der nächsten Ampel gemerkt, als die Musik aus dem Headset, die unter dem Fahren kaum gehört hat, unangenehm laut war.
Eines gabs aber bei allen drei Headsets zu beachten, die Ausrichtung vom Mikro, das muss einfach nahe am Mund sein und auch in Deine Richtung zeigen ( beim N-com ist die richtige Seite sogar markiert).
Einmal beim Aufsetzen vom Helm kurz nach dem Mikro schauen, ok, wenn ich mir aber vorstellen mir jedes mal noch so ein komisches Kropfband anlegen zu müssen...

P.S. Kehlmikros gabs auch bei alten Warbirds, spontan würde mir die Corsair einfallen
ABGESAGT: Black Riding the Forest
das Treffen mit der Schwarzwaldtour


Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club

Antworten